372 Shares 5444 views

Visa Riga: Design, Timing. Lettische Botschaft. Lettland Visazentrum in Moskau

Muss ich ein Visum benötigen Riga? Lettland gehört zu den Ländern , die Teil sind die Schengen – Zone. Daher ist für den Zugang zu diesem Land für russische Bürger haben die relevanten Dokumente zu erstellen. Eine Ausnahme sind Personen, die eine Aufenthaltsgenehmigung in Riga haben, andere Städte. In ihrer Vorlage, überlegt, wie auf einem Visum nach Lettland gehen.


Schengen-Visum

Visa nach Riga des Plan eingeben können nicht nur das Land, sondern auch auf dem Gebiet der Staaten zu bewegen, den Teil der Schengen-Zone sind. Paßt das Dokument, das Land für touristische Zwecke zu besuchen, und sieht die beste Lösung für längere Aufenthalte bei Verwandten oder Freunden. Es gibt Einzel- und seine Art verdoppeln.

Transitvisum

Transitvisum für die Russen in Riga kann erforderlich sein, wenn Lettland den Besuch als Vermittler auf dem Weg in das Gebiet der Nachbarstaaten angesehen wird. In der Regel wird es in Fällen ausgegeben werden, wenn ein Ausländer Transplantationen zwischen den Ebenen durchführen muss, die in verschiedenen Richtungen folgen. Dieses Dokument macht es möglich, einen Tag lang im Transitbereich eines Flughafens bleiben, ohne die Stadt zu verlassen.

Langfristiges Visum

Langzeitvisum für die Russen nach Riga ist für diejenigen, die eine lange Zeit auf dem Territorium der Republik bleiben wollen. Das genannte Dokument ist eine Art Alternative zu einer Aufenthaltsgenehmigung und macht es möglich, für 90 Tage im Land zu bleiben. Darüber hinaus eröffnet langfristiges Visum nach Riga die Möglichkeit, andere Schengen-Länder zu besuchen, wenn das Dokument nicht ursprünglich territoriale Beschränkungen war auferlegt werden.

Visa auf Einladung von

Um eine Einladung in Lettland, zu erhalten, wenn Visa-Antragsformular ausfüllen müssen, um den Code des Antrags angeben. Juristische Personen, Freunde oder Verwandte sind erforderlich, zum Tätigen von Anruf im Voraus mit der entsprechenden Absicht in der Migration Büros im Land zu beantragen.

In den meisten Fällen nimmt offizielle Einladung ca. 2 Tage. Nach den Normen des lettischen Rechts, wie ein Anruf das Recht hat, die Bürger dieses Landes, diejenigen, die eine Aufenthaltsgenehmigung haben.

Wenn nach Riga Visum an die Mitarbeiter des Konsulats ausgestellt eingeladen. Insbesondere berücksichtigt er die Zukunft Wohnort, Zweck der Reise. Schlecht definierten Adresse, an die Sie planen, in Lettland zu bleiben, ist oft die Ursache des Scheiterns in der Bestätigungsaufforderung. Deshalb, bevor Sie eine Anfrage für das Betrachten sie einreicht, wird empfohlen, die Daten zu überprüfen.

Zu senden ist eine Einladung an die Botschaft von Lettland erforderlich. Es ist nur notwendig, den Fragebogen zu beachten, ein Visum Anforderungsnummer zu erhalten. Letztes Login in der Regierungsbehörde Datenbank. Angegebenen numerischen Code bleibt für sechs Monate ab dem Tag der Absendung der Einladung gültig.

Touristenvisum

Russische Bürger, die für den Tourismus nach Lettland geschickt werden, sind verpflichtet, den Mitarbeitern eines Flugtickets bieten Botschaft Moskau – Riga, sowie einen Ausdruck des Briefes das Hotel Reservierung bestätigen. Failures gewöhnlich Reisende das Land zu betreten, sind selten. Oft sind die Ursachen der Probleme wird:

  • kein Flugticket Moskau – Riga;
  • Fehlen freier Seiten im Reisepass, Profluvium ihre Gültigkeit;
  • Versorgung Fotos, die Anforderungen nicht erfüllen;
  • misfiled Krankenversicherung.

