454 Shares 1807 views

Rosljak Yuriy Vitalevich – einer der besten Spezialisten in der russischen Wirtschaft

Moskowiter sind sich dessen bewusst, wer der Rosljak Yuriy Vladimirovich. Wie sonst? Nach dieser Politik für die viele Jahre engagierte in nur durch die Tatsache, dass die russische Hauptstadt zu entwickeln. Seine Bemühungen wurden viele Häuser und kulturelle Denkmäler errichtet. Und das alles, weil er aus den frühen Jahren ist er gewohnt war, zu lieben und das Mutterland zu respektieren.


Rosljak Yuriy Vitalevich: Biographie frühe Jahre

Zukünftige Politiker wurden in Moskau am 19. Januar 1954 geboren. Sein Vater wurde Konstrukteurs geboren und die ganze Zeit über das Land reisen, otstraivaya Sowjetunion. Yuri mit ihrer Mutter folgte ihm überall hin. Und weil ein 10-jähriger Junge konnte fast alle ihre Heimat sehen.

Im Laufe der Zeit erkannte Yuri Rosljak, dass er wie sein Vater sein wollte. Er mochte, was er tat. Es ist nicht verwunderlich, dass im Jahr 1970, der Junge das Moskauer Institut für Bauingenieurwesen einzutreten entscheidet. Fünf Jahre später absolvierte er erfolgreich von ihm in „Wasserbau-Ingenieure“.

Nerve Arbeitsleben

Die erste Arbeit, die Rosljak Yuriy Vitalevich angesiedelt, war die Position der mechanischen Konstruktionsabteilung. Allerdings haben lange Verweilen im Amt Mann nicht wollen. Er wusste, dass dieser Ort – nicht seine Berufung. Daher im Jahr 1976 bewegt sich Yuri V. auf den vakanten Posten des Konstrukteurs im CSC „Mosgidrostal“. Hier der Kopf des zukünftigen Politikers geht, um zu arbeiten, um all seine Feinheiten zu lernen.

Es sollte beachtet werden, dass in diesen Jahren oft verantwortlich sind Arbeiter der hohen Büro führte. Ich war da keine Ausnahme und Rosljak Yuriy Vitalevich. Im Jahr 1979 bot ein Mann einen guten Platz in der Hauptverwaltung der Hauptstadt Bau der Moskau-Stadt, die ein guter Impuls für seine Karriere war. Darüber hinaus eine Erhöhung erhalten zu haben, Rosljak begann noch härter zu arbeiten, die ihn nur in den Augen des anderen erhöht.

Arbeiten in Moskau Verwaltung

1986 war im Leben von Yuri Vitalievitch entscheidend. Es ist in dieser Zeit ist, bekommt er den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes der Kreistag Krasnogvardeisky zu bekommen. Dieser Schritt erlaubt der ehrgeizige Mann mit dem Hauptleitungsorgan der Hauptstadt zu bekommen – die Verwaltung.

Danach begann seine Karriere nach oben. Im Jahr 1990 werden Yuri Rosljak Deputy Chief of Construction Management. Und nach nur einem Jahr vertraut ihm erster Stellvertreter eines des Regierungschefs von Moskau. In seiner Arbeit war er für die wirtschaftliche Entwicklung der Hauptstadt verantwortlich, die stark gelungen.

Dies führte zu der Tatsache, dass jeder wußte, wie gut als Spezialist Rosljak Yuriy Vitalevich. Als Leiter der Abteilung für Wirtschaftspolitik und bittet ihn zur Hand. Und in der Tat, im Jahr 1995 erhielt er es, gleichzeitig stellvertretender Premierminister der Moskaueren Regierung zu werden.

Als stellvertretender Bürgermeister

Zu Beginn des Jahr der 2000er Jahre war die ganze Verwaltung auch die Tatsache bewusst, dass in wirtschaftlichen Angelegenheiten nicht mehr sachkundige Person als Yuri V .. Seine Leistungen in diesem Bereich kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Und es ist nicht verwunderlich , dass im Dezember 2003, Moskaueren Bürgermeister Juri Luschkow Rosljak seinen ersten Stellvertreter zuständig für Wirtschaftspolitik ernennt.

In dieser Position blieb er lange genug. Seine Befugnisse waren nur 20. Dezember 2010 beendet. Der Grund dafür war der Transfer von Yuri Vitalievitch der Föderationsrat der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation.

Es sollte als erster stellvertretender Bürgermeister darauf hingewiesen werden, Rosljak viel für Moskau getan. Unter seiner Führung wurden Milliarden Rubel für die Entwicklung der Hauptstadt gelegt. Und das ist nicht zu erwähnen, wie viel Geld auf Landschaft und die Bepflanzung von Flächen verbracht, wo Neubauten errichtet wurden. Während seiner langen Karriere als Politiker erhielt er mehr als ein Dutzend Regierungsauszeichnungen wie „Verdienter Builder der Russischen Föderation“ und der Orden der Ehre „Für Dienstleistungen nach Moskau.“

Letzter Ort der Arbeit

25. September 2013, Yuri wird Rosljak Prüfer der Rechnungskammer der Russischen Föderation. In Wahrheit ist dieser Termin nur wenige Menschen überrascht. Nach allem, wenn wir auf das Leben der Politik aussehen, die alle ihre Zunahme begleitet es trotzdem. Und außerdem Yuri wie sonst niemand geeignet für diese Position hat er die notwendigen Kenntnisse, Erfahrungen und Kontakte.

Während der Zeit, in der Kammer Accounting ausgegeben, erwies sich die offizielle wiederholt ihre Loyalität gegenüber dem Volk. Zum Beispiel war er es, die Person war, die das Geld zurück an den Einleger der bankrotten Bank „Tetrapolis“ geholfen. Was den Rest angeht, sagt Yuri Rosljak seinen Beruf eher langweilig. Alles hat er endlos zu tun ist, in den Haushalt der Stadt Löcher und Fehler suchen.

Rosljak Yuriy Vitalevich: Familie

Yuri V. – ein typischer Familienmensch. Sie heiratete in einem frühen Alter. Nur Kind ist eine Tochter, Maria. Ach, war sie es, die Ursache für viele seines Vaters Leiden war. Die Sache ist, am Ende des Jahres 2010, dass es zu stehlen Geld in der Bank „Moskau Lights“, in dem sie als Vorsitzenden arbeiteten für schuldig befunden worden war.

Obwohl sie auf den Fall als Mittäter nahm und voll an der Untersuchung mitarbeitete, befand das Gericht sie schuldig. Doch Maria Bezug genommen wird, entschied der Richter, die Schwangerschaft, der seine Entscheidung erst im Jahr 2030 in Kraft treten wird. So hat die Tochter von Yuri Vitalievitch noch eine Chance, die Gesellschaft zu sanieren.