332 Shares 5818 views

Das Medikament „Mirtazapin“: Gebrauchsanweisungen, Analogen, Nebenwirkungen und Bewertungen

Probleme bei der Arbeit, in der Familie haben zu Depressionen geführt? Wie wird man von diesem Zustand zu befreien, die schließlich einer Person, Selbstmord zu begehen schieben können? Es ist ein wirksames Medikament, das einer Person helfen kann, und seinen Namen – bedeutet „Mirtazapin“. Das Antidepressivum kann der Patient auf das wirkliche Leben zurückkehren, voller Lachen, Freude und Spaß. Heute erfahren wir alles über die Medikamente: die Regeln für ihre Verwendung, Zusammensetzung, mögliche Nebenwirkungen, Gegenanzeigen. Und herauszufinden, was Patienten und Ärzte über dieses Medikament denken.


Depression – eine Krankheit oder ein Symptom?

Leider sind viele Menschen auf das Phänomen nicht ernst. Depression – eine affektive Störung, manifestiert in der Senkung der Stimmung, Verlust des Interesses an Aktivitäten als je zuvor, Müdigkeit. Es kann einen negativen Einfluss auf die Gesundheit haben. Zum Beispiel, wenn eine Person eine lange Zeit in einem Zustand der Depression ist, sein Körper schnell, beginnt das Herz schlecht zu arbeiten zu schwinden beginnt. Als Ergebnis kann es tödlich sein. Depression kann eine Person ein Alkoholiker machen, ein Drogenabhängiger. Darüber hinaus, wenn zum Beispiel ein Mann wird in einem solchen Zustand sein, so bald zerstört es die Familie, verliert er seinen Job, etc. Es ist daher sehr wichtig, dass Depressionen zu verstehen – .. Dies ist kein harmloses Problem, das die Zahlung nicht wert ist, die Aufmerksamkeit auf. Es ist wirklich eine psychische Störung, die professionelle Hilfe benötigt. Oft verschreiben Ärzte spezielle Medikamente mit Depressionen zu helfen, zu bewältigen. Unter solchen Drogen gilt Mittel „Remeron“. Dieses Medikament hat viele Menschen aus der Einsamkeit, psychischen Ungleichgewicht und Depression gerettet.

Indikationen

Tabletten „Mirtazapin“ ernannt durch den Arzt in depressiven Zuständen, von solchen Symptomen begleitet:

– psychomotorische Retardierung.

– Schlaflosigkeit.

– Am frühen Erwachen.

– Reduzierung des Körpergewichts.

– Verlust des Interesses an Leben.

– Suizidgedanken.

– Stimmung Labilität.

Struktur

Bedeutet „Mirtazapine“, Gebrauchsanweisungen, die unten gezeigt wird, umfasst die folgenden Elemente:

  1. Wirkstoff: Mirtazapin – 15, 30 oder 45 mg.
  2. Sonstige Bestandteile: Maisstärke, Lactose-Monohydrat, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Croscarmellose-Natrium, Titandioxid, Opadry Yellow, Macrogol.

Aussehen

Bedeutet „Mirtazapine“ stellt oval bikonvexe Tabletten mit einer Folienumhüllung abgedeckt. Farbe – braungelb. Auf beiden Seiten gibt es eine Gefahr, dass die Tabletten.

Wie zu nehmen?

Antidepressivum „Remeron“ sollte ohne kauen, trinken etwas Wasser schlucken. Aufnahmemittel sein kann, unabhängig von der Mahlzeit, und nur 1 Mal pro Tag. Wünschenswerter Tablette zum Schlucken Nacht vor dem Zubettgehen. Sie können auch die Pille „Mirtazapin“ verwenden, indem Sie die tägliche Dosis in zwei Hälften geteilt wird. Es stellt sich heraus, dass das Getränk morgens und abends hat.

Die Dauer der Behandlung mit diesem Medikament kann bis zu 4-6 Monate, bis alle Symptome nicht weg gehen. Abgebrochen Therapie bedeutet dies allmählich.

