474 Shares 9842 views

Die Legende der Welt der Luftfahrt – Flugzeuge „Boeing“

Das Flugzeug „Boeing“ – eine Legende der Welt der Luftfahrt. Er begann seine Geschichte an dem Tag, als der reiche Holzhändler Uilyam Boing Seattle, auf der Messe angekommen, sah das Luftschiff. An diesem Punkt wurde es unbändigen Wunsch zu fliegen ergriffen. Seit einigen Jahren ist er durch Wunsch gequält, versucht, die Piloten zu bekommen, um es zu fliegen. Und als sein Traum wahr geworden, hat Uilyam Boing sich nicht vorstellen , ohne Flugzeuge und beschlossen , ihre Unternehmen auf dem Gebiet des Flugzeugbaus zu bauen. Im Jahr 1916, es entwickelt und montiert das erste Wasserflugzeug. Es wurde in der alten Bootshaus in der Nähe von Seattle, auf der Insel, die Zukunft Industrieller, Autodidakt Ingenieur und Enthusiasten Verba Monter Conrad Uestervelt gebaut – Leutnant der US – Marine. Das erste Flugzeug, „Boeing“ flog im Juli 1916. Das Gerät war erfolgreich und es angeordnet für das Geld Luft für die Besucher geht. Uilyam Boing ist noch nicht beendet. Ein Monat später für $ 100.000, kaufte er die Firma Pacific Aero Products Co, die bald die Boeing Flugzeug Gesellschaft umbenannt und erhielten sofort einen Großauftrag von der US – Marine für den Bau von 50 Wasserflugzeugen für den Einsatz in dem Ersten Weltkrieg.


Uilyam Boing war nicht nur ein begnadeter Ingenieur und Flieger, sondern auch ein wichtiger Arbeitgeber. Neben Flugzeugen gewann seine Firma im Jahr 1927 das Angebot der Deutsche Bundespost in den Vereinigten Staaten und wurde die ersten aviapochtalonom dank der Welt zu einem speziell entwickelten Modell der A-40. Im Jahr 1929 nahm das Flugzeug „Boeing“ Modell 80-A 12 Passagiere in der Luft, die Besatzung und zwei Flugbegleiter. Es war die erste Flugbegleiter der Welt. Und im folgenden Jahr Uilyam Boing präsentiert das Flugzeug „Boeing“ an die amerikanische Öffentlichkeit Gericht Monomail. Es war eine Frachtmaschine. Durch Design, Aerodynamik und Architektur erinnert an moderne „Boeing“. das Unternehmen von William Boeing Von diesem Moment hat sich zu einem großen Unternehmen mit Abteilungen und Tochtergesellschaften geworden, die Motoren produziert, entwickelt, Flugzeuge, ausgebildeten Piloten und Techniker, durch Aviation Service. Das Unternehmen war so umfangreich, dass die US-Regierung ein Gesetz im Jahr 1934 bestanden, dass die Flugzeughersteller haben nicht das Recht, Post und Transport. Es war ein Fiasko. Das Unternehmen hatte in mehrere Unternehmen zu brechen, und die Uilyam Boing, das Brett an Freunde und Kollegen vorbei, zurück.

Das Unternehmen jedoch weiterhin über Wasser zu halten. Während des Großen Vaterländischen Krieges, hat es die berühmten Douglas Kampfflugzeuge und Kampf Kaydet freigegeben. In den 60 nahm die im Programm „Apollo“ von der NASA. Und im Jahr 1967 stieg der Himmel ein echtes Meisterwerk der Boeing Airplane Company – das Flugzeug „Boeing-737“. In der Geschichte der Luftfahrtindustrie ist die meistverkauften und beliebtesten Maschine. Es wurde mehr als 2 Millionen Einheiten erworben. das Flugzeug „Boeing 747-400“ – Ein Jahr später ist das Unternehmen den Riesen abgerollt. Der Umfang der Flügel des Flugzeugs war größer als die Strecke, die in der Luftfahrt-Pioniere Bratya Rayt seinen ersten Flug flog. Da viele schöne Autos wurden auf der Boeing Flugzeug Gesellschaft, aber einen solchen Erfolg produziert, leider war es nicht. Bis heute ist das Unternehmen der größte in der US-Luftfahrtindustrie und liefert seine Produkte in mehr als 80 Ländern.