714 Shares 2200 views

Französisch-Geflecht auf seiner Seite: die klassische und Eleganz

Zöpfe haben immer moderne und zeitgenössische Frisur gewesen. Unabhängig von der Wahl des Webens oder Haarlänge, damit sie Sie ein Unternehmen oder romantisch, verspielt oder streng Art und Weise zu erstellen. Vor ein paar Jahren in unserem Leben brachen schnell neue Weberei – Französisch-Geflecht. Und trotz der verstrichenen Zeit von dieser Installation nicht verliert seine Neuheit und Wirksamkeit. Heute ist das beliebteste Französisch-Geflecht zur Seite. Es kann sowohl einzeln als auch mit Hilfe eines Freundes oder einer Schwester durchgeführt werden.


Französisch Geflecht auf der Seite. Weberei

Um das zu bekommen ein schönes Geflecht benötigt durchschnittliche Länge oder mehr. Sehr kurze Haare ist in diesem Fall nicht geeignet, weil sie auf der einen Seite werden gekämmt müssen, und dann in ihr Haar geflochten. Bürste oder Kamm die Haare gründlich kämmen. Je nach Stapeln beginnt ein Geflecht bilden. Es kann in der Nähe der linken Schläfe starten, und nach und nach Zugabe von Schleusen, durch den Hinterhauptsbereich auf der rechten Seite nahe dem Ohr zu ziehen. Hinzufügen lose Haare, ein Geflecht bilden, so dass sie auf ihrer Schulter lag. Wenn Sie ein glücklicher Besitzer von lockigem Haar sind, wird die endgültige Version voluminös und flauschig sein. Wenn die Locke nicht, erhalten Sie eine glatte und Business – Frisur. Französisch-Geflecht auf der Seite kann nur auf einer Seite gebildet werden. In diesem Fall beginnt das Weben von rechts (oder links, wie Sie es vorziehen) Tempel. Nach und nach Zugabe von lose Stränge Geflecht während senkt sich das Ohr Schließen geflochtenes Haar über ihre Schulter. Machen Sie die Rückseite der Haare sicher ordentlich verlegt und keine vorstehenden Teile.

Französisch-Geflecht kurze Haare

Es ist ein Irrglaube, dass schöne Styling sind nur möglich, auf mittlere oder lange Haar. Aber auch von den kurzen Haaren können ein Geflecht erstellen. Wir übernehmen keine Berücksichtigung der Größe der Igel drei oder vier Zentimeter. Aber die acht oder zehn kann auch schönes Französisch-Geflecht herausstellen. Auf der Seite – ist unwahrscheinlich, aber um den Kopf, eine Krone oder Kranz simuliert – bitte! Für seine Schöpfung ist es notwendig, die Haare zu waschen und ein Mittel zu geben Volumen anzuwenden. Dann kämmt vorsichtig von der Mitte der Krone Zone in die Schläfen, Stirn und Hals. Weben beginnt entweder mit dem Ohr oder um den Hals. Wie Sie bevorzugen. Manche bevorzugen die Sense nur in der Nähe der Schläfen und Stirn. Versuchen Sie das Netz näher an der Stirn zu bilden. Dann noch die kurzen Haare ausreichen werden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Das letzte Schritt treat Haar Haarspray und befestigen das Ende der Geflecht dekorativen Haarspangen oder Gummiband.

Frisuren von Französisch Zöpfe

Diese Art des Webens macht es möglich , nicht nur ein einziges Geflecht zu bilden, sondern auch auf dessen Grundlage andere, raffiniertes Styling zu tragen. Zum Beispiel ist es möglich, Französisch Zopf flechten auf der Seite ist nicht einfach, und umgekehrt. So erhalten Sie eine ganz andere Frisur. Sie können auf beiden Seiten der Schläfen üblichen Französisch Zopf flechten, und in der Nähe des Halses eine schöne Einheit zu bilden, zusätzlich mit Bändern oder Stifte verziert. Auch einen Versuch wert , ein paar Runden der Französisch zu legen Zöpfe um den Kopf. Natürlich kann, wenn die Länge des Haares. Wenn das Band gewebt ist, dreht es sehr beeindruckend Frisur aus.