668 Shares 6757 views

Kiew Zirkusgeschichte als eine wunderbare Unterhaltung in der Hauptstadt der Ukraine

In der Welt gibt es nur sehr wenige Menschen, die nicht in den Zirkus gehen mögen. Diese Art der Unterhaltung nach dem Geschmack vieler Menschen und vor allem Kindern. Nun, wie kann man die bezaubernden Darbietungen von Trapezkünstler, Jongleure einen atemberaubenden Blick und geheimnisvolle Tricks von Illusionisten nicht bewundern? Und die Clowns? Dies ist im Allgemeinen die beliebtesten Künstler Kinder. Zirkusvorstellungen – eine gute Möglichkeit, um Spaß zu entspannen. Stationäre Kiew Circus ist nicht nur in der Ukraine, sondern auch in vielen anderen Ländern. Dies ist ein wunderbarer Ort, um zu versuchen, nicht nur die Bewohner zu bekommen, sondern auch Touristen. Geschichte Orte reich und interessant, aber auch zu Fuß in Unterwerfung.


Allgemeine Geschichte des Auftritts des Zirkus in Kiew

Bevor wir darüber reden , wie es war Kiew Circus, die nun den Titel des nationalen trägt und befindet sich unter dem Platz des Sieges, 2, ist notwendig zu erwähnen , dass, als General in der ukrainischen Hauptstadt, es so lustig war. Alles begann mit 1797, als in Kiew von Dubno alle Vertragsmessen bekannt übertragen. Seit der Antike tat nicht fair oder Marktgebiet nicht ohne Vorstellungen, Theater wandernde Truppe angeordnet.

Deshalb ist in Kiew am Kontraktova Platz, neben Verkaufsregalen erschienen und Zirkuszelte. Sie sind aus Brettern gebaut: mehrere Reihen von Geschäften rund um die Arena eingelebt. Sie wurden für Lösungsmittel Öffentlichkeit bestimmt sind. Schlechtes Publikum wird in so genannten Stiften platziert – steht Raum hinter den Bänken. In der Mitte der Arena Jütting Säule, die die Leinwand oder Kattun Kuppel unterstützt.

In diesen Ständen waren und lokale Künstler und Ensembles aus dem Ausland.

Circus in Kiew im XIX Jahrhundert

Stationäre Kiew Circus, so dass das Publikum heute bekannt ist, erschien nur in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Und bis in der Mitte des XIX Jahrhunderts in der ukrainischen Hauptstadt war kein Dauer Zirkus. Für die regelmäßige Auftritte von Künstlern Holzdekor verwendet, die Mobilität unterschieden. Von Zeit zu Zeit, schaffen temporäre Zirkus, mit einer Plane abgedeckt. Auf dem stationären Zirkus in Kiew ist möglich, seit 1868 zu sprechen. Zu dieser Zeit kaufte der Franzose Ogyust Bergone ein Grundstück, eine Fläche erreichte 1 059 2 Schwarze. Der Standort befindet sich an der Kreuzung der modernen Straßen von Puschkin und B. Khmelnitsky entfernt. Heute beherbergt es das National Academic Theater des russischen Dramas.

28. Dezember 1875 Kiewer Zirkus öffnet Bergonie Auguste, der „Alcazar“ genannt wurde. Leiter der neu geschaffene Institution war Prinz Vladimir Obolensky. Unter den Gästen und Bewohnern von Kiew Zirkus hatte außergewöhnlichen Erfolg. Es gibt 60 führende Künstler, ständig Schauspieler vom Theater von San Carlos und beliebten englischen Clowns auf Tour. Darüber hinaus war es auch 35 Musiker in dem Zustand des Zirkus sowie gehandelt stabil, mit 40 Köpfen von Tieren.

Der National-Circus der Ukraine in Kiew

Kiew Circus, an der oben genannten Adresse, stammt aus dem Jahr 1960. Der Aufbau von Institutionen kann 2.100 Personen gleichzeitig aufnehmen. Der Bau ist ein monumentales dreistöckiges Gebäude mit einer Kolonnade am Eingang. Das Gebäude ist halbkreisförmig geschwungene Treppe. Gewölbter Deckel abgeschlossen ist und ein kleiner Turmspitze. Das architektonische Projekt so grandiose Struktur hat aus Kiew entwickelt Schukow.

Außenverschalung in hellen Farben ausgeführt: Die Säulen sind Inkerman Steinmauern verarbeitet – keramische Fliesen und Sockel – rosaen Granit. Um die Kuppelabdeckung zu bauen, beherrschen innovative Technologie beteiligt. Die Oberflächenschicht der Kuppel – es konusopodobnyh fünf Zonen, von denen jede aus 32 identischen Betonplatten gesammelt wird.

Im Jahr 1998 hat der Kiewer Staatszirkus, den Status eines nationalen vergeben, vorausgesetzt, dass er rechtlich Recht vor, die Haupt Zirkus Ukraine genannt zu werden.

Wie funktioniert die Zirkus

Kiew Circus, Fotos, die Sie in diesem Artikel sehen können, arbeitet aktiv in den letzten zehn Monaten des Jahres. Der Rest der Zeit hat sich die Truppe die Welt tourte. Jetzt in einer Institution Künstler verschiedenen Zirkus Genres arbeiten. Es gibt auch eine Ballettensemble und ein großes musikalisches Ensemble. Und nicht so lange her viel besser und technische Basis von Institutionen. Dank ihrer künstlerischen Sensibilität Darstellungen war mehrmals besser.

Die glorreiche Tradition des Kiewer Nationalzirkus ist, Programme auf höchstem Weltniveau zu schaffen.

Wer sagt, dass

Bewertungen von Zirkus Kiew hat immer nur positiv. Zuschauer sagen, dass hier kommen, sie zu holen und ihre Kinder in der Welt der Kunst und Illusion vermitteln. Gemäß der Öffentlichkeit arbeiten diese Fachleute in einem Zirkus, die unter Kraft der Aufmerksamkeit des Publikums nur eine Handbewegung zu ergreifen. Die Leute sagen, dass einige der Zimmer kann man oft beobachten, und sie werden nicht langweilig erscheinen. Alle Einwohner von Kiew und anderen ukrainischen Städten ist unglaublich gern den Zirkus und versuchen, sich in sie so schnell wie möglich.