91 Shares 9994 views

Die Pulsfrequenz. Beschreibung

Pulse repräsentiert oszillierende Bewegung ruckelt Natur der Arterienwände. Diese Variationen treten als Folge von Veränderungen in ihrem Blutdruck , wenn die Herzkontraktionen. Zeichen (Rhythmus, Stress, Füllung, Frequenz) des Impulses ist abhängig von der Herzaktivität und dem Zustand der Arterien. Die sich verändernde Natur der Schwingungen kann durch psychischen Stress, Arbeit, Umgebungstemperaturänderungen, die Einführung in den Organismus von bestimmten Substanzen (Drogen, Alkohol und andere) verursacht werden.


Die Herzfrequenz wird unter Verwendung verschiedener Techniken gemessen. Am einfachsten ist das Gefühl. Es wird durchgeführt, in der Regel auf der Basis eines ersten (großen) des Fingers auf der palmaren Fläche des linken Unterarms. Palpieren die Arteria radialis. Ihr Puls am deutlichsten gefühlt, der Arm sollte in einem entspannten Zustand sein, keinen Stress frei zu legen.

Es muss gesagt werden, dass Schwankungen palpiert und andere Arterien (z.B. Ulna, Femur, temporale und andere). Normale Herzfrequenz reicht von 70 bis 80 Schlägen pro Minute.

die Anzahl der Schwingungen Zählung wird für fünfzehn oder dreißig Sekunden. Die resultierende Zahl wird durch zwei oder vier multipliziert, respectively. Somit wird die erhaltene Pulsfrequenz pro Minute. Bei wesentlichen Änderungen in der Anzahl der Schwingungen sind, wird die Berechnung für eine Minute durchgeführt, um Fehler zu vermeiden. Die Geschichte Aufzeichnung wird auf einer täglichen Basis oder die Plattentemperatur ähnlich der Temperaturkurve der Pulskurve zu zeichnen.

Die Anzahl der Schwingungen in physiologischen Bedingungen unter dem Einfluss von vielen Faktoren etabliert.

Somit ist die Pulsfrequenz altersabhängig. Wie die Praxis zeigt, mit dem Alter, ist die Anzahl der Schwingungen reduziert. Die höchste Herzfrequenz bei Kindern in den ersten Lebensjahren.

Hubzahl ist abhängig von der Art der Muskelarbeit. Vor dem Hintergrund der körperlichen Aktivität auftritt Pulsbeschleunigung. Der Anstieg erfolgt vor dem Hintergrund des emotionalen Stresses.

Ändern der Anzahl der Schwingungen erfolgt in Abhängigkeit von der Tageszeit. Also, während des Schlafes wird die Pulsfrequenz während der Nacht reduziert.

Die Anzahl der Hübe ist direkt mit dem Boden verbunden ist. Es war, dass Frauen Herzfrequenz fünf vor zehn Hübe höher als die von Männern.

Die Art der Schwingungen, die durch große Vielfalt von Substanzen beeinflussen. Zum Beispiel, Adrenalin, Atropin, Koffein, Alkohol, erhöhen Sie die Frequenz, sondern Digitalis, im Gegenteil, verlangsamt.

Die Anzahl der Schwingungen über neunzig Hüben pro Minute ist Tachykardie genannt. Beschleunigung der Impulscharakteristik der körperlichen Anstrengung, Stress, ändert sich die Körperposition. Längerer Tachykardie kann durch sein in der Temperatur zu erhöhen. Vor dem Hintergrund der Zunahme der Temperatur von einem Grad Fieber führt zu Palpitationen 8-10 Schläge / min. Zustand des Patienten, desto schlechter ist die mehr die Schwingungsfrequenz überschreitet einen Temperaturparameter. Eine besondere Gefahr ist der Zustand, wenn die Anzahl der Schläge erhöht, wenn die Körpertemperatur sinkt.