651 Shares 5311 views

Anleitung: wie in „Avatar“ kaufen Kleidung kostenlos

„Avatar“ – ein beliebtes Computerspiel, das Sie in jedem sozialen Netzwerk finden können, wie es unglaublich üblich ist. In der Tat ist es ganz in der Nähe der legendären Serie Sims, wo Sie benötigen, um Ihre eigene Familie zu schaffen, das heißt, in der Tat, ein Simulator des Lebens. Doch in „Avatar“, gibt es einen wichtigen Unterschied – Sie im Netzwerk spielen, nur die Rolle eines einzelnen Zeichens und bestimmten Zweck zurück zu gewinnen, als solche nicht zur Verfügung steht. Sie kaufen einfach selbst neue Outfits, Frisuren zu tun, ihre eigene Behausung entwickeln, erwerben Fahrzeuge, parallel die Entwicklung der Beziehungen mit anderen Spielern, mit ihnen in Verbindung stehen, sowie einige Aufgaben. Aber Sie müssen verstehen, dass Sie zuerst Geld verdienen, müssen in der Lage, alle Waren zu kaufen oder Funktionen durchführen. In Anbetracht der Tatsache, dass viele der Outfits recht teuer sind, Spieler fragen sich, wie zu „Avatar“ kostenlos Kleidung zu kaufen.


Kleidung kaufen

Also, wenn Sie in der Frage interessiert , wie man „Avatar“ Kleidung kaufen kostenlos, dann müssen Sie hart versuchen, denn dies ist nicht so einfach ist. Für den Anfang ist es besser, die Optionen für den Kauf von Kleidung für Game-Währung zu berücksichtigen, und dafür müssen Sie lernen, wie man es bekommt. Zunächst einmal müssen Sie jeden Tag, um das Spiel zu gehen, und dann werden Sie einen täglichen Cash-Bonus. Natürlich ist es nicht besonders groß, aber in diesem Fall müssen Sie nicht wählen, und jede Kleinigkeit kann sehr nützlich sein, wenn eines der Elemente zu kaufen, vor allem, wenn es um Kleidung geht. Außerdem müssen Sie Aufgaben ausführen, die Sie täglich Spiel bieten – natürlich können Sie nur eine angenehme Zeit in der virtuellen Welt genießen, aber dann können Sie über alle Annehmlichkeiten vergessen, die Sie für Ihren Charakter kaufen können. Wenn Sie in vollem Umfang spielen wollen, nicht die Zeit an der gleichen Stelle zu markieren, müssen Sie verdienen. Allerdings kann dieses Geld für eine Vielzahl von Dingen ausgegeben werden, und jetzt werden Sie lernen, wie sie Geld sparen können – nämlich, wie in „Avatar“ kostenlos Kleidung zu kaufen.

Das erste Verfahren. Transferzeit vor

Es gibt drei Möglichkeiten, wie man „Avatar“ Kleidung kostenlos zu kaufen, aber sie sind nicht ganz legal, so sollten Sie sie nicht missbrauchen. Verwenden Sie sie so wenig wie möglich, so dass die Verwaltung nicht die illegalen Aktivitäten auf Ihrem Konto verfolgen konnte. Die erste Methode ist die Zeit zurück, wie in vielen ähnlichen Projekten zu bewegen. Nur hier ist es ein wenig ungewöhnlich, und es ist sehr wichtig, dass Sie alle Anweisungen zu folgen, oder Sie könnten versehentlich eine große Summe Geld ausgeben, die sparen würde. Also, wenn Sie sich in einem Bekleidungsgeschäft finden und wählen Sie die Dinge, die Sie, bevor Sie kaufen möchten, ein Fenster mit dem Kaufbeleg – Sie müssen es schließen, indem Sie die Taste drücken nicht auf „Abbrechen“, und direkt am Kreuz. Danach müssen Sie das Spiel und auf Ihrem Computer schließen Sie die Zeit vor genau einem Jahr zu übertragen – und dann auf Ihr Konto zurück gehen und kaufen Dinge, die in Ihren Warenkorb gelegt haben. Sie werden mit Ihnen sein, aber das Geld dafür nicht in Rechnung gestellt. Und das ist nur die erste Methode das heißt, wie in „Avatar“ Kleidung zu stehlen.

Das zweite Verfahren. vorangehen

Kleidung in „Avatar“ kostenlos auf andere Weise zu Ihnen. Zum Beispiel können Sie die Zeit vorwärts bewegen – es funktioniert, aber nur, wenn Sie genug Geld, um Dinge zu kaufen von Interesse haben. Fügen Sie es zu dem Korb, müssen Sie das Datum 1. Januar nächstes Jahr ändern, und dann einen Kauf tätigen – Dinge werden Sie kostenlos bekommen.

Der dritte Weg

Auch können Sie einen Fehler verwenden, wenn zu teuer für Sie Dinge kaufen. Wenn Sie eine Nachricht über den Mangel an Mitteln erhalten, müssen Sie das Spiel schließen und es bis zum nächsten Tag zu verlassen. Wenn Sie morgen hinein gehen, wird das ausgewählte Element im Inventar sein.