672 Shares 3950 views

Transparent Material: Typen und Eigenschaften

Das dünne transparente Gewebe ist besonders auffällig Geheimnis und Offenheit, Verführung und etwas gewagt. Transparenter Stoff ist sehr komfortabel für das Nähen interessante Art und Weise, wie es einfach ist, verschlissene schön drapieren, und behindert nicht die Bewegung. Wie ist das Material mit einer lichtdurchlässigen Struktur?


arbeiten vor allem

Durchscheinend Stoffe erfordern eine sorgfältige Aufmerksamkeit zu handhaben. Wegen der Empfindlichkeit von Gemälden hat sie besonders sorgfältig durchgeführt werden. Wenn zum Beispiel das Nähen eine lange dünne Nadel verwenden erforderlich ist, und wenn die Nähte an der Maschine durchgeführt werden, kann es mit Hilfe von feinen Nadeln 70-80 erfolgen. Transparenter Stoff sollte mit kleinen Stichen genäht werden. – maximal 0,2 cm, aber es ist zu bedenken, dass es nicht notwendig ist, über das Korn kritzeln, wie es um ihre starke Spannung führen wird, so dass das Material abgebrochen werden kann.

Halmteilen am besten durch Doppelnaht, die in einem geschlossenen Schnitt gedreht wird. Akzeptable Verarbeitung schrägen Satinband oder Klappe verwendet wird. Besondere Sorgfalt ist notwendig, um die Behandlung der Nähte Produkte auf den Schultern und Seite zu nähern – in diesem Fall kann ohne Overlock nicht. Wenn Nähen sehr leicht transparenten Stoff verwendet wird, in der Regel mit Darts verzichtet werden – nur Vorhängen und Falten. Nun ein Blick auf die beliebtesten halbtransparenten Gewebe.

Batist

Dieses Material ist leicht, weich, glatte Oberfläche mit einer halbtransparenten Textur. Gemäß der Struktur vor uns weben dichte feine Materie, die von Hand gefertigt werden. Dieses transparente Baumwollgewebe erfordert eine heikle Beziehung. Die Glätte und Feinheit der Oberfläche werden aufgrund der gleichmäßigen Struktur des Materials erzeugt.

Die positiven Eigenschaften des Gewebes umfassen:

  • Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit;
  • atmungsaktive Struktur;
  • angenehm zu berühren Oberfläche;
  • Formbeständigkeit Produkte;
  • einfache Bedienung;
  • leicht zu pflegen.

marquisette

Dieser transparente Stoff wurde in Frankreich vor ein paar Jahrhunderten geschaffen. Voile ist ein Netz von Zwirne von Stichen, die dauerhaft ist, aber eine Maschenstruktur aufweist. Weiterhin Natürlichkeit ist das Material hygroskopisch ist, eine gute Atmungsaktivität, Beständigkeit gegen Deformation, Färbungsbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit.

Luft Seide wird von Designern für die einfache Anpassung weit verbreitet – Kleider, Sommerkleider, Kinderkleidung, sowie einfache drapierte Vorhänge und Bettwäsche.

Schleier

Dieser transparente Stoff verwendete ursprünglich für die Dekoration Kappen und Schließen des Gesichts des Mädchens, ein eher dekoratives Stück des Zubehörs zu sein. Heute ist dieses schwerelos Material basiert auf Baumwolle oder Polyester verwendet wird , nicht nur für Kleidung Dekoration, sondern auch im Alltag, zum Beispiel für die Innendekoration. Die Besonderheiten des Gewebes sind weich, moderate Transparenz, Leichtigkeit und die Vielfalt der Farben. Drapieren auf dem Schleier scheint leicht, sanft, so oft in der Dekoration der Räumlichkeiten, Kleider und als dekorative Elemente von Kleidung verwendet.

Diese dünne transparente Gewebe atmungsaktiv gut, um das Licht zu halten. Mit ihr zu arbeiten ist einfach, aber die Schnittkante mit Hilfe einer speziellen Einlage oder Geflecht behandelt werden. Der Wasch anspruchslos Schleier.

Organza

Ein weiterer beliebter Material – Organza. Und das Aussehen und die interne Qualitäts Organza ist so einzigartig, dass es ein sehr begehrt Designer. Wenn Feinheit und Transparenz des Gewebes dicht ist und auch starr, es hält seine Form gut, nicht zerknittert. Modernes Fabrikangebot Organza mit einem matten oder glänzenden Oberfläche in vielen Farben, so können Sie das außergewöhnlichsten Outfit machen. Dieser leichte, transparenter Stoff zum Nähen von Hochzeit und jedes anderen Abendkleid verwendete, gibt eine schöne Lage im Raum, zum Beispiel, wenn ein Vorhang davon zu schaffen. Aber die Arbeit mit dem Material erfordert sorgfältige, da sie zu dünn ist, bröckelt Gelenke und Abschnitte erfordern Behandlung.

Gas

Dieses Gewebe wird auf viele der Bücher bekannt, wenn die Belle an den Kugeln in schicker Kleidung mit Gas trim erschien. In der Tat, das Gas – es ist Arabisch Seide, die in vielen Farben durchgeführt wird, und ist aus Naturfasern. Transparente Struktur und einfaches Material beliebt. Gewebe in dem Gas kann unterschiedlich sein:

  • konstant gestaffelte;
  • samtig glatte und glänzende Oberfläche;
  • Köper, wobei die diagonale Rippe deutlich zum Ausdruck.