Durchlaufzeit

Denn was ist in Vorbereitung Visum (Lettland)? Visa Zentrum in den meisten Fällen mit einer solchen Aufgabe innerhalb von 5 Werktagen ab dem Tag der Anmeldung zu bewältigen. Das Verfahren kann in 3 Tagen abgeschlossen sein, wenn es ein guter Grund ist. Auf Antrag der Botschaft der Produktion eines Visums in einigen Fällen dauert 30 Tage. Dies geschieht jedoch nur sehr selten, insbesondere, falls erforderlich, eine gründliche Untersuchung oder überprüfen verdächtigte die Informationen in der Dokumentation angegeben.

Wo ist das Visa Application Center von Lettland in Moskau? Behörde finden Sie unter: Lower Susalny Spur, 5. Um hier zu bekommen ist bequem, bevor die U-Bahn-Station „Kurskaja“ zu erreichen.

Die Kosten für Visa in Lettland

Wie viel wird das Registrierungsformular? Um ein Visum zu erhalten, müssen die lettische Botschaft besuchen zu zahlen die Visagebühr. Basierend auf dem Zeitpunkt der erforderlichen Unterlagen, wird der Preis sein:

  • 35 Euro für die Routine, nicht dringende, ein Touristenvisum;
  • 70 Euro für die dringende Vorbereitung von Dokumenten.

Wenn ein Visum für die Bürger des Kindes nach Lettland reisen von den Konsulatsgebühren befreit werden.

Visa-Antrag

Visa Riga erforderlich, um den Fragebogen auszufüllen. Sie können dies von dem lettischen Konsulat auf der offiziellen Website tun. Gefüllt Antragsformular nur in lateinischen Buchstaben. Dann wird das Dokument gedruckt wird, und dann in der Botschaft behandelt und durch die Vertreter Visazentrum unterzeichnet.

Wenn Sie planen, mit Minderjährigen zu reisen, Füllprofile beschäftigt Eltern. Das Dokument zeigt auf Vollständigkeit und zuverlässige Informationen. mit allen gefüllt werden, ohne Ausnahme, die aufgeführten Punkte auf dem Formular. Wenn die Mitarbeiter der Botschaft falsche Daten finden, jede falsche Angaben, wird der Antragsteller unverzüglich ein Visum verweigert werden.

Dokumente benötigt, um ein Visum nach Lettland zu erhalten

Der Großteil der russischen Bürger, die nach Riga geschickt werden, bevorzugt ein Schengen-Visum auszustellen. Zur Erzielung eines solchen Dokuments ist es notwendig, an die Botschaft in folgendem Papier zu senden:

  1. Profil für jede Person, auf einer Reise gehen.
  2. Reisepass, der mindestens zwei leere Seiten enthält. Identitätsdokument wird für 3 Monate nach Ablauf des Visums in Kraft bleiben.
  3. Interner russischer Pass. Um die Betrachtung des Originaldokuments zur Verfügung stellen ist nicht erforderlich. Hinreichend klare Kopien der Wendungen, die Fotos des Antragstellers, Daten über den Ort seiner Registrierung zeigt. Im Hinblick auf Minderjährige, als Alternative präsentiert hier eine Geburtsurkunde.
  4. Fotos in einem Format, das den Standards entspricht genannten Visa-Zentrum. Letztere müssen später vorgenommen werden nicht als 6 Monate vor ein Visum beantragen. Eines der Fotos in dem an den ausgefüllten Fragebogen beigefügt.
  5. Papier, bestätigt den Zweck der Einreise in das Hoheitsgebiet von Lettland. Zunächst einmal ist es die Flugtickets in beiden Richtungen, Formularen, Anmeldung im Hotel bestätigt. In Fällen , in denen es geplant ist , mit dem eigenen Auto zu reisen, werden die Visa – Center – Mitarbeiter Kopien von Führerschein und präsentieren Zulassungsbescheinigung des Autos.
  6. Versicherungen, die in den Staaten, den Teil der Schengen-Zone sind. Politik Deckungssumme sollte 30 000 Euro, und im Fall von langfristigem Visum – nicht weniger als 42 600 Euro.
  7. Statement der Verfügbarkeit von Mitteln erforderlich zur Bestätigung der Reise durchzuführen. Mit Mitteln aus einem Dritt Visum-Center-Mitarbeiter Partei Reise präsentierte relevante Aussagen in seinem Namen. Dass das Visum in Riga, muss die Summe pro 30 Lats pro Tag zur Verfügung des Reisenden ausgestellt sein.
  8. Quittung über die Zahlung der obligatorischen Konsulatsgebühren.

