83 Shares 9699 views

Stavropol Airport. Was wissen wir über ihn?

Die Geschichte des Stavropol Flughafens hat seit acht Jahrzehnten. Zurück im Jahr 1934, die heutige Hauptstadt des Nordkaukasus Federal District – in Pjatigorsk – eine zivilen Luftfahrt-Gruppe geschaffen, die in dem Transport von Briefen, Passagieren und Fracht in Eingriff ist. Dann ist diese Einheit, bestehend aus Piloten, wurde die Stadt des Woroschilow (jetzt Stavropol) übertragen.


historischer Hintergrund

Der Flugplatz liegt östlich des Bahnhofs. In den Vorkriegsjahre, die obige Aufgabe der Verkehrsinfrastruktur wird regelmäßig landwirtschaftliche Anwendungen durchgeführt, innerhalb des Landes sowie zum Transport von Passagieren E-Mail Briefe und Pakete schicken.

Im Jahr 1954 erhielt der Flughafen eine neue Stawropol an der Zeit, die Modellflugzeug – Flugzeug L-60, Yak-12, AN-2. Sechs Jahre später gab es Flugroute „Stavropol-Moskau“.

Im Jahr 1963, ein neues Terminalgebäude, das im Dorfbereich Shpakovskoye (Strom Michailowsk) gelegen wurde gebaut. Stavropol Flughafen ist es bis heute. Im Laufe der Zeit hat sich die Notwendigkeit für den Transport von Personen und Gütern in der Luft deutlich erhöht. Bis 1985 hat der Stavropol Flughafen Luftverbindung mit 26 Städten im Land.

regionale Aktien Fluggesellschaft wurde sieben Jahre später gegründet. Doch bis zum Ende des 20. Jahrhunderts Stavropol Flughafen wieder Staatseigentum worden.

Im Jahr 2010 im Auftrag des Kopfes des russischen Staates wurde GUP etabliert „Internationaler Flughafen“ Stavropol“.

Terminal heute

Derzeit dient der Flughafen der oben genannten Strecken innerhalb des Landes (St. Petersburg, Moskau) und im Ausland (Eriwan, Thessaloniki).

Spezifikationen ermöglichen Stavropolski Terminal Landung und Start von Flugzeugmodellen wie AN-12, IL-114, Boeing-737-500, A 320, FC-40, sowie alle Modifikationen Hubschrauber.

Heute ist der Flughafen Stavropol arbeitet mit fünf bekannten russischen Träger. Flughafenpersonal, falls erforderlich, wird das Flugzeug reparieren und es tanken. Schürze Gebiet beherbergt dreizehn Parkplätze. Alle Landeplätze mit modernen Navigations- und meteorologischen Zeichengeräten ausgestattet. „Stavropol“ International Airport hat folgende Kapazität: 35 Tonnen pro Tag und mehr als 300 Passagiere pro Stunde.

Auf dem Gebiet des Objektes, um die Sicherheit der Passagiere dienen Polizei wirksam zu gewährleisten.

Verfahren der Registrierung

Passagier für Flüge innerhalb des Landes entscheidet sich für das Verfahren der Eintragung in zwei Stunden vor Abflug zu starten. Es endet in 40 Minuten, bis ein Flugzeug in die Luft steigen. Für diejenigen, die fliegen Ausland Registrierung beginnt 2 Stunden und 30 Minuten vor dem Abflug.

Sie müssen die Mitarbeiter Flughafen Ticket und Pass zeigen. In dem Fall, wenn der Passagier ein Ticket in elektronischer Form gekauft, den Fluges an Bord benötigt nur eine Bescheinigung über seine Identität.