478 Shares 8891 views

Zypern wundertätige Ikone der Mutter Gottes

Es gibt viele verehrten Bild der Jungfrau Maria, wie für viele Gläubige es sich um eine Unterstützung in verschiedenen Lebenssituationen ist. Dieser Artikel wird Zypern betrachtet Ikone der Mutter Gottes in seinen verschiedenen Versionen, da es viele Bilder, die von dieser Insel kommen.


Der erste Auftritt des Symbols

Erstes Zypern Ikone der Mutter in den bekanntesten für sie, als im Jahr 392 offenbart. Es geschah in der Stadt Larnaca in dem Ort, wo Lazarus begraben wurde. An dieser Stelle wurde ein Kloster Stavruni, und nach einer eigens errichteten Kirche gebaut, wo er ein Symbol gespeichert wurde. Wir setzen es an der Pforte der Kirche, und was das erste Wunder war fällig.

Hinter dieser kleinen Kirche war ich vorbei Menschen, Arabische. Was war der Grund für seine Handlung – es ist nicht klar, vielleicht wollte er nur verspotten. Wie dem auch sei, er schoss einen Pfeil, der die Knie Marian Bild getroffen. Diese Stunde überflutete große Menge Blut auf dem Boden, und ein Mann starb, nachdem er einige Zeit auf der Straße und vor seinem Haus zu erreichen.

Bis zum heutigen Tag werden die ursprünglichen Symbole nicht erhalten. Allerdings erhielt in dem sehr Tempel eine Kopie eines Mosaiks an einer Wand.

Stromynsky Gottesgebärerin

Zypriotische Gottesgebärerin im Dorf Stromyn – ist einer der Listen des ersten Bildes, das in vielen orthodoxen Kirchen unterschied. Es zeigt die Jungfrau Maria auf dem Thron sitzt, und an den Händen ihres Babys. In der Nähe sind zwei Heiligen Märtyrers – Antipas und Photinia.

Bei seiner Ankunft in Russland sicher, ist nur wenig bekannt. Nach einer Legende ist es diese Liste Symbol Sergius von Radonesch Abt des Klosters Stromynsky Sawa gesegnet wurde. Im Jahr 1841 wurde das Bild eines Wunder, wenn vor ihm ein Mädchen von achtzehn Heilung von einer Krankheit war, die sie mit dem Tod bedroht. Es ist dieses Symbol in der Stimme eines Traums sprach. Nach seinem Geheiß hatte sie das Bild des Hauses zu nehmen und vor ihm ein öffentliches Gebet zu dienen. Schließlich tun sie war völlig geheilt. Dieses Ereignis führte zu der Tatsache, dass das Symbol in Scharen kommen begonnen Gläubigen zum Schutz und zur Befreiung von körperlichen Beschwerden fragen.

Während der Feier der Symbols – zweiundzwanzigsten Juli und am ersten Sonntag in der Fastenzeit. Das Dorf wird Stromyn an einem anderen Tag – Sechzehntel Februar. An diesem Tag war die erste Heilung.

Andere Listen von Zypern Symbol

Die Zypern – Ikone der Mutter Gottes hat andere Listen. Durch die Art und Weise, dass in ihrem Schreiben können sie variieren, aber alle die gleichen Namen haben. Zum Beispiel gibt es Listen, wo die Jungfrau auf dem Thron sitzt, und auf jeder Seite sind Petr Afonsky und Onufriy Veliky. Auf einigen Bildern von Baby ein Zepter in der Hand. Eine andere Version des Bildes, auch gemeinsam, wo die Jungfrau auf dem Thron sitzt, und das Baby in ihren Armen. Herum gibt es Engel mit Palmzweigen.

Also, eine der Listen in Nizhny Novgorod, und war berühmt für viele Wunder. Diese Ikone der Mutter Gottes auf einem Thron sitzend dargestellt, eine Krone auf dem Kopf trägt. Baby sitzt auf der Hand, mit der rechten Hand segnet. Sein Kopf war kahl.

Eine Liste ist in Moskau, in Golutvin, in der Kirche von St .. Nikolaus. Und schließlich ein ziemlich bekannter eine solche Art und Weise kann auch der Himmelfahrt in der Kathedrale in Moskau zu finden. Es zeigt die Jungfrau und das Kind, ist die Grundleistung.

Darüber hinaus können einige der alten Listen der Ikone in Museen in Russland zu finden, die als das größte Heiligtum dort gespeichert sind.

Was macht das Gebet Symbol?

Gebet Zypern Ikone der Mutter Gottes – ist es, Menschen in den Beschwerden zu helfen, vor allem, wenn er mit dem Muskel-Skelett-System krank Lähmung oder andere Krankheiten assoziiert ist. Ein besonderer Schutz und schützt die Art und Weise des Gebets während Epidemien, wenn sie bereits vorhanden ist. Und auch gefragt sie loszuwerden.

Wie Symbol beten?

