575 Shares 3270 views

Tiller MTD T380 M: Bewertungen

Tiller MTD bezieht sich auf ein kompaktes schweren landwirtschaftlichen Geräte. Mit Hilfe der Maschine durchgeführt werden, um Arbeit auf verschiedene Arten von Bodenlockerung, ohne sie zu drehen. Darüber hinaus wird die Maschine verwendet Unkraut Hilling und Pflug Land zu entfernen. Das Gerät läuft mit Benzin, die größeren Leistung als die Leistung Bestockungstriebe Nähe des Index des Mini-Traktors. Betrachten Sie die Eigenschaften, Funktionen dieser Maschine sowie Bewertungen des Eigentümer.


Spezies

Gesehen Art von Technologie ist in drei Kategorien unterteilt:

  1. Tiller MTD bezieht sich auf schwere Klasse. Wenn das Gewicht 58 kg es in der Lage, eine Fläche von etwa 60 ar einen Tag zu behandeln. Das Modell mit einem Viertaktmotor ausgestattet ist, hat eine Kapazität von 5,5 PS. Die Universalität der Technologie bedingt eine breite Palette von Anlagen anzuwenden.
  2. Analogen von mittlerer Stärke ist ideal für den Einsatz im Bereich bis 30 Acre. Die Macht solcher Einheiten ist von 3,5 bis 4,5 PS. Gewicht des Gerätes in dieser Kategorie in der Regel nicht mehr als 35 Kilogramm.
  3. Licht Modell vorzugsweise durch Elektromotoren angetrieben. Gewicht des Aggregats beträgt etwa 10 bis 15 kg. Zusammen mit hohen Wendigkeit und einfacher Bedienung können ähnliche Ausführungsform von Frauen und Jugendlichen verwendet werden. Allerdings ist die Leistung der Maschine nicht sehr hoch, Bodenbearbeitung ist nicht tiefer als 20 cm durchgeführt, und der Verarbeitungsbereich – bis zu 10 Acre.

Tiller MTD: Beschreibung

Diese Technik funktioniert durch modernes Motorenbenzin, es ist weit verbreitet in der Landwirtschaft privaten Sektor verwendet. Inbetriebnahme mechanisch (manuell) erfolgen. Zur Aktivierung der Bediener müssen ein paar Umdrehungen der Welle durch ein Kabel machen. Ein solches System reduziert das Gewicht und die Kosten der allgemeinen Aufbau der Kultivator.

Kraftstofftank bietet Platz für 2,8 Liter Kraftstoff. Das Gerät wird empfohlen für unverbleites Benzin A-92 zu arbeiten. Die Schmierung der reibenden Teile gewährleistet eine effiziente Ölpumpe. Die Leistungseinheit weist eine atmosphärische Kühlung, die die Einlassluftkühler zur Verfügung stellt. Tiller MTD hat sechs Stahlwerke, deren Größe 305 mm bei einer Rotationsgeschwindigkeit von 137 Umdrehungen pro Minute. Breite im Bereich von 310 bis 810 mm. Die Maschine ist mit einer Tiefe von der Bodenbehandlung ausgestattet, die es ermöglicht, den Boden zu 250 Millimetern für einen gegebenen Wert des Eintauchens zu kultivieren.

Gerät

Die Sicherheit der Verwendung der Vorrichtung in Frage wird durch das Vorhandensein des Kupplungshebels verursacht. Wenn durch den Bediener freigegeben wird, hört Fräsarbeiten. Darüber hinaus gibt es einen Deflektor, der den Rückprall von Fremdkörpern in den Mechaniker Seite verhindert. Tiller DAM-240 hat die gleiche Geschwindigkeit, um die vordere oder hintere Position zu bewegen.

Das Gerät besteht aus den folgenden Strukturelementen:

  • Von dem Kultivator.
  • Hilt.
  • Transportrad.
  • Schutzscheibe.
  • Basisrad Komponenten, deren Durchmesser 200 mm.
  • Tiefenanschlag.
  • Zusätzliche Komponenten der Kern, Fräser und Befestigungen.

