822 Shares 1319 views

Wie man Kleidung nach der Art der Figur wählt

Für viele Menschen ist ein wichtiges Problem die Wahl der Kleidung. Es lohnt sich, die häufigsten Missverständnisse und Fehler zu berücksichtigen, die in diesem Fall entstehen.


Die Frage, wie man Kleidung wählt, lohnt es sich zu sagen, dass man sich zuerst die präsentierten Sammlungen aus Modehäusern anschauen kann. Hier können Sie auf bestimmte Normen achten, die eingehalten werden sollten, um nicht vulgär zu sein. Zum Beispiel ist es schon lange bekannt, dass Orte, an denen Kleider nicht schließen, auf sich aufmerksam machen. Wenn Sie in Ihrem Outfit eine Lücke zwischen dem Gürtel der Hose und dem Boden des Themas erlauben, dann sollten Sie einen schönen flachen Bauch haben, und nicht die Falten, die über Ihre Hose hängen.

Lassen Sie uns darüber reden, wie man Kleidung je nach Art der Figur wählt . Bedingt alle Arten sind in mehrere Kategorien unterteilt: ein Apfel, eine Birne, eine Sanduhr, ein umgekehrtes Dreieck und ein Rechteck. In diesem Fall vergessen Sie nicht, dass das Bild ganz gebildet wird, so dass die Länge und Farbe der Haare, die Farbe der Augen, die Länge der Beine, die Art der Aktivität und der Ort der Arbeit wichtig sind. Der Kauf von Kleidung kostet nur, wenn alle diese Parameter sorgfältig geprüft und gewogen werden. Für Damen des "Apfel" -Typs kann man darauf hinweisen, die Verlängerung der Beine zu betonen , was es ermöglicht, die beste Option zu bekommen, weil der Körper visuell länger scheint. Die Frage, wie man Kleidung wählt, wird am wenigsten von Damen gestört, die die Gestalt eines "Sanduhr" haben, denn es ist genug für sie, die Taille zu betonen, und alle Blicke der Männer werden ihnen zugefügt werden.

Wenn wir über die Art der Figur "umgekehrtes Dreieck" sprechen, ist es wichtig, es auszugleichen, und Sie können dies tun, wenn Sie offene Schultern, Rüschen, Rüschen, schräg, prismarennaya Taille zu vermeiden und die Betonung ist auf der Unterseite. Mit der Art des "Rechtecks" ist es wichtig, Akzente zu setzen: ein breiter Gürtel an der Taille, ein wenig Aufmerksamkeit auf die Brust und Hüften. Anzüge sind besser, einen direkten Schnitt zu wählen, das ganze Bild mit Zubehör zu verdünnen.

Die Birnen-Typ erfordert Fokussierung auf den oberen Teil des Körpers, die durch Rüpfen, Rüschen, lose Schnitte und andere Tricks erreicht werden kann, während es sich lohnt, eng anliegende Tops und Blusen, die nur die Größe der Hüften betonen.

Wenn wir über die Frage sprechen, wie man Kleidung für die Vollendung wählt, dann sollte es auf den gleichen Prinzipien wie oben beschrieben basieren, denn Vollständigkeit kann sich auch auf einen bestimmten Typ beziehen. Es lohnt sich, sich an eine wichtige Regel zu erinnern – die Kleidung in diesem Fall sollte in der Größe sein, nicht mehr oder weniger. Baggy Outfits verstecken nicht die Fülle und verschärfen zu viel verschärfen das Gesamtbild.

Im Moment haben sich die Hersteller auf alle Kategorien von Verbrauchern gekümmert und eine breite Palette von Outfits für verschiedene Arten von Zahlen geschaffen. So können Sie sicher in den Laden gehen, wissen, wie Sie Ihre Kleidung abholen, um alles zu kaufen, was Sie für Ihre Garderobe benötigen. Im Schrank ist es, schöne Dinge zu speichern, nicht Komplexe mit unvollkommener Figur verbunden.

Jetzt, wo du weißt, wie man Kleider abholt, musst du einfach gehen und eine Wahl treffen