701 Shares 8454 views

X: Rebirth: das Passspiel, Mode

X: Rebirth – es ist sehr ungewöhnliches Spiel , das der Projekte vom Rest abhebt. Diese Mischung Simulation des Satelliten und die Raumfahrtstrategie, die eine unglaubliche Kombination von scheinbar unvereinbaren Dingen schafft. Sie sind der Kapitän des Schiffes, die einst als die glorreiche Namen „Pride of Albion“ bekannt war, aber fehlt da gegangen ist. Na ja, eigentlich ist es nicht verloren, weil es Sie auf seinem Deck stehen – gerade jetzt ist es unter einem anderen Namen bekannt ist, die Hälfte ihrer Systeme funktionierten nicht, und bewegt es noch schlimmer als das alte Wrack. Allerdings hat alles seine Zeit, und starten Sie die Geschichte von Anfang an notwendig ist, vor allem wenn es um ein Spiel wie X kommt: Wiedergeburt. Passage dieses Projektes ist es sehr interessant und faszinierend. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, können Sie immer richtig zu diesem Handbuch. Also, wo soll man anfangen X: Rebirth? Der Durchgang beginnt mit der Tatsache , dass Ihr Schiff unter dem Haufen ist Schutt, und Sie in dem Sendersignal Pausen – eine Bitte um Hilfe.


Albion, Teil 1

Natürlich antworten Sie auf dieses Signal – haben Sie keine andere Wahl, als die Handlung in X fortzusetzen: Wiedergeburt. Der Durchgang beginnt mit der Tatsache, dass Sie ein Mädchen namens Yishay speichern, die ein Mechaniker ist, und ein sehr erfahrener Profi, und glücklich mehrere Systeme des Fahrzeugs zu reparieren. Selbst dann wird es klar, dass dies ursprünglich nicht ein rostiger Trog ist man hätte erwarten können. Nun müssen Sie auf den Planeten gehen, die Sie Yishay zeigen die Reparatur mehrerer Systeme zu vervollständigen, sowie ein normales Schiff Waffen, um eine vollwertige Kampf zu führen. Sie haben auf der Suche nach Teilen fliegen, aber wenn sie zur Verfügung stehen, können Sie zurückgehen und Ihr Schiff aufzurüsten. Im Anschluss an diese Sie zu einem ganz anderen System gehen müssen, wo Yishu wurden für ihre Freunde warten, aber es stellt sich heraus, dass das Recht es möglich sein wird, nicht zu bekommen, so lange wie möglich ihre Geschäfte zu machen. Es ist Zeit, Ihre Bestellung ein anderes Schiff zu addieren – diesmal der LKW, der in einem nahe gelegenen System geparkt ist. Denn es wird mit den Drohnen zu kämpfen haben, aber wenn Sie es tun können, werden Sie in der Lage sein, das Schiff selbst zu bekommen. Natürlich wird es nicht leer fliegen, so dass Sie zu verschiedenen Galaxien auf der Suche nach dem Kapitän, der Ingenieuroffizier und Verteidigung fliegen müssen – sind die drei wichtigsten Positionen, die besetzt werden sollen. Der Rest des Teams ist das einzige neben dem Schiff effizienter zu arbeiten, die in X sehr wichtig ist: Wiedergeburt. Die Passage wird dann interessant, weil Sie jetzt eine Kette von Schiffen zu sammeln beginnen, die mit Ihnen fliegen wird.

Albion, Teil 2

Nun, jetzt müssen Sie besser Ihr Schiff ausrüsten – das ist sehr wichtig in X: Rebirth – Heimat des Lichts. Die Tatsache, dass die Kämpfe hier recht kompliziert sind, und Sie müssen nicht jedes Mal sehr viel wollen Sie Ihr Schiff zu reparieren, so dass man taktisch handeln lernen müssen, und ständig Ihr Schiff zu verbessern. Doch im Moment Plasmakanone – es ist ein Teil der Geschichte Kampagne, und um es zu bekommen, müssen Sie Hunderte von Energie Elementen zu erhalten. Tatsache ist, dass, so dass Sie eine solche Waffe brauchen rechtlich es auf dem Schwarzmarkt kaufen nicht verkauft wird. Wenn Sie ev erhalten, zum Bahnhof gehen und den Austausch machen. Unmittelbar danach wird Borman die Verbindung – der Mann, der nicht in der Lage gewesen war, bevor zu kontaktieren, und dann gingen Sie zum Frachter. Er weist Ihnen einen Treffpunkt, wo Sie gehen und sicher. Aber es gibt sie für eine Überraschung – eine riesige Flotte von „Plutarch“, eine Körperschaft, verkörpert all die schlechten Dinge in diesem Spiel, sowie das offene Tor, das die Flotte, in der Tat, und Wachen. Es scheint, dass es gut wäre, für den Konvoi zu warten, aber Yishay anders entscheidet – es enthält Beschleuniger, Schiff beschleunigt schnell und eilt in das Tor, dann X: Rebirth – Heimat des Lichts sehr schnell zu entwickeln beginnt und unvorhersehbar.