Sie sollten wissen, dass es nicht so etwas wie ein spezielles Akathistos Zypern Ikone der Mutter Gottes. Wenn Sie vor dem Bild, um beten wollen, ist es möglich, alle Troparion, Kontakion oder betende Appell von den anderen Marian Symbolen zu lesen. Es wird nicht falsch sein. Dennoch gibt es zwei besondere Gebete für das Symbol und seine Verherrlichung.

Wenn Sie jedoch wollen Akathistos finden – Kanon der Mutter Gottes „Zypern“, ist es prinzipiell möglich, eine zu verwenden, die vor all diesen Bildern gelesen wird.

Mutter Gottes Ikone „Barmherzigen“ (Kykkos)

Die berühmteste bisher Zypern Ikone der Mutter Gottes in Zypern – „Gracious“ eine Möglichkeit, Es ist ein altes Bild, das von Lukas geschrieben wurde. Bis heute ist das Symbol in dem königlichen Wohnsitz. Es ist ein Tempel in ihr zu Ehren errichtet wurde.

Jetzt wird das Bild geschlossen, so dass die Flächen nicht sichtbar sind. Allerdings bedeutet dies nicht von seiner Wunderkraft schmälern. Um ihre Hilfe wiederum auch die Heiden, und alle Gnade absteigt.

Mit Kykkotissa Symbol geschrieben vielen Listen, die an vielen Orten heute sind. Zum Beispiel gibt er in Thessaloniki, im Tempel der Ikone der Gottesmutter „Desna“. Auch da war er in Russland. Man ist in der St. – Nikolaus – Kloster Frauen, eine andere in Conception Kloster in Moskau. Gedenktage fällt am 12. November und 26. Dezember.

Akathistos Symbol

So wie aus dem obigen Material ist, das Akathistos an die Mutter Gottes „Zypern“ finden, die für sie geschrieben wurde speziell würde, ist es unmöglich, weil es nicht existiert. Allerdings ist es für das Bild der Jungfrau Maria „Gracious.“ Akathistos ist ziemlich lang, und im Prinzip kann es zu den Marian Symbole gelesen werden, die nicht ihre eigenen.

Wunder in der Nähe der Symbole durchgeführt

Alle diese Symbole – ein Wunder. Natürlich werden die Ereignisse nicht immer aufgezeichnet, aber immer noch einige von ihnen behalten. Zum Beispiel sind die Wunder, die in der Nähe von Stromynsky Symbole aufgetreten sind, wurden aufgezeichnet. Das allererste Zeichen der Heilung waren Frauen, wie oben beschrieben.

Ein weiteres Ereignis war die vollständige Genesung des Bauers Alexey Porfir'eva, die von Lähmung lange gelitten hat, völlig verloren Mobilität. Nach dem Gottesdienst fand er neben dem Symbol seiner ehemaligen Mobilität und konnte voll weiter zu leben.

Eine solche Heilung traten mehr als einmal. Es ist mit Motor Herausforderungen kesymbols gipfeln. Nach den Chroniken, hat es mindestens zwei weitere Male passiert, wenn die Gläubigen durch die Hände und Füße Entspannung gehärtet werden.

Sehr viel Heilung geschehen ist und eine andere Liste. Gebete zum Zypern-Symbol, das im Jahr 1771 in Nischni Nowgorod wurde die Invasion der Seuche abgebrochen, die behaupteten, viele Leben befindet. Auch gab es viele Heilungen durch ihre Hilfe. Während das Symbol weitergegeben Haus zu Haus, wo die Menschen auf ihre Gebete zu begehen. So gab es zahlreiche Heilung.

Nicht weniger bedeutsam Zeichen und Symbole Kykkotissa. Der erste von ihnen wird zu dem Zeitpunkt bezeichnet, wenn das Symbol zu Constantinople bewegt, weil trotz zahlreicher Angriffe, sie an ihrem Bestimmungsort angekommen. Doch im zwölften Jahrhundert wurde es nach Zypern verlegt. Dies wurde durch eine Kette von erstaunlichen Ereignissen voraus. Der Herrscher von Zypern wurde mit Lähmung bestraft, weil er einen alten Mann in einer Wut verprügeln. Später bereute er, und der alte Mann erzählte ihm von seiner Vision. Der Herrscher hatte nach Zypern zu bringen Ikone der Gottesmutter von Constantinople. Reiste, entdeckte er die Tochter des Kaisers im gleichen Zustand, wie es ist. Es war ein Zeichen. Das Symbol wurde auf die Insel genommen und gebracht, wo sie weiterhin ihre Wunder zu tun.

Abschluss

Zypriotische Gottesgebärerin – ein besonderes Gnadenbild, das eine Vielzahl von Listen der gesamten orthodoxen Welt. Jeder von ihnen findet ihr Echo in den Herzen der Gläubigen. Seine besondere Bedeutung ist offensichtlich auch aus der Tatsache, dass dieses Bild oft in Form eines Mosaiks oder Malerei auf dem Altar des Tempels durchgeführt wird. Die Symbolik des Symbols ist ganz einfach. Dies ist die Menschwerdung, durch die Königin des Himmels, sowie der Weg der Gerechtigkeit. All dies gibt Hoffnung und Glauben zu verweilen.