Bei ausreichender Behandlung Droge „Mirtazapin“ generell positive Effekte können bereits nach 2 Wochen beobachtet werden. Wenn es keine Ergebnisse nach dieser Zeit ist, dann kann der Arzt die Dosis erhöhen. Wenn dann der Effekt gleich Null ist, dann sollten Sie dieses Medikament zu nehmen stoppen.

Dosierung

Tabletten „Mirtazapin“ Gebrauchsanweisung, die im Paket mit dem Medikament enthalten muss sollte in einer Menge verabreicht werden:

– Frauen und Männer unter 60 Jahren – 15 mg pro Tag (dies ist die Anfangsdosis). Oder anschließend 30 mg pro Tag, kann dann auf 45 mg pro Tag erhöht werden, wenn nötig.

– ältere Menschen über 60 Jahre beträgt die empfohlene Dosis beide ähnlich für Männer und Frauen. Allerdings müssen diese Patienten sehr vorsichtig sein. Deshalb, um die Behandlung sicher und wirksam zu sein, kann die Dosis erhöhen sollte strikt unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

wichtige Punkte

Anwendung. „Mirtazapin“ – ein Medikament, dessen Wirkung richtet sich an den emotionalen Zustand des Patienten zu verbessern. Es ist notwendig, bewusst zu nutzen und nicht willkommen Pillen überspringen. Wenn eine Person, für welchen Gründen auch immer, vergessen, eine Pille zu trinken, dann müssen Sie eine weitere Dosis Mittel schlucken, wie üblich, vor dem Schlafengehen. Zur gleichen Zeit die Anzahl der Pillen Verdoppelung ist es nicht wert.

Timing. Sie müssen Medizin während der gesamten Behandlungszeit nehmen, auch wenn der Patient vor dem Ende der verordneten Therapie Arzt besser fühlt.

Beschwerden. Wenn nach der Pille plötzlich Einnahme beginnt trockenen Mund zu fühlen, können Sie Kaugummi oder Bonbons essen kauen.

Nebenwirkungen

Das Medikament „Mirtazapin“, Gebrauchsanweisungen, die klar genug ist, kann aus den verschiedenen Organen zu unerwünschten Effekten führen:

  1. CNS: Schläfrigkeit, Lethargie, Apathie, Halluzinationen, Angst, Feindseligkeit, Schwindel, Krämpfe, Zittern, Manie, Schwindel, Krämpfe.
  2. CCC: orthostatische Hypotonie.
  3. Stoffwechselorgane: gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Ödeme.
  4. Verdauungssystem: Übelkeit, Erbrechen, Durst, Bauchschmerzen und Verstopfung.
  5. Organe der Hämatopoese: Neutropenie, Eosinophilie, Thrombozytopenie, Granulozytopenie, Agranulozytose.
  6. Fortpflanzungssystem: Dysmenorrhoe, reduzierte Potenz.
  7. Sonstiges: Asthma, Rückenschmerzen, Nesselsucht, Hautausschläge, Ödematöse Syndrom.

Verwarnungen

Tabletten „Mirtazapin“ Bedienungsanleitung, die eindeutig ein Behandlungsschema mit Vorsicht verordnet sollte in den folgenden Fällen getrunken werden:

– Im Fall der Verletzung des Wasserlassens.

– Bei akuten Engwinkelglaukom und erhöhtem Augeninnendruck.

– Bei Diabetes.

– Schwangere Frauen und diejenigen, die ihre Babys-stillen.

ähnliche Medikamente

Bedeutet „Mirtazapin“ Analoga, natürlich ist, und eine Menge von ihnen. So wird nach dem Wirkstoff, Mirtazapin solche Zubereitungen isoliert: Tabletten "Mirazep", „Mirzaten Q-Lab», «Mirtazapine Hexan,“ "Mirtazapine Sandoz", "Mirtastadin", "Mirtel" "Remeron", "Esprital".