De Vries, Teil 1

Es wurde berichtet, dass diese Tore einige neue Mine ist, aber, wie sich herausstellt, ist es eine Lüge war – dort eine Kolonie von friedlichen Menschen, die einmal Erdlinge waren, während auf der Erde schrecklichen Konflikt gelöst. Nun, wenn Sie in der X spielen: Rebirth 4.0, Sie viel über diese Leute lernen. Und vor allem – sie schützen. Erstens, natürlich, Ihr Charakter ist wütend, dass Yishay gemacht, aber schließlich wird er verstehen, dass dieser Akt sehr ernsthaft die Zukunft beeinflussen. Und Rückkehrpläne und Erklärungen mit „Plutarch“ geändert zu einem viel radikaler. Sie müssen sorgfältig alle um untersuchen und die Siedler helfen, so viel wie möglich lernen, über das, was sie sind. Natürlich müssen Sie den Feind bekämpfen, die schwachen Kolonisten in dem Maße Schutz möglich. Rebirth Die Teladi, ist, dass die Hauptfigur, die die „Albion“ ausgeschlossen war in der Welt nicht das letzte Zeichen: Da es im ersten Teil von X stellte sich heraus,. Nun ist diese Last auf Ihren Schultern.

DeVries, Teil 2

Von diesem Moment einen viel globalen Kampf beginnen, so dass Sie das Spiel X lernen müssen: Rebirth Systemanforderungen und stellen Sie sicher, dass sie die Konfiguration des Computers entsprechen. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie sicher fortsetzen. Obwohl beide gut sagen – jetzt erst am Anfang und am meisten Spaß. Borman, die Yishay arbeitet, ist der Anführer der Revolte gegen die „Plutarch“, aber wenn Sie es bieten Kräfte zu senden und die Kolonisten zu schützen, die „Plutarch“ will zerstören, er weigert sich. Die Tatsache, dass er in diesem Aufstand investiert hat, und nun will nicht alles verdirbt wegen einer Handvoll Menschen, so muss man mit allen selbst beschäftigen. Sobald Sie eine ziemlich beeindruckende Anzahl von verschiedenen Aufgaben folgen, werden Sie eine endgültige Konfrontation in diesem Kapitel finden – den Schutz der Zivilflotte, die durch das Tor geht. In Anbetracht der Tatsache, dass die Handlung sehr tief ist, sollten Sie sorgfältig lesen und alles hören, die in X heißt: Wiedergeburt. Russische Stimme für diejenigen, die kein Englisch sprechen – ein großen Auftritt seit sie auf einem hohen Niveau durchgeführt.

Omicron Lyrae, Teil 1

Im ersten Teil dieses Kapitels der Geschichte, die Sie die Kantara System verteidigen müssen, die Schaffung hier Fabriken für die Produktion von Drohnen und die Organisation von Abwehraufträge. Vor Ihnen ist ein sehr wichtiger Kampf für das Tor gegen die „Plutarch“, leider werden Sie unweigerlich verlieren – egal, wie Sie versuchen, Sie mit der Bestellung am Ende zurückzuziehen. Die Tore werden den Feind gegeben werden, und Sie werden auf ein anderes System durch die nächsten Tore gehen müssen. Jetzt können Sie sich in Omicron Lyre, wo Sie von einem lokalen Admiral erfüllt sind. Sie sind den Auftrag gegeben über das Tor von De Vries zu vergessen, die verloren wurden – aber sie sind in der Tat bereits interessiert, haben Sie eine ganz neue Galaxie zu erforschen, und mit ihm, und das Meer von neuen Aufgaben. Wie würden Sie jetzt nicht mehr in den Kampf gezogen haben über Politik und Diplomatie denken, die in der X auch extrem wichtig sind: Wiedergeburt. Russische Stimme wird der Prozess viel einfacher und angenehmer machen.

Omicron Lyra, Teil 2

Es stellt sich heraus, dass das Problem nicht „Plutarch“ ist, deren Führung ist dumm, weil es nicht die Weitsicht hat. Die Tatsache, dass es einiger Angriff ist die Xenon, das alle Galaxien allmählich ergriffen, wo Sie waren. De Vries hat bereits unter ihrem Druck gefallen ist, und die Omicron Lyrae wird sehr bald fallen. Sie sollten einige Zeit bekommt Ruf mit wichtig Leuten verbringen. Gehen Sie dann zum Tor in der Maelstrom – es ist und wird die letzte Schlacht sein.

Malstrom

Nun, hier muss man schon einige mehr machen, das heißt, ernsthafte Vorbereitungen für den Angriff Xenon-Stationen zu leiten. Das wird keine leichte Aufgabe sein, weil Sie Sprengstoff verwenden müssen, um sie zu zerstören, und die ganze Zeit wird kontinuierlich Kampf. Am Ende werden Sie noch in der Lage sein, einen zu sprengen, indem man alle Stationen durch Sektor der Geißel zu löschen. Aber dann werden Sie eine Nachricht von Bormann erhalten, dass „Plutarch“ Kontrolle über Albion verliert – natürlich, diese Jungs sind nicht gut, aber es ist die einzige Kraft, die die zentrale Galaxie des Universums von der Xenon schützen kann. Es ist Zeit, um die Rettung zu fliegen! Aber nur in der Lage sein, die Ihnen im nächsten Teil zu helfen, weil es die Handlung des Spiels endet – der Durchgang beendet ist.

Mode

Wir sollten auch erwähnen, was in dem X: Rebirth Art und Weise – sie sind sehr viel, das Gameplay zu diversifizieren. Es gibt als Modifikationen, die das Aussehen sowohl das Schiff und alle seine Füllung zu verbessern und Mode, die das Gameplay beeinflussen können. Zum Beispiel gibt es eine solche Art und Weise, die Ihnen erlauben keine Zeit gehen zu Raumstationen zu verschwenden – alles, was Sie bekommen können in der Nähe von ihnen nur durch sein. Im Allgemeinen im Fall von X: Rebirth Modi kann das Spiel noch interessanter machen, aber sicherlich wird es nicht verderben.