732 Shares 3483 views

Chief Operating Officer (COO): Job-Beschreibung

Executive Director – Deputy General praktikabel. Aber wenn Sie es vergleichen, um direkt an dem stellvertretenden Chef des Hauptes, dann mit vollem Vertrauen können wir sagen, dass seine Aufgaben sind viel breiter. Zu den Aufgaben des COO umfassen alle Aspekte des Arbeitsprozesses im Unternehmen zu überwachen. Mit anderen Worten, wenn der General bei der Erstellung eines Businessplans beschäftigt wird, entwickelt sich der operative Kopf und bietet Taktik für ihre Umsetzung. Diese Trennung der Aufgaben ermöglicht es der Leiter der Unternehmens mehr Zeit mit Kunden und Partnern zu kommunizieren, zu entfernen seine Pflicht interne Probleme zu lösen und die Arbeit der Organisation zu überwachen.


Großmächte

In den meisten Fällen wird der Exekutivdirektor an den Sitzungen des Board of Directors zur Teilnahme berechtigt, die ihm die Möglichkeit gibt, die Interessen des Unternehmens zu vertreten, wenn sie mit Partnern und Investoren zu tun. Auch vertraute er die Unterzeichnung aller Unterlagen zum Geschäft Unternehmen beziehen. Die Hauptfunktion des Exekutivdirektors ist die Kontrolle der Produktion, sowie die rechtzeitige Umsetzung aller Verpflichtungen, die von den Unternehmen geschlossenen Verträge zu gewährleisten.

Aufgaben

Es gibt eine Liste der wichtigsten Aufgaben des Exekutivdirektors auf den modernen, die Entwicklung von Unternehmen. Das allererste, sollte man den Produktionsprozess-Management nennen. Chief Operating Officer wird die Produktionspläne und ihre Mitarbeiter die Leistung überwachen. Auch seine Pflichten Kontrolle über den Erhalt aller notwendigen Ressourcen für die Produktion umfassen, da im Auge hat, nicht nur Rohstoffe, sondern auch die Auswahl der geeigneten Ausrüstung und Personal. Er ist auch verantwortlich für die Wartung aller Produktionseinheiten. Dahinter eine Verpflichtung Mitarbeiter zu überwachen, stellt, so dass sie alle Normen nicht Sicherheitsregeln verletzen, waren die Produkte von hoher Qualität und erfüllen. Auf seiner Verantwortung aller Produktionskosten und der Ausführungszeitpunkt der Arbeit. Job Description Executive Director umfasst die Notwendigkeit, Maßnahmen zu ergreifen, das das Wachstum der Produktionseffizienz fördern würde, die Durchführung von Maßnahmen zur Förderung der Ehe der Produktion zu reduzieren, Maßnahmen Produktionsprozesse zu optimieren, sowie die Steigerung der Arbeitsproduktivität.

Der Inhaber des Postens des Chief Operating Officer, Management verantwortlich für das Personal. Zu seinen Aufgaben gehören die Einstellung der erforderlichen Personalplanung die Pläne des Unternehmens durchzuführen, um die Berechnung von Personalkosten, einschließlich der finanziellen Mittel für seine Ausbildung erforderlich. Unter ihrer Kontrolle und Management sind das Verwaltungspersonal, wenn ihre Mitarbeiter mehr als 100 Personen. Chief Operating Officer sollte die rechtzeitige Umsetzung der Bedingungen der Zufriedenheit der Verpflichtungen gegenüber den Kunden des Unternehmens überwachen. Er muss auch mit allen anderen operativen Fragen, einschließlich der Umsetzung der Produktions-Dienstleistungen, die Kontrolle der Informationstechnologie, technischer Unterstützung und Arbeit wie Arbeits Momente beschäftigen.

Kategorie Beiträge

In der Praxis erfordern in modernen Unternehmen Mitarbeiter in Führungspositionen, die in vier Kategorien Sorten COO Aufgaben fallen. Wählen Sie die richtige Art von Mitarbeiter kann nur klar definiert werden, welche Ziele das Graben setzt und was das Ergebnis eines solchen Mitarbeiters erforderlich.

Erneuerer

Meistens müssen die Unternehmen Innovator. Der Spezialist in der Lage, die Verantwortung für die Verwaltung der neuen strategischen Ausrichtung, führt die Umsetzung eines Paket von Maßnahmen anzunehmen, um die Effizienz des Unternehmens zu verbessern. In diesem Fall sollten Sie die Kandidaten wählen, das Charisma hat, brauchen sie Aufmerksamkeit zu erregen, zu motivieren Mitarbeiter mit ihren Ideen, den Staat in Erfüllung der Ziele der Organisation zu führen.

