848 Shares 4474 views

Wie zu kochen und was Karotte kochen von ihrer

„Sitzen rotes Mädchen in einem Kerker, und auf der Straße spucken …“ Die Antwort auf diese Rätsel kennt jedes Kind und Erwachsenen, natürlich, auch vorteilhafte Eigenschaften von „fair maiden“ bekannt – Karotten.


Es wird in verschiedenen Gerichten hinzugefügt. Darüber hinaus vor ein paar Jahren von brasilianischen Wissenschaftler haben eine Entdeckung gemacht, dass, wenn der Koch dieses Gemüse als Ganzes, wird es viel mehr Nährstoffe als wenn der vorgeschnittenen oder Rost speichern. Dies gilt insbesondere, falkarinola. seine im Ganzen gekocht gespeichert Möhren 28%, und es ist sinnvoll, dass der Körper von Krebs, insbesondere Krebs schützt. Daher ist unten eine kurze Geschichte darüber, wie Karotten zu kochen und lecker, dass daraus was wir tun können.

Am besten ist es ein Gemüse zu kochen, reinigen Sie es nicht. Es genügt, einfach gut und in einer Pfanne mit kaltem Wasser getaucht zu spülen, die dann in Brand gesetzt wird. Auf der Frage, wie lange zu kochen, Karotten, keine genaue Antwort, weil es auf der Größe des Gemüses abhängt. Im Durchschnitt, nachdem das Wasser kocht, müssen 20 bis 40 Minuten, das Produkt fertig war. Normalerweise überprüfen Sie die Bereitschaft Möhren durchbohrt mit einer Gabel es, wenn es frei durchbohrten Gemüse ist, was bedeutet, dass sie entfernt werden kann. Auch bei ihm ist slazit schälen. Und wieder vor Karotten kochen, stellen Sie sicher, dass es vollständig mit Wasser bedeckt ist. Salz Verwendung ist nicht erforderlich.

Was für ein köstlich aus diesem süßen Gemüse gemacht werden? Die Tatsache, dass es in den Borschtsch, Suppen, Fisch- und Fleischgerichten hinzugefügt wird, jeder kennt. Wie wäre es zu kochen Marmelade aus Karotten? Zum Beispiel ist ein solches Verfahren: pro Kilogramm Notwendigkeit Karotten Zucker – 1,2 kg, Wasser – 300 ml Zitronensäure – ein Teelöffel ohne Oberseite und ein Säckchen Vanillin oder Orangenessenz.

Bevor die Karotten kochen, sollte es gut werden gewaschen, gereinigt und dann wieder gewaschen und in Scheiben schneiden mit einer Dicke von 10-15 mm. Kochen Sie sie, bis sie weich. Lassen Sie das Wasser, kühlen und Karotten. Während es abkühlt, kochen Zuckersirup nur Kilogramm Zucker mit (Rest wird später verwendet werden), und natürlich Wasser (300 ml). Wenn der Sirup zum Kochen kommt, dann schütten sie Karotten, dann für weitere 5 Minuten kochen und vom Herd nehmen. Lassen Sie das „Gebräu“, um 08.00 Uhr. Nach dieser Zeit bringt die Marmelade wieder in die Zukunft zum Sieden und die restlichen 200 g Zucker hinzufügen. Weiter zu kochen, bis die Karotten nicht transparent drehen, und der Sirup eindickt. Sobald dies geschieht, addiert Zitronensäure, andere zwei oder drei Minuten sieden und von der Hitze entfernen. Lassen Sie den Stau leicht abkühlen lassen. Dann können Sie in es gießen Sie die Essenz von Vanille oder Orange für Geschmack.

Und Sie können immer noch köstlich kandiert kochen. Vor dem Kochen Karotten (Bedarf 1 kg), ist erforderlich, um es zu waschen, und nur dann taucht für 5-10 Minuten in kochendem Wasser. Als nächstes verwerfen Gemüse in ein Sieb geben und es ihnen ermöglichen shkurochku abkühlen, dann entfernen, gespült, in Würfel schneiden und den gekochten Zuckersirup im Voraus (hot) gießen. Er machte aus 0,8 kg Zucker und 1.200 ml Wasser. All dies muss für 4 Stunden halten, und dann schwache Hitze bringt zum Kochen bringen. Gebraut Masse 6-7 Minuten, wonach sollte es 12 Stunden zu verlassen. Danach fügen Sie 200 g Zucker und kochen Sie das Produkt auf 80% der Menge an Karotten nach unten, die ursprünglich war. Wenn dies geschehen ist, um die Zukunft heiße kandierte Notwendigkeit, in ein Sieb geben zu verschieben und die Sirup abtropfen lassen. Drei Stunden ausreichen werden, um. Die verbleibenden Karottenstücke sind durchsetzt mit Puderzucker (1,5 kg), und auch mehrmals geschüttelt, die Wanne zu verschieben. Als nächstes legen Sie die Scheiben auf dem Grill in einer Reihe und in den Ofen geschoben. Seine Temperatur sollte 60 Grad betragen. Im Trockenschrank Tür muss geöffnet sein. Sushim für 6 Stunden, dann verschiebt man in Gläsern und mit einem Deckel abgedeckt.