196 Shares 8946 views

Was für ein Kugellager wird länger dauern?

Kugellager wurde lange vor dem Aufkommen des ersten Autos entwickelt. Einfach gesagt, es ist das Scharnier, das in allen Ebenen dreht. Seine Nachteile sind die Grenzen des Kurses, sowie eine gewisse Zerbrechlichkeit. Es verursacht in der Regel minderwertige Material. Leider gilt dies auch für die heimische Autoindustrie. Oft auf dem Feld oben erklärt auf 30 000 bis 40 000 Ressource, aber der Ball beginnt in ein paar tausend zu klopfen Lager.


Darüber hinaus ist es unmöglich, einen bestimmten Hersteller schuld, da die Produkte des gleichen Unternehmens deutlich zeigen Ergebnissen abweichen. In der klassischen unabhängigen Vorderradaufhängung verwendet zwei Kugellager auf jeder Seite. Sie bieten den Federungs- und dienen dazu, dass sich die Räder drehen können. Es sei daran erinnert , dass eine solche Regelung nur anwendbar ist , eine unabhängige Aufhängung, denn wenn man die Traverse Ball Pinolen ersetzt verwenden.

Kugelgelenk ist die am meisten gefährdete, „Körper“ Vorderradaufhängung, auch Stoßdämpfer größere Lebensdauer. By the way, reduziert sich die erste deutlich sie tragen. Und nicht nur sie, aber auch leiden alle Gummiprodukte, die in der Suspension verwendet werden. So halten ein Auge auf ihren Zustand erforderlich. Leider ist das Kugellager nicht zastuchit, ist es nicht ohne Demontage nicht zu diagnostizieren, was in der Tat ein Hindernis.

Aber nicht abschrecken, nur weil „gute Klopfen sollte sich zeigen.“ Das bedeutet, dass es zu den unpassendsten Moment abheben kann. Nun, wenn es passiert, im Sommer im Dorf und bei niedriger Geschwindigkeit. Auch unter diesen Bedingungen sind Verletzungen unvermeidlich. Untere Kugellager leiden am meisten, weil sie für fast die gesamte Masse des Autos ausmachen. In fallen in ihnen durch das Loch entladen wird, unter der Wirkung eines „Herausziehen“ der Feder in der entgegengesetzten Richtung.

Dieses Szenario führt schließlich tragen, weil es eine Wirkung des Ambosses ist, dass nicht jede Art von Stahl wird aufrechterhalten. Leider sind die heutigen Hersteller nachlässig sind von diesem Aspekt der Produktion, die zu einem vorzeitigen Ausfall führt. Kugelgelenk WHA sollte, in der Regel 300 Rubel, die Wiederbeschaffungskosten alle im Jahr 1200, trotz der Tatsache, dass die Arbeit durchführen müssen. Und es ist Nerven, Zeit, vielleicht sogar Verletzungen. Unter Berücksichtigung der Lebensdauer, ist es notwendig, sie zweimal pro Saison zu ändern, abhängig von der Betriebsart.

Ich möchte den Mythos zerstreuen, dass die Kugellager nur auf inländischen Autos getragen werden. Die Tatsache, dass die Mehrheit der Teile in Lizenz hergestellt, was bedeutet, dass sie in Russland oder im Ausland hergestellt werden können. Zum Beispiel in Frankreich gibt es eine Pflanze, die Teile für den ‚Klassiker‘, zusätzlich versorgen ist, werden sie für weitere 27 Marken in der Welt gemacht. Die Qualität hängt nicht von der Marke des Autos, nicht vom Hersteller, nicht das Land , in dem es eine Fabrik, und das Metall des Bau von den einen oder anderen Ersatz. Für die meisten dieser wichtigsten zu verwenden ist dieser Faktor. Aber jeder hat eine Meinung.