626 Shares 8149 views

Funkkopfhörer „Sinhayzer“: Beschreibung, Spezifikationen, Modelle und Bewertungen

Im Segment des Audio-Systems für eine lange Zeit nicht signifikante Fortschritte beobachtet. In der letzten Jahren Hersteller von Lautsprechern und tragbaren Playern mit einem gewissen Erfolg experimentiert mit Formen und Materialien, die jedoch erlaubt, den Markt zu füllen sind sehr interessante Vorschläge. Revolutionäre Durchbruch war die Einführung von drahtlosen Systemen, die den Benutzer von der Unannehmlichkeit der Leitungen entlasten. Die ersten Modelle dieses Typs auf dem Infrarotsignal-Übertragungsmodul basiert, die einen großen Teil des neuen Benutzerkonzept verfremdet. Die Tatsache, dass solche Geräte das „Kabel“ in der Klangqualität ernsthaft zu verlieren. Korrigieren Sie die Situation Radiofrequenz-Stereo könnte, die die drahtlosen Kopfhörer „Sinhayzer“ in mehreren Versionen erhalten hat. Wir können nicht sagen, dass der deutsche Hersteller in der Lage ist, das Niveau der Audioleistung zu herkömmlichen verdrahteten Geräten zu erhöhen, aber die Lücke ist nicht kritisch, und doch ergonomische Modelle ermöglichen teilweise mit diesem Fehler in Einklang zu bringen.


Die Hauptmerkmale der Modelle

Der Hauptnachteil der Modelle, ohne direkte Verbindung arbeitet, ist das Vorhandensein von Störungen in der Signalübertragung. Um die Mängel der Entwickler zu kompensieren hatte die Eigenschaften zu verbessern, die von Sennheiser-Kopfhörer zur Verfügung gestellt werden: Typ – drahtlos, Frequenzbereich – im Durchschnitt 22 bis 22 000 Hz, Impedanz – 106 Ohm. In Bezug auf die Signalempfang für verschiedene Modelle der Performance abweichen. Zum Beispiel Version 110 nach Angaben des Hersteller in der Lage, ein Signal in einer Entfernung von 100 m, aber in der Praxis zu fangen, ist dieser Radius auf 30 m reduziert. Darüber hinaus kann der qualitative und stabiler Empfang spricht nur zu Hause, das heißt in einem Abstand von 5-10 m.

Verschiedene und die Fähigkeit, auf Batterie zu arbeiten. Der durchschnittliche Batteriebetrieb ist 6-8 Stunden. Dies ist ein gutes Ergebnis in Anbetracht die Tatsache, dass das drahtlose Headset „Sinhayzer“ ausgestattet mit qualitativem Elemente Basis, einen entsprechenden Energieverbrauch erfordern.

Bewertungen von RS 110 Kopfhörer

Schöpfer konnte nicht mit dem ersten Modell dieser Art die Aufgabe, qualitativ hochwertigen Sound auszuführen. Dies ist repräsentativ für eine Familie von Einstiegs-, die alle gemeinsamen Nachteile von drahtlosen Modelle verkörpert. Insbesondere berichtet Anwender eine starke Invasion von Hintergrundgeräuschen, ungeschickt Design und Schalldurchlässigkeit. Das heißt, die drahtlosen Kopfhörer der Sennheiser RS 110 nicht nur eine Fremdgeräuschdämmung durchlaufen, sondern auch der Ton von ihnen im inneren Kreis gehörte. Aber auch in einem gescheiterten Modell behält der Hersteller die inhärenten Vorteile des Unternehmens. Dies vor allem, qualitativ hochwertige Montage und Ergonomie, obwohl an dieser Stelle gibt es verschiedene Meinungen. Darüber hinaus ist der größte Vorteil dieser Version ein bescheidener Preis für die Modelle dieser Art ist 3,5 bis 4000. Rub.

