391 Shares 1415 views

Reisen Anapa Yalta: nach Meer

Reisende Anapa als den bequemsten Ausgangspunkt für eine Reise auf die Krim. Hier strömen Bahnstrecken im ganzen Land. Daher fährt Busverkehr und Seefahrzeugen. Wenn wir den Punkt auf der Karte von Anapa, Yalta verbinden, wird der Abstand 401 Kilometer sein, unter Berücksichtigung der Länge der Straße von Kertsch. Auf diese Weise überwinden für 6,5-7 Stunden.


Warum auf die Krim gehen

Diese Feodossija und Sewastopol, Evpatoria und Bakhchisarai, Jalta und ein wunderbares mildes Klima. Es ist warm, auch im Winter gibt es Äpfel und Pflaumen, gibt es das Meer, das nie friert, es „Schwalbennest“, und viele weitere interessante Dinge. Mitte Februar, „Krim-Touristenzentrum“ hält Jalta Ausstellung für die Präsentation der touristischen Möglichkeiten in der Region, auf die Eigenschaften gewidmet und Bedingungen der 2016 Ferienzeit. Die Veranstaltung unterstützt das zuständige Ministerium der Russischen Föderation. Unter den Teilnehmern sind mehr als 500 Organisationen Sanatorium der Halbinsel, ca. 300 Reisebüros und Medien der russischen Regionen.

Lieblings Russen Spas und Resorts locken immer mehr Besucher an. Seeluft, erstaunliche Natur der Halbinsel Heilung kann nicht eine Spur in Herz und Seele lassen.

„Perle“ der südlichen Küste ist die ältesten Kurorten genannt – die Stadt Jalta, im 1. Jahrhundert nach Christus gegründet. e. Natürliche Schönheit, interessante Geschichte, steinige Küste und viele Strände, Motels und Resorts, Pensionen erwarten Urlauber in der neuen Saison.

Anapa, Jalta – die Stadt, dessen Ufer durch das Wasser des Meeres gewaschen werden. Aber um von einem Punkt zum anderen auf verschiedene Weise:

  • auf der Ebene;
  • auf dem Boot, das heißt die Fähre oder Katamaran;
  • Mit dem Bus;
  • mit dem Auto.

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft: die Straße am Ende der Straße

Nach dem Global-Plan der Region, am Ende 2018 umzubauen sie den Bau und die Öffnung des Tunnels vorgesehen ist, die sich entlang dem Boden der Straße von Kertsch laufen. Eine solche wird ein Übergang besteht aus zwei getrennten, aber miteinander verbundenen Alarm Gateways Tunnel. Für jeden wird zweispurige Autostraße Länge von 14,7 km verlegt werden. Das ist, wenn die Distanz zwischen den Städten Anapa, Yalta-Bus wird für 3-4 Stunden ohne Änderung der Passagiere auf den Fähren und Katamarane überwunden werden. Bis dahin müssen wir kombinierte Beförderungsmittel verwenden.

Details der Route Anapa-Jalta

Mehr als 10 Linienflüge auf einer täglichen Basis und in der Nacht mit dem Busbahnhof in Richtung der Krim. Nachdem bei einem der Ankunft Stationen von Anapa Touristen auf der Fahrt mit dem Bus zum „Kavkaz“ -Port. Von hier auf der Fähre, die Straße überquert und dann wieder in dem Bus in der gewählten Stadt auf der Halbinsel folgen. Für eine solche Reise kann als Einzelticket erworben werden, für alle Verkehrsträger zu zahlen sofort, sowie regelmäßige Fahrausweis.

Vom Flughafen Tourist ein Taxi oder einen geeigneten Flug bekommt Fähre, dann – mit der Fähre nach Kertsch nehmen. Weitere optional: öffentliche Verkehrsmittel oder Taxi.

Ist es nicht einfacher, nur im Wasser zu schwimmen?

Zwei High-Speed-Katamaran im vergangenen Jahr wurde täglich Flüge Anapa-Feodossija Jalta durch geführt. Ein Schiff kann bequem 300 Passagiere. Jeder darf 36 kg Last tragen. Für Kinder im Alter von 1 Jahr reist kostenlos. In der neuen Saison die Gelegenheit zu bestellen Tickets für diesen Transport über das Internet. Doch jetzt Katamarane machen Flüge nur zu Feodossija. Moderne High-Speed-Schiffe mit einer Klimaanlage, Fernseher, bequemen Sitzgelegenheiten. Sie können während der Reise einen Spaziergang auf dem Deck nehmen. Als nächstes wird der Pfad Anapa nach Jalta auf dem Seeweg bis mangels Kostendeckung aufgehoben. Um das endgültige Ziel von Feodossija Urlauber mit dem Auto für 2,5-3 Stunden. Mit zunehmender kann der Verkehr in einer bestimmten Richtung Route wieder gestartet werden.