275 Shares 9972 views

Wie das perfekte Spitze Brautkleider wählen?

Die frühesten Spitze Hochzeit Kleider haben vor langer Zeit erschienen. Schon im sechzehnten Jahrhundert, Anna Bretonskaya wurde das erste Mädchen, das auf einer solchen Hochzeit gestellt hatte, und schlug die ganze Schönheit des oberen Licht. Dann durch die Jahrhunderte belebte die Art und Weise der Spitze Brautkleid Koroleva Viktoriya. Zu allen Zeiten geschätzt Spitze sehr teuer und leisten, sie konnte nicht jede Braut. Spitzenkleid war ein Zeichen von Reichtum und Luxus. Bis heute sind viele Bräute Kleider aus diesem Material zu wählen. Denken Sie daran, wie schön die monarchische Braut Grays Kelli und Keyt Midlton auf ihre Trauungen waren! Aber sie gaben den Vorzug der sanften Eleganz der Spitze.


Perfect Wedding Kleid

Nach bekannten Designern, Spitze – ein ausgezeichnetes Material exquisites Meisterwerk zu schaffen, um den Traum jeder Braut. Es wird großartig aussehen, unabhängig davon, ob Sie einen klassischen oder eleganten expressiven modernen wählen. Brautkleider, Spitze, die Aphrodite Füße wie ein cremiger Schaum aussieht, geben Sie göttliche Leichtigkeit. Designer auf der ganzen Welt schaffen exklusive Spitzenkleider, alle möglichen Kombinationen von Stoffen, Garnen und Dekoration verwendet, aber im Grunde zu den konservativen Stilen und Farben bleiben. Der Haupttrend der Jahres – „Cinderella Ballkleid“ in Weiß oder Elfenbein, mäßig mit Perlen und Zopf bestickt. Allerdings gibt es die Bräute, die aussehen wollen „nicht wie alle anderen.“ Für sie haben die Designer eine sehr interessante Lösung vorgeschlagen, kombiniert die klassische und unaufdringlich Puritan Originalität.

Ergänzungen und Zubehör

Vergessen Sie nicht, dass die Brautkleider, Spitze im Besonderen sind ziemlich autark, so übertreiben Sie es nicht mit Dekorationen. Sie wollen nicht auf ihre eigene Hochzeit wie eine Puppe aussehen und geben den Gästen einen Grund Ihren Geschmack zu zweifeln? Daher wird in keinem Fall kombinieren nicht die Spitze Brautkleider mit Jacken und Accessoires aus dem gleichen Material. Wenn Sie die Eleganz Ihres Outfit zu betonen, wählen Sie als Grundlage für einen Atlas. Diese Kombination sieht sehr elegant und angemessen ist. Um in Spitzenkleid vorzeigbar aussehen, müssen Sie ein Gleichgewicht sein. Spitze – es ist sehr sinnlich und eindeutiges Material, deshalb ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Tatsache zu lenken, dass der Stil war eher zurückhaltend. Lace Brautkleider zu tiefem Ausschnitt, ein Rock zu kurz oder geschnitten hoch – Oberschenkel – aussehen wird geschmacklos und sogar vulgär. Complement ein Kleid mit Juwel großer oder besonders billiger Schmuck ist es nicht wert. Denken Sie daran, dass die Spitze – ist eine aristokratische Material. Das Maximum, das Sie mit diesem Kleid leisten kann – eine dünne Kette aus Edelmetalle, Ohrringen ordentlich und zarter Armband. Sie können auch eine Perlenkette tragen: es wird ein bisschen altmodisch aussehen, aber immer noch angemessen ist.