246 Shares 8054 views

Kaufen Sie von den Zeitungen auf ihren eigenen

Korb der Zeitungen kann leicht zu Hause hergestellt werden improvisierte. In dem Prozess der Erstellung, müssen Sie eine Reihe von Papieren, Klebern, Schere und ein Stück Draht mit einem Durchmesser von 2-3 mm 2. All dies jede Familie zur Verfügung steht, und mit ihm sollte es keine Probleme geben. Im Extremfall, die letzte Komponente können Sie bequem die Nadel oder halten Sie sich an Sushi ersetzen.


Wir beginnen mit einem Modell

Bevor Sie beginnen, müssen Sie entscheiden, was Sie am Ende bekommen möchten. Das heißt, in welcher Form sollte am Ende des Korbs sein, um die Zeitungen zu bekommen. Dies kann den Kopf einen gemeinsamen Behälter in Form eines Kegelstumpfes sein, und ein regelmäßiger Zylinder, und andere, dass Ihr Herz begehrt. Es ist wünschenswert, dass Sie in Ihren Händen war bereit Kopie haben – es wird die Arbeit erheblich vereinfachen.

Herstellung Vorform

Der erste Schritt ist eine Vorform zu machen, mit deren Hilfe dann Wagen aus Zeitungen gemacht werden – die Bars von Zeitungen. Zu diesem Zweck wird es in Streifen einer bestimmten Breite und Länge geschnitten. Dann wird der Draht entnommen oder dessen Substitut, und dieser Vorformling wird dann fest auf sie aufgewickelt. Am Ende des Randstreifens Leim verschmiert und fixiert. es muss weiter trocken, nach dem der Draht wird und Ebenso ist es neue Vorform. Dieses Verfahren wird so lange wie eine notwendige Menge des Ausgangsmaterials für die Herstellung des Produkts durchgeführt wird.

Boden

Im nächsten Schritt müssen Sie den Boden tun. Für diese Zeitung Zweige erhielt abwechselnd in versetzten Reihen gestapelt. Und sie haben sie sehr fit eng sein. Die Verlegung erfolgt, solange sie die erforderliche Größe des Bodens erhält. Es ist in der Regel gleich der Fläche des Behälterbodens. Zum Beispiel, wenn der Korb von Zeitungen in der Form eines umgekehrten Kegelstumpfes geschehen ist, dann brauchen wir ihren Po 12.59 zu erhalten. Wenn die Länge von einem Stück nicht genug ist, dann ist es anders geklebt. Nachdem dieser Teil der Arbeit vorbei ist, brauchen Sie Zeit, um das Werkstück zu trocknen.

Die Seitenwände und die Abdeckung

In dieser Phase müssen Sie sorgfältig das Modell in der vorherige Stufe des Bodens erhalten setzen, um sie nicht zu beschädigen. Dann wird das Papier von den unteren Stangen vorstehende beugte sich über sie bilden. Wenn einer von ihnen kurz ist, dann wird es verlängert Art und Weise, im vorherigen Absatz genannten. Als nächstes versetzt nacheinander beginnen Rohlinge zu packen. Dieser Vorgang wird ausgeführt, bis, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Nicht unbedingt sollte es sein, die gleiche wie im Originalbehälter. Sobald diese Bedingung erfüllt ist, ist es notwendig, die Form eines Korbes zu bekommen und Zeit trocknen lassen. Zur gleichen Zeit parallel, können Sie die Abdeckung machen. Es ist in ähnlicher Weise an der Basis gemacht. Seine Abmessungen sollte die gleiche wie die der Oberseite des Papiers erhalten Fälschung sein. Ferner sind alle durch die Bande verbunden. Wenn darüber hinaus die folgenden Karogewebe Körbe aus Zeitungen, dann sollte es eine Krawatte seine 2-3 (je nach Größe). Aber für die Runde und man reicht mir eigentlich. Dann brauchen Sie Zeit zurück zu kleben gefriert zu geben. In der letzten Stufe der resultierende Korb mit Farbe bedeckt. Um dies zu tun, ist es am besten, eine Spraydose zu verwenden. Danach trocknet, ist das Artefakt bereit, und es kann auch für andere Zwecke, wie für die Lagerung verwendet werden.

Abschluss

Diese Bewertung Material konzentriert sich auf einen Korb aus den Zeitungen zu weben. Ein vereinfachter Algorithmus für seine Konstruktion, praktische Empfehlungen.