zusätzliches Papier

Basierend auf dem speziellen Zweck der Reise, Visum-Center-Mitarbeiter können den Antragsteller zu einer Reihe weiterer Dokumente benötigen. Insbesondere dann, wenn eine Person für die Führung der Geschäfte oder ein unternehmerischen Tätigkeit nach Lettland geht, erforderlich ist, ein Einladungsschreiben zu liefern, den ich aus der empfangenden Partei im Land. Darüber hinaus in einer solchen wäre eine Situation, ein Zertifikat von der Arbeit erfordern, die die Position angibt.

Personen, die für die Beschäftigung nach Riga geschickt werden, sind verpflichtet, die Mitarbeiter mit dem Visa-Zentrum zur Verfügung zu stellen:

  1. Eine Bescheinigung über den Abschluss der komplexen medizinischen Untersuchung. in Form angegeben soll das Fehlen von gefährlichen Krankheiten bestätigen.
  2. Das Originaldokument des Arbeitsvertrags durch den Arbeitgeber in Lettland unterzeichnet.
  3. Ein Brief aus dem Gastland, zeigt die Informationen davon, dass der Antragsteller für ein Visum ein zukünftiger Mitarbeiter.

Merkmale des Visums für das Kind

Um ein Dokument auf einem Kind unter dem Alter von 14 Jahren zu vergeben, die nicht ihren eigenen Pass haben, müssen die folgenden Bedingungen erfüllen kann. Zunächst einmal eingegeben diese Kinder im Pass der Eltern. Jeder von ihnen ist mit einem speziellen Antragsformular ausgefüllt, die auf das Foto angebracht ist. Wenn die Kinder älter sind als 14 Jahre, auf das Paket von Papieren Kopie des internen russischen Pass angebracht.

Es kommt vor, dass das Kind in der Reise sollte nur von einem Elternteil begleitet gehen. In solchen Situationen erfordern besondere Erlaubnis, das Land zu verlassen, die von dem Vater oder der Mutter und zertifiziert notariellem kommt. Wenn der andere Elternteil nicht verfügbar ist, sollte dies durch die einschlägigen Dokumente bestätigt werden (die Entscheidung des Gerichts, eine Sterbeurkunde, etc.).

Kinder haben das Recht, eine Reise nach Lettland Erwachsenen Wächter zu machen. Zur Durchführung einer solchen Bewegung, müssen Sie die Erlaubnis von ihren Eltern, was der Grund für die Überquerung der russischen Grenze. Für ihn muss von einem Brief begleitet, die Informationen darüber enthält, die im Gebiet Lettlands während seines Aufenthalts Verantwortung für den Minderjährigen nimmt. Im letzteren Fall ist die Anwesenheit eines Kinderreisepasses eine Voraussetzung für die Durchführung der Reise.

Um das obige zusammenzufassen, ist es klar, dass das Recht Lettland zu betreten, ohne ihre Eltern nur die Jugendlichen haben, die das Alter von 14 erreicht haben. In diesem Fall sollten sie ein Dokument, das von den Hütern unterzeichnet haben, das das Kind allein reisen kann.

Abschließend

So finden wir heraus, ob ein Visum in Riga benötigt wird, welche Dokumente für ihre Ausführung erforderlich sind. Wie für die Einreichung der Papiere, und konsularische Anforderungen gesehen, mit der klaren Einhaltung des festgelegten Verfahrens wird, um ein Dokument zu erhalten, die das Recht Lettland zu betreten gibt, ist es nicht so schwierig.