683 Shares 8040 views

Falsch Caviar: das Originalrezept für Pastete

Falsch Kaviar, ein Rezept, das wir nun einen genaueren Blick nehmen, ist der Geschmack sehr ähnlich wie Kaviar. Dies ist eine gute Option für Sandwiches zum Alltag und der festlich gedeckten Tisch.


Falsch Caviar: das Rezept mit geschmolzenem Käse

Um diese Paste, müssen Sie den folgenden Satz von Komponenten:

  • Hering groß (dick) in einer Menge von 1 pc.
  • die Hälfte (etwa 100 oder 150 g) der Paket Butter;
  • Schmelzkäse – 2 Stück;.
  • Karotte klein – 3 Stück.

Falsch Caviar: Schritt für Schritt Kochanweisungen

Wie Sie aus dem Rezept sehen können, sind alle Zutaten mehr als erschwinglich und werden in kleinen Mengen benötigt. Auf der Herstellung von Paste nehmen Sie sich ein wenig Zeit, aber das Ergebnis wird Sie überraschen und erfreuen die anspruchsvollsten Gaumen.

Schritt 1

Herring wählen Sie einen großen, mutigen und vorzugsweise mit Kaviar. Reinigen Sie es von der Haut, Eingeweide. Schneiden Sie den Kopf, entfernen Sie die Flossen ab und trennen das Fleisch von den Knochen. Sie sollten Fischfilet haben.

Schritt 2

Waschen Sie die Karotten und kochen, bis sie weich sind.

Schritt 3

Mit Hilfe einer Schleifmaschine, schleifen Sie alle Zutaten in den Zustand Füllung. Sie können einen Mixer verwenden. Wenn weder das eine noch das andere nicht verfügbar war, fein die Zutaten fein hacken und mit geschmolzener Butter mischen. Käse Sie Rost kann.

Schritt 4

Gehacktes kneten wie es sein sollte, um den Geschmack versuchen. Sie können ein wenig Pfeffer hinzufügen (optional). Wenn die Heringsrogen waren, kann es für die Dekoration Sandwiches verwendet werden. Ansonsten lag auf der Pastete Scheiben gekochte Karotten und grünen Blättern.

Empfehlungen

Falsch Kaviar ist perfekt, um die Rezepte zu ergänzen. Zum Beispiel erwerben eine einfache gekochten Kartoffeln, einen neuen und ursprünglichen Geschmack, wenn Sie es in der Mitte und verbreiteten mit Pastete schneiden. Falsch Kaviar, ein Rezept, das wir oben zitierten, ist geeignet für die Füllung. Köstliche erhaltenen Eier, Tomaten und sogar Gurken. Diejenigen, die einmal ein Sandwich mit falscher Kaviar versuchen, werden wirklich überrascht – denn der Geschmack ist sehr ähnlich den reale Kaviar.

Falsch Caviar: das Rezept von Grieß

Eine weitere interessante Möglichkeit, Foie des Kochens beinhaltet folgenden Satz von Komponenten:

  • Becher (ca. 200 ml) Tomatensaft;
  • Glas (etwa 200 g) Grieß;
  • Becher (200 ml) vegetable (Sonnenblume) Öl;
  • Hering in einer großen Menge (Fett) 2 Stck. oder Filet mit einem Gewicht von 500 g;
  • Zwiebel Zwiebeln mittlere Größe;
  • Greens (optional, und Sie können jeden Geschmack hinzufügen, zum Beispiel, Dill).

Die Aufbereitungstechnik

Mix in einem Topf oder Topf mit dickem Bodenglas Sonnenblumenöl mit einem Glas Tomatensaft. Warten Sie, bis die siedende Mischung, dann vorsichtig in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren gießt Grieß. Rühren, bis dahin, bis die Mischung eindickt. In Farbe verwandelt es orange und sollte bald einfach, mit den Wänden der Pfanne zu halten. Herring zu schneiden: Entfernen der Flossen, Haut, abgeschnitten, um den Kopf und Schwanz. Entfernen Sie die Innereien und trennen sorgfältig das Fleisch von den Knochen. Bereit Filets mahlen in einem Fleischwolf oder fein mit einem Messer hacken. Schält eine Zwiebel, hacken sie in irgendeiner Weise (vorzugsweise in einem Fleischwolf). Mischen Sie die Zwiebel und gehackten Hering mit einer Mischung aus Grieß. Fügen Sie optional den Dill. Alle mischen. Setzen Sie die Eier im Kühlschrank ziehen lassen. Munk hat den Fischgeschmack tränken. Salz müssen in nicht dieses Gericht hinzuzufügen. Finished Kaviar Abstrich auf Brot und essen mit Genuss! Guten Appetit!