308 Shares 8327 views

Schauspielerin Gabriella Wright: Biografie, Karriere und persönliches Leben

Gabriella Wright ist eine Schauspielerin mit einem hellen Auftritt und natürlichem Talent. Sie hat über 20 Rollen in TV-Shows und Filme in voller Länge. Möchten Sie mehr über die Schauspielerin und ihr Leben erfahren? Dann sollten Sie den Artikel lesen.


Gabriella Wright: Biografie, Familie und Kindheit

Geboren am 19. Juni 1982 in der Hauptstadt von Großbritannien – London. Sie ist aus einer kreativen und respektierten Familie. Der Vater unserer Heldin, Paul David Wright (Anglo-Scotsman), ist ein professioneller Künstler und Bildhauer. Ihre Mutter, Anne Catherine, hat französische, mauritische und portugiesische Wurzeln. Die Frau absolvierte ein Diplom in Biologie. Sie arbeitet auch als Schriftsteller.

Modell

Gabriella Wright (Foto oben) hat ein effektives Aussehen. Sie hat ein blendendes Lächeln, geschwollene Lippen, ein ausdrucksvoller Blick und herrliches Haar. Mit einer Höhe von 174 cm wiegt es 56-58 kg.

Im Jahr 2011 erhielt das Mädchen ein Angebot, um das Gesicht der Firma Poiray zu werden, die Uhren und Schmuck produzierte. Wright konnte eine solche Gelegenheit nicht verpassen.

Sie nahm an Fotoshootings für verschiedene Marken von Kleidung teil. Das Modell hat sich im Werbebereich ausprobiert. Gabriella spielte in einem Video für Cartier. Und im Jahr 2007, die Schönheit "beleuchtet" in der Werbung für Parfüm Kenzo Amour.

Filmkarriere

Wann wurde Wright Gabriella zuerst auf dem Bildschirm? Dies geschah im Jahr 2004. Die anfängliche Schauspielerin hat in der französischen Komödie "Harmful Albert" eine kleine Rolle gespielt. Der Kollege von Gabriella auf dem Set war Christian Clavier.

Ihre Filme für den Zeitraum von 2005 bis 2015 sind unten aufgeführt:

  • "Maria" (2005) – Manager im Fernsehen;
  • "Banditen in Masken" (2007) – Daniella;
  • "Nomaden" (2010) – Nadia;
  • "Rani" -Serie (2011) – Indra;
  • "Kreuzung" (2013) – Odette;
  • "Der ideale Ehemann" (2014) – Viola;
  • "Träger: Das Vermächtnis" (2015) – Gina.

Privatleben

Gabriella Wright ist ein helles und attraktives Mädchen. Viele Männer, die in verschiedenen Ländern leben, träumen davon, ihr Schicksal damit zu verbinden. Aber ist das Herz der berühmten Schauspielerin und Modell frei? Schauen wir uns das gemeinsam an.

Unsere Heldin aus ihrer Jugend war von den Jungs von der Aufmerksamkeit umgeben. Allerdings war sie nicht in Eile, eine Beziehung aufzubauen. Im Jahr 2005 traf das Mädchen viel Liebe. Ihr Auserwählter war Produzent Thierry Klemenyuk. Nach ein paar Monaten ab dem Datum der Datierung, das Paar offiziell formalisiert die Beziehung.

Freunde, Kollegen und Verwandte von Gabriella und Thierry waren zuversichtlich, dass diese Vereinigung stark und lang sein wird. Aber die Schauspielerin und Produzentin lebte nur 5 Jahre in der Ehe. Sie schieden sich im Jahr 2010. Kinder des Paares waren nicht.

Derzeit Gabriella Wright Sorgfältig versteckt Privatsphäre von neugierigen Augen. Fotografen bemerken sie oft in der Gesellschaft von attraktiven Männern. Aber das sind nur ihre Kollegen und engen Freunde. Auf die heirat und die geburt der kinder dunkelhaarige schönheit ist noch nicht gedacht

Interessante Fakten

  • Unsere Heldin hat eine gemeinnützige Stiftung geschaffen, um der armen Bevölkerung Indiens zu helfen.
  • Gabriella träumt davon, Bonds Freundin zu spielen.
  • Wright sammelt Schuhe aus teuren Materialien (z. B. aus der Haut eines Krokodils). In ihrem Ankleideraum wurden bereits 60 Paar Schuhe gesammelt.

Abschließend

Wir berichteten, wo Gabriella Wright geboren wurde und in welcher Familie sie aufgewachsen ist. Biografie, kreative Tätigkeit und persönliches Leben – all dies wurde ausführlich im Artikel diskutiert. Ich möchte die Schauspielerin neue Rollen und große Liebe wünschen!