264 Shares 2897 views

Viele Wunder – verschwitzte Füße, was zu tun? Lassen Sie uns versuchen, dieses Problem zu lösen

Jede Person, mindestens einmal, konfrontiert mit einem solchen Problem wie Schwitzen Beine, was zu tun ist. Übermäßiges Schwitzen der Füße ist die Folge eines schlechten Geruch. Die ersten beiden Fragen, die in den Sinn kommen – das ist „Warum?“ Und „Was?“. Warum Schweiß Füße? Was soll ich dieses Problem tun bekommen zu befreien? In dieser Situation ist die am besten Worte des großen Klassikers: „Wer ist schuld und was zu tun?“


Und wer ist schuld? Nun, natürlich, wir tun! Schließlich ist der Hauptgrund für dieses Problem unsachgemäßer Fußpflege. Und dies ergibt sich bereits eine Reihe von Faktoren, die das Schwitzen und provozieren Geruch. Nur ein Schluss zu – ist es notwendig, genauer zu überwachen, die Füße. Und dann Fragen wie „Schweißfüße, was tun?“ Wollen Sie nicht quälen.

Vielleicht für einen Start, ist es notwendig, um herauszufinden, warum seine Füße Schwitzen sind. Und wenn Sie das Problem diagnostizieren, suchen Sie sofort eine Lösung.

Zunächst einmal – es ist die Schuhe. Die schmale, unbequem, unnatürlich, schlecht … Epitheton kann eine beliebige Zahl sein, aber die Bedeutung ist – Schuhe, Schaden für die Füße zu bringen. Bei der Auswahl der Schuhe sollten nicht nur die Trends der Mode, Schönheit und Stil, und vor allem, Bequemlichkeit und Komfort geführt werden. Einrichtungen bereitgestellt werden, erreicht, dass die Schuhe, die Sie in der Größe bekommen, nicht schmal, nicht breit und bequemer Schuh. Für Komfort trifft Qualität Material, aus dem dieser Schuh gemacht. Die ideale Option – es ist Schuhe aus natürlichen Materialien.

Das nächste Problem kann auf Ihr seelisches Gleichgewicht, oder besser gesagt Ungleichgewicht direkt bezogen werden. Heute genug betonen häufig. Dies kann aufgrund von Problemen in der Familie oder bei der Arbeit sein. Alle Arten von neuralen Situationen und Gefühlen führen zu einer Erhöhung Schwitzen.

Eine sehr häufige Ursache für übermäßiges Schwitzen der Füße unzureichend Pflege der Füße oder sogar dessen Fehlen. Um keine Fragen zu haben: „Warum die Füße schwitzen, was? Zu tun“, Sie die elementaren Regeln der Hygiene nicht vergessen. Es sollte regelmäßig Ihre Füße waschen, und sie dann gründlich trocknen, weil sie in einer feuchten Umgebung durch einen Pilz gebildet ist, die zu übermäßigem Schwitzen führen kann. Vergessen Sie nicht, ein Bimsstein, es mindestens einmal in der Woche, um von Grob- und schuppiger Haut loszuwerden, ist geil und Schicht Peeling wird für den Geruch ein Repository. Gehen Sie nicht lange in den gleichen Schuhen. Verwenden Deodorant. ändern und oft Ihre Socken (Strümpfe, Strumpfhosen).

Wenn Sie eine Menge Füße schwitzen, was Sache zu tun, wie zuvor, kann banal Fußpilz werden erwähnt. Dies ist ein ernstes Problem, das am besten in einem frühen Stadium gelöst wird und nicht ausgeführt.

Auch kann übermäßiges Schwitzen durch alle Arten von Krankheiten, wie Krebs des Nervensystems, alle Arten von Infektionen verursacht werden, Schilddrüsenerkrankungen. Also, wenn die Standard-Beratung nicht hilft, ist es notwendig, medizinisch Fachleute zu wenden.

Nun kommen wir welche Maßnahmen zu ergreifen, wenn die Füße schwitzen, was zu tun?

Sie können die entsprechenden Medikamente in der Apotheke finden oder nutzen Sie die Beratung der traditionellen Medizin zu nehmen. Wenn wir über die zweite Option zu sprechen, die Lösung für dieses Problem eine ganze Menge. Betrachten wir die populärsten und wirkungsvollsten von ihnen.

– Hot Fußbad aus Lorbeerblättern. Cook sie einfach. Nehmen Sie 20 Stück Lorbeerblatt, Deckel mit kochendem Wasser (3 Liter), Deckel und lassen Sie es brauen. Diese Bäder sind vor dem Zubettgehen für 15 Minuten eingesetzt.

– Die Salzlösung. Nehmen Sie eine Tasse mit heißem Wasser, verdünnter darin 1 tsp Salz, kühl und die Füße spülen. Dann waschen Beine kaltes Wasser.

Sehr effektiv Infusion von Eichenrinde. In einem Liter Wasser, kocht 50-100 gr. Eichenrinde, 20-30 Minuten. In einem solchen Bad ist es notwendig , die Füße zu schwimmen , bevor sie für eine Woche ins Bett zu gehen.

– Die Infusion von Minze, Salbei und Brennnessel. Alle Zutaten mischen, nehmen Sie 3 EL Mischung, die einen Liter kochendem Wasser siedet und für 40 Minuten infundiert. Nach dem Abkühlen wird die Infusion, Unterschenkel für 15 Minuten darin.

Gulyaev Aleksandr