361 Shares 9758 views

Hier ist das Rezept für eine klassische Hash

Dies ist ein wunderbares russisches Gericht kann nicht original oder als einzigartig bezeichnet werden – Gerichte wie diese, die Geschichte , die in den Jahrhunderten verloren, oft in der traditionellen Küche der Völker der Welt zu finden. Russische okroshka fast identisch vorbereitet – mit Ausnahme von kleinen Features – Belarusian friedge, Usbekisch chalopu oder Bulgarisch Rattern und Spanisch Gazpacho, wobei letztere ein Beispiel für die erfolgreichsten, als das spanische Gericht und russische okroshka unglaublich nah, nicht nur in Produkt-Set, aber im Allgemeinen Geschmackserlebnisse.


Herstellung von klassischen Hash Uneingeweihten Person scheint sehr kompliziert, aber in der Tat ist dieser Prozess grundlegend, es sei denn, natürlich, in den Prozess der Vorbereitung der Empfehlungen von erfahrenen Köchen zu verwenden. Zum einen ist es erwähnenswert, dass für die traditionelle russische Gerichte geeignet nur okroshechny Kwas Erinnerung – weiß und ungesüßt. Zweitens ist es notwendig, die Produkte richtig zu kombinieren. Rezept für eine klassische Hash setzt die Existenz von zwei Arten von Zutaten: herzhaft – sie gehören Karotten, Kartoffeln, Gurken und Rüben und würzig (oder akut) – Zwiebeln und grüne Zwiebeln, Sellerie, frischen Dill und Petersilie.

Darüber hinaus ist es zu bedenken, dass alle Produkte müssen fein, so fein wie möglich geschnitten werden. Unabhängig davon, wie kleine Würfel von gekochtem Gemüse sein wird, hängt voll und ganz auf den Geschmack der Zukunft von Lebensmitteln. Im Durchschnitt der Hälfte der Gesamtmenge der Hash sein das Volumen der zerkleinerten Gemüse soll, wenn Sie vollständig Gemüsegericht, und zumindest für den Fisch oder Fleisch Hash planen. Vorher müssen Sie sicherstellen, dass diese Produkte sind von hohen Qualität und frisches klassisches Sammelsurium von Fleisch oder Fisch zubereitet.

Die alte Rezept klassische Hash, die nach wie vor in einigen Kochbücher gefunden werden können, bietet nehmen ein traditionelles russischen Gerichte zu kreieren, zwei Arten von Fleisch oder einer Kombination von Fleisch und Geflügel. Im Idealfall geeignete Kombination von Schweinefleisch (hash schmackhaftes Fleisch für Ferkel) mit Fleisch grouse und Truthähne. Wenn Sie diese Produkte aus irgendeinem Grund bei der Hand haben nicht erschienen ist, können Sie nutzen, was wir im Moment im Kühlschrank haben. Für eine der einfachsten Rezepte, die Sie ergreifen müssen: Rindfleisch (350 gr.), Alaun (900 ml.), Gemüse – Kartoffeln, Gurken und Radieschen (3-4 Stk.). Auch brauchen Eier (2 Stk.), Kräuter und Gewürze nach Geschmack und saurer Sahne (100 gr.). Um damit zu beginnen, wie es in dem Originalrezept des klassischen Hash angegeben haben vorläufige Vorbereitung zu tun – gekochte Eier und Kartoffeln, dann kühlen sie und sauber. Fleisch, zusammen mit allen anderen Zutaten kann weiter fein in Würfel schneiden maximieren werden, Kräuter, Vorwäsche, schleift, und dann all „hash“ in einer tiefen Pfanne senden. Abschließend wird es nur sein gießen alle fein kvas Produkte gehackt, Sauerrahm und Würzmittel und Gewürze nach Geschmack und Kälte, gießen Sie in Schalen und an den Tisch zu schicken.

Sehr interessant Rezept für einen klassischen Hash – Vegetarier, mit Pilzen und Senf. Für seine Umsetzung sollte etwa die gleiche Menge von Zutaten, sowie die oben genannten Empfehlungen. Kartoffeln (250 g.), Gesalzen Pilze (450 g.), Gurken (200 g.) Und Karotte (50 g.). Darüber hinaus nimmt die Notwendigkeit, die grünen Zwiebeln (100 gr.), Eier (2 Stk.), Alaun und Senf (40 oz.). Erfahrene Köche empfehlen mit Schleifen das Eigelb mit Senf beginnen – mit Kwas werden sie für den Hash werden Dressing. Alle anderen Zutaten, einschließlich Eiweiß, müssen diese in kleine Würfel schneiden, wie es sich herausstellen wird, und auf Tellern anrichten. Danach wird die „hash“ mit einer Mischung aus weißen Kwas mit Senf und Ei-Mischung nur füllt etwas abkühlen, bevor Sie dienen.