104 Shares 5330 views

Volunteering – eine Berufung

Die moderne Welt wird mit Stress-Situationen gesättigt, bezogen sich nicht nur auf Naturerscheinungen, sondern auch mit den Besonderheiten des Lebens der Gesellschaft. Das Problem ist – das Konzept einer internationalen, nicht auf den Umfang eines einzelnen Menschen beschränkt. Es kommt unerwartet, und es gibt kaum ein Haus, wo auch immer sie aussah. Wir können nicht immer mit ihm auf eigene Faust bewältigen, oder allein. Und dann kommt zur Rettung Freiwilliger. Diese Bewegung der ganzen Welt verbreitet, ist es nicht eine Nationalität hat, nicht entlang von Klassenlinien aufgeteilt, hat keine politische Färbung, ignoriert Präferenzen in der Anbetung. Altruistisch Teil der Bevölkerung unseres Planeten gegenüber denen, rast, die in Schwierigkeiten sind. Sprich, wenn ein Freiwilliger war, ist es schwierig. Die Fähigkeit, etwas zu tun, ohne eine Belohnung zu erwarten, liegt in der Natur des Menschen. Volunteering – dieser Impuls der Seele an erster Stelle, und dann die bewussten organisierten Aktivitäten auf der ganzen Welt. Diese Liebe und Philanthropie. Katastrophengebiet – – Gewöhnliche Menschen von überall auf der Welt zu einem anderen Punkt es geschickt, um freiwillig und ohne Entschädigung auf Kosten ihre freien Zeit diejenigen, die in Not zu helfen.


Die Hauptsache – die Form der Hilfe zu wählen, zu dem Sie fähig sind. Dies kann eine Koordinationstätigkeit in Charity-Veranstaltungen (Veranstaltungen, Konzerte, Festivals) sein, technische (nehmen, Hilfe zu bringen, einen Arzt zu sehen, kaufen Medikamente und Geräte), Dokumentation (in fremde Sprachen übersetzt, medizinische Aufzeichnungen, Visa-Dokumente) oder jede andere Hilfe Menschen oder Tiere, die Notwendigkeit für eine oder andere Mal. Besonders weit verbreitet Bereichen wie dem sozialen Freiwilligen – Unterstützung der älteren Generation (Rentner, Veteranen der Arbeit und der Kriegsführung), Kinderbetreuung, Kinder, an verschiedenen Krankheiten leiden.

Freiwilliges Engagement im Ausland

Die erwachsene Bevölkerung der Welt hat Freiwilligen von 20% und darüber reichen. Zum Beispiel in Europa – 22,5%, in den USA – 27%, und in Österreich auf 36%. Aktivitäten im Ausland – eine Vertrautheit mit der Kultur und das Leben des Landes, der lokalen Art und Weise des Lebens, das Studium ihrer Sprache (Verständnis lebendige Sprache und fließend Sprache).

Am Ende des letzten Jahrhunderts (1998 Daten) auf der ganzen Welt 109 Millionen Menschen nahmen an freiwilligen Aktivitäten teil. In Deutschland etwa 40% der Bevölkerung ging durch die Schule Freiwilliger. US – Bundeshaushalt wird $ 6 Milliarden durch eine spezialisierte Agentur zu vergeben. Pro Jahr für freiwillige Tätigkeiten. Mindestens einmal in ihrem Leben an freiwilligen Aktionen teilnahmen 19% der erwachsenen Bevölkerung Französisch. Philanthropische Aktivitäten sind im Bereich von Israel durchgeführt, dem Bereich, in dem die Studie im Nahen Osten und in Nordafrika zur Verfügung steht.

Australien – ein besonderes Land für einen Teil des freiwilligen Engagements. Freie Freiwilligen-Programme – eine Besonderheit des Landes, wo es möglich ist, Anstrengungen zu unternehmen, nicht nur von Katastrophen zu retten, sondern auch als agrovolontera. Jeder kann das entsprechende Visum (3 Monate bis 1 Jahr mehr als 1 Jahr) für eine Reise nach Australien für die Arbeit auf freiwillige Basis, Studie ausstellen und in den freien Freiwilligen – Projekten für den Schutz der Natur (die Rettung beteiligt gefährdeten Arten, Meeresleben, wie Schildkröten), die Förderung des Ökotourismus.

Volunteering – eine Erste-Hilfe bei Naturkatastrophen, von Menschen verursachten Katastrophen in Ballungsräumen und am Arbeitsplatz, Umweltkatastrophen wie die Auswirkungen der menschlichen Tätigkeit auf unserem Planeten. Diese Unterstützung auf der ganzen Welt im Bereich der Gesundheitsversorgung, Wirtschaft, Lehre in der Schule, in dem Bau von Gemeindezentren und Häusern, Tierkliniken, Arbeit auf dem Hof und im Garten. UN – Generalsekretär Kofi Annan rief ultimative Ausdruck des Hauptzwecks der Existenz freiwilliges Engagement der Vereinten Nationen. Die Förderung der grenzüberschreitenden Freiwilligen Eingriff ist und das EU-Parlament (EU). Nach den Daten von 2012, 5% des BIP der EU ist in den Aktivitäten von 100 Millionen Europäer Freiwilligen erzeugt.

Freiwilliges Engagement in Russland

Die russische Gesellschaft ist am Rande zum Thema Volunteering nicht verlassen. Altruistische Motive, vielleicht, legten die Art der Art in dem russischen Volk nach unten. In der Tat ist freiwillig Hörigkeit, dh frei Arbeit für Unterkunft und Verpflegung. Im XIX Jahrhundert wurde städtisches Wohlergehen der Arme gegründet, wo die Freiwillige gearbeitet. In der sowjetischen Zeit, freiwilliges Engagement – es ist die Entwicklung von Neuland, der Bau von BAM, Ernte, Arbeit am Samstag.

Russische Parlament besuchte das Schicksal der Freiwilligen. Zur Belohnung Fans gute Werke tun , aus eine entsprechende Rechnung zu entwickeln Rechtsstatus für Freiwillige zu geben und erhöhen ihren sozialen Status mit dem Ziel , die freiwillige Arbeit zu legalisieren, sowie an die gleichsetzen alternative Militärdienst. . Zivildienstes – Nach der Verfassung, als Sanitäter, Baumeister arbeiten, Postbote, etc., können Sie AGS gehen.

Der Umfang der freiwilligen Aktivitäten werden die Haushaltsmittel von der Steuer Sparing wieder aufzufüllen, und Freiwilligen und Aktivisten aus der unterschiedlichen Natur profitieren (wenn die Prüfung, Zulassung zu Bildungseinrichtungen nehmen, Referenzen der Wahl des Ortes der Arbeit, Sozialleistungen).

Menschen, die die universellen Bedürfnisse anderer zu erfüllen, Lösung globaler Umweltprobleme und Integration, gesünder alle anderen Erdlinge. Britische Wissenschaftler haben Sterblichkeitsraten unter den Freiwilligen gegeben, die niedriger ist als die üblichen 20%. Kostenlose Hilfe und spontane Freundlichkeit werden nicht nur das Leben verlängern, sondern auch die psychische Gesundheit zu stärken. Sozialaktivist und Schriftsteller Genri Devid Toro (USA) genannt menschliche Güte nur Kleidungsstück , das nicht Gegenstand Baufälligkeit ist. Tragen solcher Kleidung – eine große Leistung und Ehre.