Mentor

Wenn Ihr Unternehmen einen jungen und unerfahrenen CEO hat, sollten Sie die Art betrachten – Mentor. Ein Spezialist in diesem Bereich wird eine starke Unterstützung sein, um es zu Feinabstimmung Geschäftsprozesse helfen, einschließlich Marketing, Finanzen, Vertrieb, und so weiter. Wenn ein Unternehmen ein Bedarf für eine solche Mitarbeiter hat, dann müssen Sie professionell aussehen, hat eine große Reserve an Wissen, die Erfahrung und den Nachweis ihrer Umsetzung in der Praxis. Ideal wäre es, einen Mitarbeiter zu finden, die bereits nützliche Verbindungen haben, so dass er das Unternehmen für Geschäftsleute, die potenziell nützlich zu erreichen, helfen könnte.

Empfänger

Einige Organisationen für den Posten des Chief Operating Officer für einen Mann, der später in die Unternehmensleitung übertragen werden kann. In diesem Fall ist es sehr wichtig, einen Fachmann zu finden, die in der Lage sein werden, die Arbeit in der gleichen Richtung fortzusetzen. Sie können nicht einen Mitarbeiter auswählen, die die Entwicklung von Unternehmen auf ihre eigene Weise sieht. Er soll die Sache nähern sowie die allgemeine, ihre Erfahrung und Vision der Zukunft muss das gleiche sein. Andernfalls können schwere Konflikte entstehen, wenn Geschäfte zu machen.

Partner

Eine weitere Reihe von wichtigen Positionen COO – Partner. Es ist wichtig, dass die allgemeinen und Executive teilen gemeinsame Werte. Die beste Option wäre die Auswahl der Mitarbeiter ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bereits bestehende Management zu ergänzen. Es gibt zwei Beispiele, die die perfekte Kombination aus den Prinzipien der Arbeit von zwei Personen in Führungspositionen zeigen. Im ersten Fall kann der Generaldirektor weich und liberalisticheskim und Betrieb Gegenteil, hart und sehr sorgfältig alle Bereiche des Unternehmens untersuchen. Im zweiten Fall ist die perfekte Kombination der CEO sind, engagiert sich das Unternehmen in der Entwicklung, neue Nischen im Markt und anderen externen Angelegenheiten zu finden, während der zweite Manager mit internen Prozessen befassen müssen und die Finanzen des Unternehmens überwachen.

Das sollte zu Menschen fähig sein, der will, um diese Position zu übernehmen

Vor allem, wenn für diese Position trotz der Anwesenheit von Hochschul Einstellung. Auch ein Plus Erfahrung an der Spitze, die mehr als zwei Jahre. Ebenso wichtig ist es bestimmte Persönlichkeitsmerkmale, Fähigkeiten und Know-how zu haben, die einen effizienten Betrieb sicherstellen können.

Zu den wichtigsten Eigenschaften ist die Bereitstellung Organisation, die Fähigkeit zum analytischen Denken und systematischen Ansatz zur Problemlösung, die Fähigkeit, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, die einfache Anpassung an dynamischen Veränderungen, organisatorische Fähigkeiten. Es ist auch wichtig, dass die Person in der Öffentlichkeit sprechen konnte, richtig zu sprechen und hatte eine große Fähigkeit, Stress zu bewältigen. Es ist auch wichtig, dass es auf dem Gebiet verstanden wird, auf die die Tätigkeit des Unternehmens gerichtet ist. Es sollte beachtet werden, dass die Stellenbeschreibung für den Geschäftsführer der einzelnen Unternehmen unterschiedlich ist. Es gibt grundlegenden Kriterien, sondern weil diese Arbeit zu dem Komplex gehört und mehr Stress erfordert, es hängt alles von der Ausrichtung des Unternehmens und den Nuancen der Entwicklungsstrategie des Unternehmens.

Verantwortung

Da diese Position der Leitung des Unternehmens beinhaltet, zum Chief Operating Officer die Verantwortung, nicht weniger als die allgemeinen anvertraut. Nach dem Gesetz, die Person, die diese Position hält haftet in vollem Umfang. Auch er ist voll verantwortlich für alle Prozesse im Unternehmen, einschließlich der Arbeit der Mitarbeiter. Chief Operating Officer können Verwaltungs-, Arbeits-, Zivil- und strafrechtliche Haftung, als Offizier des Unternehmens unterliegen. Er ist auch verantwortlich für die Folgen von Entscheidungen, Anordnungen und so weiter.