210 Shares 9355 views

Tours in Newcastle, Australien

Die kleine, charmante Stadt Newcastle ist an der Ostküste von Australien, die von der Tasmanischen See begrenzt wird. In New South Wales, dieser Stadt – der zweitgrößte nach Sydney, die Entfernung zu dem Newcastle 162 km ist. Die Touristen, die wählen, in Australien in den Neujahrsferien, um Urlaub, bleiben oft in einer ruhigen Newcastle, mit einer Bevölkerung von nur 500 Tausend Menschen. Wenn Sie wünschen, Sydney und andere Städte in Australien zu besuchen ist einfach.


Basierend in der Nähe von Newcastle Hunter River im Jahr 1804 als Kolonie, diente ursprünglich als Gefängnis für Kriminelle. Noch finstere Dungeons erhalten, die jetzt von Touristen besucht werden. Die rasante Entwicklung der Stadt diente als Abbau von Kohle, die ein führendes Unternehmen bei den Exporten sind gerade Australien. Täglich Newcastle Port Razzia aus Dutzenden von großen Schiffen mit Kohle beladen.

Die Beobachtung des Hafens – eines der beliebtesten Touristenattraktionen. Nobby berühmter Leuchtturm und die Böschungen neben sie, mit ihren vielen Restaurants und Bars – ein beliebtes Gebiet zum Wandern. Das subtropische Klima und heiße Sonne Newcastle machen der ideale Ort für einen Strandurlaub, einige große Strände in der Nähe des Stadtzentrums. Warme Sommer und ziemlich milde Winter locken Touristen hier das ganze Jahr über, und die Wellen locken Surfer, die die Newcastle Wettbewerb im professionellen Surfen jährlich organisieren. Vodafone Surfest sammelt viele Australier und eine noch größere Anzahl von Touristen.

In der Stadt mit Ausnahme eine Reihe von großen und kleinen Parks zum Wandern gibt es Kunstgalerien, Theater und Konzertsäle. Urlaub in Neuseeland im Frühling, natürlich, schön, aber die Fans von Museumsausstellungen Newcastle genießt es mehr. die Geschichte der Stadt kann über den Hafen und das Maritime Center in den Ausstellungen Fort Scratchley gelegen zurückverfolgt werden.

Neben den üblichen Urlaubsziel – Einkaufszentren, Restaurants und Nachtleben – in Newcastle, können Touristen eine Ballonfahrt über das Meer nehmen oder den Busch zu besuchen, Yacht zu segeln Schar von Delfinen und großen Walen tummeln, und dann langsam können beliebte lokale Getränke schmecken Brauerei und Weingut. Geschichte der Luftfahrt, die in der Mitte der „Welt Kämpfer“, ergänzt durch eine faszinierende Beobachtung ups amerikanischen Kämpfer aus dem nahe gelegenen Basis gefunden werden kann.

Newcastle Lage ermöglicht es Touristen reisen nicht nur in belebten Sydney und seinen berühmten Sehenswürdigkeiten, aber in den regen Urwälder, die unter dem Schutz der UNESCO sind. Es gibt einzigartige Pflanzen, Säugetiere und Vögel und die Natur wirkt sich auf die Schönheit der Flüsse, Wasserfälle, prähistorischen Vulkanen und Schluchten.

Newcastle ist ein markantes Wahrzeichen Komplex Honeysuckle – ehemalige Werft, die jetzt viele gemütliche Restaurants und Cafés entfernt. Newcastle am Strand hat einen einzigartigen kleinen Pool genannt die Götter Loch, es wurde in den Felsen im 19. Jahrhundert für den Bürgermeister der Stadt geschnitzt. Es braucht auf jeden Fall ein Bad während des Besuchs in der Stadt zu nehmen.

Newcastle erhaltene historische Gebäude aus der Kolonialzeit, die in einem traditionellen viktorianischen Stil gestaltet sind, zum Beispiel das Zollgebäude, die Kathedrale von Christ Church, Bahnhof, Post, Gericht und Fort Scratchley. Tours in Costa Rica, deren Preise sind hoch, natürlich, sind beliebt bei Reisenden, aber es ist Urlaub in Newcastle kann eine Fülle von lebendigen und abwechslungsreiche Eindrücke. Inspektion der Sehenswürdigkeiten der Stadt auf der berühmten Straßenbahn Newcastle durchgeführt werden.