181 Shares 2674 views

Ingwerplätzchen Rezepte von Julia Vysotsky für den Urlaub Tisch

Wenn Sie noch nie Ingwer Kekse gegessen haben, dann müssen Sie unbedingt schmecken. Sicherlich werden Sie ein Fan von ihm sein. Dieses überraschend angenehm, würzig und knusprig Gebäck schwer zu vergessen. Deshalb wollen wir anbieten Sie Ingwer Cookies von Julia Vysotsky Rezepte, die sicherlich auch in dieser Sache auskennt. So ist es möglich, die Vorbereitung seiner Beratung zu unternehmen.


Ginger Kekse. Rezept von Julia Vysotsky

So wollen wir Ihnen ein sehr einfaches Rezept bieten, zur Verfügung Zutaten. Er erfordert keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten und Kenntnisse. Cookie bekommt eine Menge, genug für die ganze Familie. Gespeichert in einem geschlossenen Kasten, kann es bis zu drei Monaten. In der Regel werden solche Cookies unter dem Weihnachten und Neujahr gebacken, aber niemand stört Sie kochen gern Süße und zu anderen Zeiten gewachsen.

Wie Ingwer Kekse Rezept Julia Vysotsky vorzubereiten? Es ist sehr einfach.

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  1. Ginger (in Form eines Hammers) – 2 TL ..
  2. Mehl – 200 g
  3. Ein Ei.
  4. Ein Teelöffel Zimt und Kardamom.
  5. Carnation – 1/3 tsp ..
  6. Zucker – 100 g
  7. Öl weiche Butter – 120 g
  8. Honig – 3-4 TL ..

Gewürze für das Kochen

Lebkuchen von Julia Vysotsky Vorbereitung ziemlich einfach. Lassen Sie uns beginnen mit der Tatsache, dass der nächste Supermarkt alle notwendigen Gewürze erwerben. Gewürznelken und Ingwer ist besser Boden zu kaufen, in Form eines trockenen Pulvers. Kardamom (für diejenigen, die nicht wissen) ist eine Samenhülsen. Also hier ist es notwendig, und die besten Samen zu erhalten. Sie werden während des Kochens verwendet. Alle ungeschliffenen Gewürze vorge mahlen in einem Mörser oder Kaffeemühle.

Als nächstes mischen Sie den Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom und Backpulver. Dennoch können Sie eine Prise Himalaya rosa salzen (dies kein Rezept, aber selbst hinzugefügt werden können) und eine Mischung aus fünf Paprika. Für Gewürze gießen Sie das gesiebte Mehl.

Schritt für Schritt Teigbereitung

In einem Topf werden wir Zucker und Butter stampfen. Sie können auch braunen Zucker braun verwenden. Sein Vorteil ist, dass es ein sehr schöner Geruch und hat einen Geschmack von Karamell. Natürlich, wenn Sie nicht braun tun, dann können Sie einen gewöhnlichen Weißzucker nehmen. Zu der Mischung hinzufügen flüssigen Honig und Ei (wenn Sie sehr dick Honig haben, kann es in einem Wasserbad erwärmt werden). Dann rührt wieder alle Mischer. Das Gewicht sollte luftig und locker sein.

Zu der Mischung, Mehl und Gewürzen, gut mischen mit einem Mixer. Der Teig wird weich und leicht klebrig. Aber das sollten Sie nicht erschrecken. Der Teig muss in einer Tasche drehen und in dem Gefrierschrank oder Kühlschrank für eine halbe Stunde setzen. Danach wird der Teig sehr einfach zu bedienen sein.

Am Ende der gewünschten Zeit werden wir den Teig aus der Kälte bekommen. Als nächstes teilt sie in vier Teile. Drei von ihnen wieder den Kühlschrank zu entfernen, und eine sehr dünne Schicht entrollen Papier Backen (Pergament bemehlten Voraus). Direkt auf dem Pergament geschnitten Cookies Formen.