Der Durchschnittspreis der Maschine beträgt ca. 850 $.

Features

MTD Tiller T 380m verfügt über mehrere Funktionen:

  • Reducer WORM-Typ, die qualitativ hochwertige Übertragung der Zugkraft von dem Motor zu dem Schneid liefert.
  • Stahl schützt die inneren Teile.
  • Vier Leistungseinheit mit geringer Geräuschemission, kein Kraftstoff-Gemisch erforderlich.
  • Einstellbare Tiefenanschlag Lösen der Workflow zu optimieren.
  • Herausnehmbare Schneider, wird schnell und einfach entfernt werden verschraubt.

Darüber hinaus ist es möglich, zusätzliche Geräte zu montieren, Schnellverstellung Betätigungsgriff bietet eine komfortable und bewegende Kunst.

Technische Eigenschaften

Im Folgenden werden die Parameter des technischen Plan, Grubber MTD T-380 haben:

  • Motor – Viertakt-Benzinmotor.
  • Produktkategorie – schwerer Kultivator gruntofrez.
  • Start – Handstarter.
  • Leistung – 5,5 Pferdestärken.
  • Motorkühlsystem – atmosphärische Art.
  • Hubraum – 179 Kubikmeter. cm.
  • Tankinhalt – 2,7 Liter.
  • Anzahl Gänge vorwärts / rückwärts – 1/1.
  • Clutch – Gurtanordnung.
  • Kettengetriebe.
  • Die maximale Breite / Tiefe der Kultur – 810/320 mm.
  • Mills im Durchmesser – 30,5 cm.
  • Revving Arbeitsteil – 137 Umdrehungen pro Minute.
  • Länge / Breite / Höhe – 70/65/80 cm.
  • Gewicht – 58 kg.
  • Herkunftsland – Ungarn.

Bedienungsanleitung

Um die Lebensdauer der Geräte zu verlängern und als einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, ist folgendes zu beachten:

  1. Arbeiten mit der Maschine sein kann, Menschen, die das 16. Lebensjahr erreicht haben.
  2. Betreiben Sie das Gerät sollte streng nach Vereinbarung sein.
  3. Es ist verboten, die Betriebsmühlen nahe zu nähern.
  4. Halten Sie das Gerät an, weg von brennbaren und brennbaren Produkten.
  5. Es ist notwendig, regelmäßige vorbeugende Wartung und Grubber zu führen.

Bevor die Maschine unter Verwendung die empfohlenen Ölpumpe Flüssigkeit, den anschließenden Ersatz von Öl nach jeweils 25 Betriebsstunden zu füllen. Sie werden auch die Höhe des Griffs anpassen müssen für den Bediener der gewünschten Arbeitstiefe einstellen, je nach Zustand und Art des Bodens.

Der weitere Betrieb der Maschine durchgeführt wird, indem die vordere oder hintere Übertragungs Auswählen und Entfernen von der Behandlungsfläche Zweige, Steine und andere Hindernisse. Nach der Arbeit, Reinigen des Cutter und die Seitenteile sowie Kühl- und Abgassystem.

Tiller MTD T 380 M: Bewertungen

Mitglieder wiesen darauf hin, dass die obige Maschine deutlich den Anbau der bestehenden landwirtschaftlicher Flächen erleichtern kann, auch auf Sand und anderen schwierigen Böden. Der Hauptvorteil des Kultivator Besitzers die Zuverlässigkeit und Zeitersparnis berücksichtigen, wenn eine Reihe von Studien durchgeführt wird. eine große Auswahl an Anbaugeräten verbessert die Einheit. Benutzer-Feedback auf der Technologie meist positiv. Zur Erhöhung der Lebensdauer erforderlich Öl und Kraftstoff zu verwenden, wie vom Hersteller empfohlen.