Bewertungen von RS 120 Kopfhörer

In dieser Version markiert es eine qualitative Studie über die strukturellen Rahmenbedingungen. Nach den Besitzer, Kopfhörer physisch fast nicht existent aufgrund der weichen und bequemen Ohrpolster. Viele Stunden des Zuhörens nicht dazu beitragen, die Ermüdung des Halses, dass für Musikfans ein wesentlicher Vorteil ist. Aber es hebt die falsche Positionierung der Bedienelemente – die richtige Tasse ist mit zwei Rädern, die für die Ton- und Lautstärkeeinstellungen verantwortlich sind. Das Problem ist, dass sie untereinander angeordnet sind, die Beschwerden verursacht, wenn Manipulation zu machen. Klanglich die drahtlosen Kopfhörer „Sinhayzer“ auf RS 120 modifizierte zeigen durchschnittliche Ergebnisse. Im Vergleich zu verdrahteten Modellen, haben die Nutzer eine niedrige Punktzahl deutsche Entwicklung, sondern auch für die Gesamtkapazität von Vertretern des Funk Segment des Gerätes angepasst ist noch wert meistert mit Signalverarbeitung.

Bewertungen von RS 195 Kopfhörer

Auch hier hat das Modell nicht in Hinblick auf Design-Implementierung in Frage gestellt. Geeignete Haltebügel entlastet Überdruck auf die Ohren. Aber der Hauptvorteil dieser Version ist nur als Klang, der dank Kleer Technologie verbessert wurde. Die Besitzer dieses Modells im Vergleich zu der Qualität ihrer Arbeit mit der CD-Player, die von selbst ein bestimmte Schritt in Richtung reinen Spiels ist. In jedem Fall ist die Überlegenheit des Modells vor den Geräten mit einer Bluetooth-Verbindung arbeiten, sagen sie, und Experten-Bewertungen. Drahtlose Kopfhörer Sennrundfunksignal mit einer Bitrate von 320 kbps, fast ohne bei der Behandlung von komplexen Frequenzen zu verlieren. Natürlich könnte ein neues Qualitätsniveau nicht helfen, aber auf dem Preisschild zu reflektieren. In diesem Fall ist es 15-16.000. Rub.

Bewertungen von RS 220 Kopfhörer

Das Modell verkörpert die fast alle Vorteile der Vorgänger, zusätzlich zu dieser Liste und angenehme Neuerungen für die Nutzer. Traditionell feiern, Marken Fans hochwertige Montage, Marke Ergonomie und einen ordentlichen Klang. Die endgültige Charakteristik der drahtlosen Kopfhörer der Senn die RS 220 stehen im Einklang mit RS 195. Die Unterschiede Änderung dieser Version aufgrund des fortgeschrittenen Management und die Fähigkeit , eine Kabelverbindung zu verwenden. Das Design sorgt für Klangabgleichs Knopfschalter Quellen, Audioeinstellungen und so weiter. D. die Möglichkeit der direkten Verbindung und ist mit einem Koaxialkabel, und durch die Lichtwellenleitern realisiert. Aber es gibt kleine Fehler im Modell. Da die Besitzer, Kopfhörer instabilen Betrieb auf einigen Frequenzen Wi-Fi.

Abschluss

Die Firma Sennheiser ist vielleicht die Referenz-Audiohersteller. Bis vor kurzem wurde das Unternehmen mit Ausnahme des stumpfen Design kritisiert, die, natürlich, mindert nicht die wesentliche Vorteile des Produkts – akustisch. Das Segment, das durch die deutschen Entwickler gegeben drahtlose Kopfhörer „Sinhayzer“ unruhig darstellt. Wenn der Entwurf keine größeren Beschwerden hat, dass es Probleme in den Sound, der dem Benutzer anzeigt. Ein Beweis dafür ist das Modell RS 110 und in gewisser Weise die ältere Version mit dem Index von 120. Aber die Entstehung von RS 195 Kopfhörer radikal verändert die Situation. Diese Entwicklung hat gezeigt, dass drahtlose Technologien guten Klang ohne Störungen und Rauschen Blockaden im Übersetzungsprozess zur Verfügung stellen können.