Backen Sie sie auf ein Backblech abgedeckt mit Papier sein sollte. Cookies können nicht zu nahe beieinander liegen, wie beim Kochen, in Volumen zu erhöhen. Backen Sie sollte bei einer Temperatur von zweihundert Grad. Der Prozess dauert nicht mehr als fünf bis sieben Minuten. Cookies sollten nur leicht röten sein. Es ist sehr schnell zubereitet, und deshalb ist es wichtig, nicht den richtigen Moment zu verpassen, sonst wird der Teig brennen. Unmittelbar nach Plätzchen sehr weich, kochen, aber nachdem es abgekühlt ist, wird es griffig und fest.

Hier ist eine Version bietet Koch Julia Vysotsky. Das beste Rezept für Ingwer-Cookies sind unwahrscheinlich zu finden. zu seiner Herstellung Produkte sind die häufigsten und Leber bekommt eine ganze Menge (etwa achtzig kleine Kuchen) verwendet. Ja, und sie sind einfach wunderbar zu schmecken.

Das beste Rezept für Ingwer Cookies von Julia Vysotsky hilft Ihnen, die Kinder und ihre Lieben mit etwas Leckeres und ungewöhnlich, und an Feiertagen zu gefallen. Lebkuchen ist von Vorteil, dass in einem verschlossenen Behälter für eine lange Zeit gespeichert und es verliert nicht seinen Geschmack. Obwohl, wenn die Haus Kinder oder Erwachsene Naschkatze, ist es unwahrscheinlich, dass eine solche Behandlung wird für eine lange Zeit liegen.

Gebäck mit frischem Ingwer

Ingwerplätzchen Rezepte von Julia Vysotsky zahlreich genug. Sie sind alle interessant auf ihre eigene Weise. Und in der Regel, sie unterscheiden sich in einigen Komponenten. Sie können die meisten gemocht und beste Option wählen.

Ingwerplätzchen Rezepte von Julia Vysotsky – es ist immer ein Fest des Geschmacks und bietet daher ein weitere Option Dessert mit frischem Ingwer.

Nehmen Sie diese Zutaten:

  1. Mehl – 220
  2. Frisch geriebener Ingwer – 2 Esslöffel. l.
  3. Ein Ei.
  4. Soda.
  5. Weiche Butter – 160 g
  6. Sol – ½ TL ..
  7. Zucker – 100 g
  8. Molasse – '60
  9. Gemahlener Zimt – ¾ tsp ..
  10. Carnation gehackt – ½ TL ..
  11. Prise Muskatnuss Erdnüssen.

Gebäck Kochen mit frischem Ingwer

Zuerst müssen Sie Gewürze, Muskatnuss, Salz und Mehl mischen. In der Schüssel eines Mischers die Butter und Zucker peitschen. In den Melasse. Geben Sie dann und Mehl. Kneten Sie den resultierenden Teig und legen Sie sie zur Ruhe an einem kühlen Ort für eine halbe Stunde.

Am Ende der gewünschten Zeit werden wir den Teig und es in kleine Kugeln rollen. Jeder von ihnen tauchen in den Zucker und auf ein Backblech legen. Backen Sie einen Cookie wird ein wenig länger als im ersten Rezepte sein – etwa 15 Minuten.

Ich muss sagen, Lebkuchen – ein festliches Weihnachts Attribut in den europäischen Ländern ist. Zum ersten Mal begann es schon im elften Jahrhundert vorzubereiten, fügen Sie dann zu dem Teig beim Brennen eine Mischung aus Ingwer gestartet. Aber die moderne Form des Backens hat im neunzehnten Jahrhundert erworben.

Was auch immer das Rezept für dieses Cookie, bleibt immer unverändert Zugabe von Ingwer auf den Teig, das ist die wichtigste Komponente. Und natürlich ist der Schlüssel zum Erfolg zu nutzen und bei der Herstellung von anderen Gewürzen abschmecken. Es sind diese Komponenten der Leber einen raffinierten Geschmack und Aroma geben.

Statt einem Epilog

Wir überprüften und Ingwerplätzchen Rezepte aus Julia Vysotsky, kein Zweifel, gut. Probieren Sie eine von ihnen und arrangieren für den Urlaub Tisch eine schöne süße Überraschung Ihre Lieben. Wir hoffen, dass Sie Ingwer Kekse schmecken wird. Rezept von Julia Vysotsky hat praktisch vor Weihnachten.