Beschichtungsmaterial kann auch beliebig sein. Zum Beispiel kann transparent schwarzer Stoff verwendet wird Original-Kappe oder Rock zu beenden. Es gibt verschiedene Gasarten: Marabu, Reis, Illusion oder tarlatan Kristall. Nähen Sie aus dem Gasvorhang kann, Vordächer, transparente Abdeckungen für die Ausrüstung oder verwenden elegante und leichte Kleidung. Aufgrund der Transparenz Material keine hohe Festigkeit hat darüber hinaus in Kontakt mit der unebenen Oberfläche kann Garnverstreckung. Auf der anderen Seite, ist auf die Natürlichkeit der Zusammensetzung hygienisch, hypoallergen, sorgt für eine gute Luftzirkulation.

Chiffon

Das leichte Material hat ein Mesh-Gewebe, wodurch die Textur wird durchscheinend. Der schönste Glanz in Seide-Chiffon – mit den Feinheiten der es ist ziemlich dick, klar Stoff. Zu den Besonderheiten gehören das Material Feinheit, Leichtigkeit, Transparenz und die Möglichkeit, Draperien zu schaffen. Aufgrund dieser Eigenschaften weit verbreitet CHIFFON- wenn ein mehrschichtiges Kleidungs mit einer großen Anzahl von dekorativen Elementen zu schaffen.

Spitze

Spitze wird diejenigen ansprechen, die die komplizierten Mustern und Weben zu schätzen wissen. Besonders gefragt dieses Gewebe in Hochzeitsmode. Beachten Sie, dass unterschiedliche Spitze dichte Struktur, obwohl einige sehr, sehr dünn und erfordern eine sorgfältige Aufmerksamkeit.

Zu den beliebtesten Sorten von Spitzen kann festgestellt werden:

  • Chantilly – fein und elegant Bahn aus Seide und Leinen Fäden;
  • Spitze – Gewebe mit einem Reliefmuster;
  • mit Perlen bestickt, Spitze Pailletten.

Es ist auch bemerkenswert, dass heute verfügbar nicht nur unterschiedliche Lochmuster, aber unterschiedliche Farblösungen.

Fatin

Transparente Stoffe vor kurzem in der hohen Nachfrage, vor allem in der Form eines Gitters mit großen Zellen. Tüll ist elastisch und transparentes Material, die oft von Designern von Brautkleid verwendet wird. Es stellt das Netz, sondern auf der Grundlage eines ausreichend dichten Fäden und kleine homogene Zellen in der Wabe. Der Stoff, der im letzten Jahrhundert erschien, ist nach wie vor gefragt. Tüll Produktion von synthetischen Fasern mit unterschiedlichen Dicken Garnen. Es ist in einer Vielzahl von Farben und Weiterverarbeitungslösungen zur Verfügung.

Die Besonderheiten des Materials umfassen:

  • Dichte und Elastizität des Gewebes, so dass es verwendet werden kann, ein üppiges Rüschen, Volants, Falten Volumen zu schaffen;
  • Knitterfestigkeit;
  • Resistenz gegenüber verschiedenen Verunreinigungen.

Der Stoff ist gut, weil es leicht zu schneiden ist, die Kanten in der gleichen Zeit zerfallen nicht, sie streicht auch nicht notwendig ist.

PVC

Kürzlich gewinnt transparente Popularität PVC-Gewebe, mit seiner Stärke, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Es wird verwendet, wenn die Vorhänge auf der Veranda oder Pergola, Softbox, Markisen auf den Schaffung von Zelten, Wohnwagen oder Schuppen. Aufgrund der Elastizität, Weichheit, hohe Abrieb- und pflegeleichtes Material für eine lange Zeit bewahrt das ästhetische Erscheinungsbild.

Georgette

Einfacher Georgette Stoff wird auf der Basis von dünnem Zwirne durch Weben hergestellt. Wenn Transluzenz und Leichtigkeit haltbares Material ist seine Textur auch zäh und elastisch, aber der Stoff bleibt elastisch und formstabil. Für die beliebtestene Art von Material – Georgette Krepp, die eine Art ist aus Seidenstoff mit einer rauhen , aber glänzenden Oberfläche.

Die Besonderheiten des Materials umfassen:

  • Interlacing-Filamente unterschiedliche Richtungen, wodurch die Elastizität und Gewebedichte bereitstellt;
  • rauhe Oberfläche, die praktisch rutschfest ist;
  • die Verwendung von Geweben zu schaffen Draperien.

In den meisten Fällen Krepp Georgette Nachfrage für das Nähen der Frauen Kleidung, Gardinen und Vorhänge mit Vorhängen. Stoff Nachteile sind geringfügige Schrumpfung nach dem Waschen, Strecken und Verschütten während des Schneiden und Nähen.

Marlevka

Ein anderes Material, das wir alle im Alltag verwenden, ist es marlevka. Es selten Fasern miteinander verflochten, um dadurch einen leichten, weichen, Textur und Struktur von einem durchsichtigen Material gebildet wird. Traditionell wird das gebleichte Material ausgetragen, aber ihre Struktur ist derart, dass jede Färbung rasch seine Struktur durchdringen.

Textiles hat eine hohe Hygroskopizität, eine ausgezeichnete Atmungsaktivität und hypoallergen. Aber wegen der Struktur kann nur verwendet werden marlevku Licht Sommer Dinge zu nähen. Marlevka gestreckt gut, aber bei Lasten können sich Nähte strecken. Deshalb ist es ratsam, es zu verwenden, wenn Freiform Produkte schneiden.