Positive Rückmeldungen von Menschen

Drug „Mirtazapin“ hat unterschiedliche Bewertungen. Menschen in der Regel positiv auf ihn reagieren. So hilft das Werkzeug wirklich Depression zu überwinden und Schlaflosigkeit zu überwinden. Darüber hinaus sagen viele Menschen, dass das Medikament nicht verringert Libido und Potenz, es für das starke Geschlecht ist sehr wichtig. In diesem Fall wird keine Verzögerung der Ejakulation und Abstumpfen der Empfindlichkeit auch nicht beobachtet. Viele Menschen wie die Leistung des Arzneimittels: in 2 Wochen der Anwendung des Gesundheitszustandes wird stark verbessert. Schlafen Sie in einem Patienten ist gesund, pulsierend und lebendig.

Negative Rückmeldungen von Menschen

Bedeutet „Mirtazapin“ bietet Bewertungen und negativen Charakter. Sie sind nicht auf die Ineffizienz des Arzneimittels und die Nebenwirkungen von ihm verbunden ist. Also, manche Leute sagen, dass nach der Verwendung dieser Tabletten gibt es eine starke Sedierung, die schwer am Morgen aufzuwachen. Den ganzen Tag über können Sie mit getrübten Kopf gehen. Auch einige Patienten berichten, Schwierigkeiten beim Schlucken. Darüber hinaus klagen Männer und Frauen einer starken Zunahme des Appetits. Dies führt schließlich zu einer Gewichtszunahme.

Auch einige Patienten schreiben, dass Tabletten „Mirtazapin“ Nebenwirkungen ist ernst. Als solche unerwünschten Erscheinungen von Menschen haben eine signifikante Abnahme der Immunität festgestellt. Manche Menschen bemerken, dass nach der Behandlung mit diesem Medikament ihre Gesundheit verschlechtert hat, haben sie sich mehr als krank von Viruserkrankungen.

Preis – ist auch einer der negativen Aspekte. Viele Menschen können einfach nicht diese Einrichtung leisten. einige suchen nach einem Ersatz-Tabletten „Mirtazapin“ Deshalb.

Das Feedback von Ärzten

Experten sprechen über dieses Medikament nur in einer positiven Art und Weise. Nach ihnen, dieses Medikament ist in der Lage, eine Person aus einer solchen schweren emotionalen Zustand wie Depression zu bringen. Viele Menschen glauben, dass dies kein ernstes Problem. Depression – eine sehr gefährliche Erkrankung, die zu schlimmen Folgen führen kann: Allerdings haben die Ärzte auf einer Meinung konvergierte. Nach allem, wenn nichts getan wird, und nicht eine Person zu helfen, seine Einstellung zum Leben zu ändern, wird der Patient selbst sein Leben in Selbstmord enden kann. Deshalb ist es so wichtig ist, zu einem Spezialisten zu gehen, wenn Sie oder Ihre Freunde, Verwandte schreckliche Depression erleben. Und lassen Sie andere Leute sagen, das bedeutet „Mirtazapin“ Nebenwirkungen haben, aber die Ärzte wiederholen: es möglich ist, das Leben eines Menschen zu retten. Daher dieses Medikament Ärzte dringend empfehlen ihren Patienten. Schließlich kann nichts teurer sein als ihr eigenes Leben. So fühlen sich nicht entschuldigen uns für Geld für die Kosten dieser Droge, und es ist besser, einmal behandelt und vergessen über das Phänomen der Depression.

Überdosis

Wenn eine Person versehentlich oder absichtlich das Medikament in großen Dosen getrunken, kann es gesundheitliche Probleme wie schwere Schläfrigkeit, Gedächtnisverlust, Verwirrtheit, Herzklopfen überwachen. In diesem Fall helfen, die Bedürfnisse der Patienten. Sie müssen ihm Aktivkohlen geben und sofort einen Krankenwagen rufen oder unabhängig ihn zur nächstgelegenen Gift Leitstelle zu nehmen. Andernfalls könnten die Folgen katastrophal Überdosierung sein.

