709 Shares 7238 views

Wenn es besser ist, die Ohren ihrer Kinder zu durchdringen, oder das gesamte Verfahren

Gibt es mindestens eine Mutter träumt nicht davon, ihre Tochter eine nette kleine und attraktiv zu machen? Natürlich nicht. Manche Eltern versuchen, ihre Prinzessinnen zu verkleiden in der neuesten Mode, kaufen andere eine Vielzahl von Haarnadeln und Schmuck für das Baby, und einige stellen kein Mädchen ohne Ohrringe funkeln. Da Sie entschlossen sind, seinen Traum zu erfüllen und den Wunsch des Kindes gereift zu erkennen und seine Ohren durchstechen, ist es notwendig, auf ein paar Punkte zu reflektieren. Zum Beispiel, wenn es besser ist , die Ohren zu durchdringen ein Kind, wie dies vorzubereiten, und dann , wie für die Ohren kümmern.


In welchem Alter ist es besser zu machen?

Die eindeutige Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Wenn Sie Ärzte über fragen , wann es am besten ist , die Ohren eines Kindes zu durchdringen, werden sie Ihnen raten , dieses Verfahren nach der Ausführung der Mädchen 3 Jahre durchzuführen. Dies wird asymmetrische Ohren und Infektionen vermeiden. Aber Psychologen, im Gegenteil, wird empfohlen, die Ohren von der Geburt bis 1,5 Jahre zu durchstechen. Meine Sicht, so argumentieren sie, dass das Kind in diesem Alter wird über die Zufügung von Schmerzen und Erfahrung Angst schnell vergessen.

So haben die Experten nicht einverstanden, und nur die Eltern entscheiden , wann es am besten ist , die Ohren zu durchdringen ein Kind. Heute auch viele des Krankenhauses die Erbringung der Dienstleistung, auf Wunsch der Eltern-Spezialist kann die Ohren neugeborene Mädchen bei der Geburt durchstechen. Aber es ist besser zu warten, bis das Kind aufwächst, und er äußert den Wunsch, Ohrringe in den Ohren zu haben. Früher oder später, die Mädchen wollen ihre Mutter oder ältere Freundinnen zu emulieren, sie haben ein Verlangen nach allem glänzend und schön. Die Entscheidung, zu warten , Ohr – Piercing, die Tatsache berücksichtigt , dass nach 11 Jahren das Risiko von Keloidnarben besonders hoch.

Bereiten Sie sich auf einen wichtigen Punkt

Wenn Sie sich entschieden haben, wenn das Kind besser zu haben, die Ohren durchbohrt, dann müssen die Informationen, die Sie wissen, wie für dieses Verfahren vorzubereiten. Beginnen wir mit der Auswahl der Ohrringe beginnen. Je jünger das Kind, desto sorgfältiger müssen Sie die Wahl von Schmuck nähern. Ohrringe für kleine Mädchen sollten nicht schwer und scharf sein. Eine Vielzahl von Quasten und Steinen auch für etwas, weil sie die empfindliche Haut des Babys verletzen kann. Sie nicht Ohrringe mit aufwendigen Snaps kaufen, werden sie nur mit Mühe gekleidet sein, die Angst Krümel verursacht.

Viele Salons für Ohrlochstechen eine spezielle Waffe, aber es funktioniert Einstiche Ohrringe, die wir als verweisen „Bolzen“. So sind diese Ohrringe die perfekte Wahl für ein kleines Mädchen. Sie sind sehr leicht zu tragen, und das Kind kann seine eigenen nicht entfernen, und deshalb verlieren oder schlucken.

Wie mit Metall umgehen? Wenn Sie Ohrringe wählen möchten, kaufen sie dann für ein Kind aus Silber oder Gold. Diese Metalle haben desinfizierende Eigenschaften, die Infektionen und Folgeprobleme zu verhindern.

Wir kümmern uns um die Einstichstelle

So hat sich der Traum wahr geworden, kleinere Ohren funkeln mit der ersten Dekoration. Aber um für diese Schönheit liefert nur Freude regelmäßig mit der Einstichstelle mit Antiseptika. Sie nicht den Ohrring ersten zwei oder drei Monate entfernen, und blättern Sie durch sie während der Verarbeitung. Lassen Sie mich das kleine Mädchen kennen, das nicht von den schmutzigen Händen oder Ohren berührt werden kann, Ohrringe zu ziehen.

Es wäre wünschenswert, aber es ist unmöglich

Es lohnt sich die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die Zahlung gibt es Fälle, wenn das Ohrlochstechen nicht akzeptabel ist. Gegenanzeigen Dort müssen sie nur wissen. Wenn ein Kind mit der Grippe oder Erkältung krank ist, wird die Immunität gesenkt. Also, Ohr – Piercing kann zu schweren Entzündungen führen. Es ist unmöglich , das Verfahren in Fällen durchzuführen , wo das Mädchen Blutkrankheiten, rheumatische Angriffe hat, Ekzeme, Allergien gegen Metalle. In solchen Fällen keine Eile, in den Salon, und beraten über die Angelegenheit mit Ihrem Arzt.