84 Shares 1499 views

Heller Hintergrund als Faktor bei der Steigerung der Website-Traffic

Haben Sie schon einmal über die Bedeutung der Farben gewundert? Natürlich mehr als einmal – ein Kleid, die Farbe der Fliesen im Bad und die Wände im Kinderzimmer oder Wohnzimmer wählen. Wir leben in einer bunten Welt, so psychologisch und physiologisch wichtig für uns zu malen. Hellen Hintergrund wird am häufigsten in der klassischen Gestaltungsmöglichkeiten eingesetzt – von Gemälden bis hin zu Möbeln. Es beruhigt, stellt sich auf die Arbeitsumgebung, hilft auf die umliegenden Objekte zu konzentrieren und sie von der Außenwelt zu unterscheiden. Helle Hintergründe sind oft in allen gedruckten Materialien verwendet: Sie sind wahrscheinlich mit der Tatsache konfrontiert, dass Zeitschriften und Zeitungen, in denen Designer Inversion angewendet wird (zum Beispiel weiß auf schwarzem Hintergrund), schwer zu lesen ist. Das menschliche Auge ist so aufgebaut, dass es dunklen Hintergrund nicht als Basissubstrat, und als unabhängige Daten wahrnimmt. Die Analyse der Forschung am menschlichen Auge, fanden die Forscher heraus, dass die Helligkeit des größten Einfluss in der Menge der blauen Komponente Farben und Kontrast auf allen drei Komponenten sind gleichermaßen betroffen. Dies bedeutet, dass gebrauchte auf einem weißen Hintergrund grün viel schlimmer zu sehen sein wird als blau, sichtbar als dunkle. Im Fall von Text Situation kontras ist das Gegenteil.


Bis vor kurzem, aber, und es ist von hellem Hintergrund in der Gestaltung von Websites dominiert, aber die Popularität des Programms war „ein schwarzer Hintergrund – Licht Text“. Allerdings ist es oft nicht selbst begründet: Erstens beliebtestene Schriftarten wurden mit der Idee der Anzeige (oder Druck) auf einem weißen Hintergrund gestaltet. Deshalb ist ein Element, wie beispielsweise eine Liniendicke, selten in einer dunklen Umgebung anzuzeigen angepasst. Dies führt zu einer Verengung des optischen Textes. Also, wenn Sie sich interessieren, wie Sie Ihre Website-Besucher wahrnehmen (und es kann nicht keine Sorge, wegen der Anwesenheit und Lesbarkeit hängt direkt von der Umwandlung und Förderung in der oberen Position), wählen Sie einen hellen Hintergrund. Achten Sie auf Wettbewerber Websites oder auch nur in den am meisten besuchten Portale und komfortabel (Ihrer Meinung nach). Sie oft über einem hellen Hintergrund zu jeder Business-Website kommen: zeichnet sich dadurch aus, dass die blau und grün für Websites von Unternehmen verwendet werden oder für Polikliniken Ressourcen, Krankenhäuser, Sanatorien. Für Nachrichtenportale entscheiden sich zunehmend für das klassische Schema mit einem weißen Hintergrund. Immobilien oder Investitionsstandorte auch oft in grünen und gelben Tönen und heller Hintergrund durchgeführt – ohne Grafiken, Logos, Spezialeffekten – Leben bis zu seinem Ziel aufgebaut.

Helle Seite sollten die Elemente sein, zu denen Sie besondere Aufmerksamkeit schenken wollen (zB „kaufen“, „Zeichen“, „go“ -Taste). Muster, in denen Licht Hintergrund – weiße und kühle Farben, ideal für Business-Themen jedes Portal. Eine warme – beige, hellgelb, creme, hellviolett – für Kinderseiten und Portale (Online-Zeitschriften, Foren) für Frauen oft verwendet.

Psychologische Wirkung, die einen hellen Hintergrund für die Website hat, ist einfach: Menschen, die von der Neben nicht abgelenkt werden, er ist nicht schmerzhaft hat seine Augen zu vermasseln, suchen Sie nach den richtigen Informationen – alles ist transparent und zugänglich sein. Daher Umwandlung von Werbung auf solchen Sites oben. Hellen Hintergrund ist für jeden Blog perfekt. Haben Sie einen Blog auf WordPress-Engine oder Portal von Drupal machen, achten Sie auf das Easy-to-Besucher-Muster. Und wenn Sie eine Vorlage möchten, dass Ihre eigenen machen, auch nicht übertreiben mit hellen Effekten. Schnee vor Ort oder Sternschnuppen – das ist schön, aber nur für einen Bruchteil einer Sekunde, dann geht es um die Besucher zu reizen und er eilte davon. Also denken Sie vor allem über die Bequemlichkeit der Navigation und die Wahrnehmung, und, natürlich, über den Inhalt.