Kosten

Preis – ein wichtiges Kriterium für die Patienten achten Sie auf, wenn Mittel „Remeron“ kaufen. Drugs, als ein Teil davon als eine wirksame Komponente Mirtazapin dient, einen anderen Wert haben kann. Es hängt alles von der Hersteller, Apotheke Lage und seiner Verpackung. Also, wenn Sie nehmen zum Beispiel bedeutet „Mirtazapin Sandoz“, die in der Ukraine hergestellt wird, dann muss man mit Tabletten von 15 mg durchschnittlich 900 Rubel pro Packung zahlen. Wenn Sie eine andere Dosis nehmen, zum Beispiel 30 mg, dann wird der Preis höher sein – etwa 1400 Rubel. Und für eine Packung mit 20 von 45 mg Tabletten haben 1700 Rubel zu zahlen.

Auf der anderen Seite, das Medikament „Mirtazapin Canon“ kostet der Patient ist viel billiger. Also, für die Pillen in der Menge von 30 Stück. (30 mg) sollte nur 700 Rubel gegeben werden. Wenn Sie die Pille nehmen für 45 mg, dann müssen Sie ein bisschen mehr berappen – 750 Rubel. Es stellt sich heraus, dass es billiger wäre, die Droge „Mirtazapin Canon“ zu kaufen. Bewertungen von Menschen, lassen Sie es zu positiv, trotz einer anständigen Preisdifferenz. Deshalb, um nicht zu viel bezahlen, können Sie ein billigeres Mittel erwerben. Vor allem, da nach den Reaktionen der Patienten, die Wirkung des Arzneimittels ist die gleiche.

Wo kann man besser kaufen?

Einige Leute beschweren sich, dass das Medikament „Mirtazapin“ sehr teuer in der Apotheke. Aber, wenn man sich für sie im Internet, wo Sie das Medikament zu günstigeren Preisen finden. Und es ist wirklich wahr. Nachdem das Medikament über das Internet zu verkaufen, muss der Hersteller nicht die Miete zahlen nicht enthalten sind die Gehälter der Apotheker hier. Daher wird der Preis des Medikaments weniger. Um Geld zu sparen, können die Menschen um tatsächlich bedeutet „Mirtazalin“ durch das World Wide Web, und haben es in die Apotheke zu nehmen. Nach allem, wenn das Medikament ins Haus geliefert wird, dann kann der Preis bis 2-fache steigen. Ein weiterer Vorteil von Arzneimitteln über das Internet zu kaufen ist, dass die Menschen wissen müssen, um genau das, was Mittel zur Verfügung stehen. Aber oft: gehen in die Apotheke und fragen Sie nach einem bestimmten Fahrzeug, die Menschen sehen, dass ein Apotheker nur den Kopf schüttelt und sagt, dass es nicht auf Lager. Um nicht Zeit und Geld zu verlieren, ist es besser, zu versuchen, dieses Medikament über das Internet zu bestellen.

Wie zu speichern?

Halten Sie die Medikamente, die Sie an einem trockenen Ort müssen vor der Sonne geschützt. Zulässige Lagertemperatur – 2-30 Grad Celsius. Sie müssen auch von den Kindern in die Augen und Hände, um die Medikamente weg zu halten. Wir können nicht die Kinder ermöglichen den Zugang zum Medikament zu haben. Immerhin wird es interessant sein, um das Paket zu offenbaren Pillen zu bekommen, zählen sie. Und vielleicht kommt jemand sogar in dem Sinne, sie zu versuchen. Daher müssen erwachsene Familienmitglieder Kinder schützen und jede Droge, um zu bestimmen, einschließlich Tabletten „Mirtazapin“ höher und tiefer.

Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum.

Die Vorbereitung ist nur auf Rezept erhältlich, so dass jeder Versuch, sich ein Ende menschliches Versagen zuzuordnen. Apotheker einfach wird ihm das Medikament nicht verkaufen, weil es einen schriftlichen Arzttermin erforderlich.

Jetzt wissen Sie alles über Medizin „Mirtazapin“: Anweisungen für seine Verwendung, Gegenanzeigen, Einschränkungen, Kosten im Detail in der Bewertung beschrieben. Sie erkennen, für sich selbst, dass Depressionen – es ist eine ziemlich schwere psychische Erkrankung, die von einem Spezialisten behandelt werden sollte. Schließlich kann nur ein Arzt Hilfe dieses loszuwerden, indem die Behandlung von Störungen, die Zuordnung, die unbedingt ein Antidepressivum umfassen wird.