324 Shares 6319 views

Eine flüssige Diät – eine allgemeine Verbesserung des Körpers in nur eine Woche

Bis vor ein paar Jahren, flüssige Ernährung nur in High-End-Spa-Salons verwendet, die von Stars und berühmten Persönlichkeiten aus verschiedenen Ländern besucht werden.


Das Funktionsprinzip ist die flüssige Nahrung Nahrungsaufnahme nur in flüssiger Form. In diesem Fall werden die Nieren und die Leber arbeiten aktiv, und der Magen ist in Ruhe und wird nach und nach verringert. Bei dieser Diät pro Woche können Sie überschüssiges Gewicht verlieren, bis 3 kg. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass nach der „flüssiger Nahrung“ Sättigung kommt viel früher als bisher. Auch für Menschen, die an Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt leiden, es ist akzeptabel, flüssige Diät. Bewertungen meist nur positiv, da pohuded will es immer ziemlich leicht. Auch während dieser Woche, bekommt der Körper alle wichtigen Nährstoffe in Gemüsebrühen, Säfte und Wasser gefunden.

Neben all den positiven Aspekten gibt es eine andere – nur mit der Nahrung in flüssiger Form hilft, den Körper zu reinigen, verjüngen und Toxine zu bringen.

Wenn Sie sich entscheiden, eine flüssige Diät zum ersten Mal, um zu versuchen, die ersten drei Tage, müssen Sie in den folgenden Modi trinken. Der Tag beginnt um neun Uhr morgens und jede Stunde braucht ein Glas Kompott, warmes oder heißes Wasser gekocht, Gemüsebrühe, Milch, Saft und Joghurt zu trinken. Achten Sie darauf, sie mit einem Teil des Tages in Übereinstimmung zu wechseln. Am dritten Tag können Sie Pausen in zwei Stunden in Anspruch nehmen, und die letzten zwei Tage – drei Stunden.

Somit wird eine flüssige Diät – empfohlen Menü für jeden Tag:

9 Uhren – Abkochen von Haferflocken. Somit Herstellung von 2 Eßlöffel einfache Flocken oder „Hercules“ mit den beiden Halb Tassen Wasser gefüllt sind, müssen mehr zum Kochen und infundieren ca. 10 Minuten gebracht werden kann, ist es notwendig und Filter zu rühren. Mit Frühstück Tasse Kaffee oder Tee ohne Zucker abgeschlossen sein.

10:00 – warme Suppe aus Gemüse.

11 Uhren – 200 ml heißes Wasser gekocht.

12:00 – Fruchtsaft, in einem Verhältnis verdünnt von 3: 1 in dem lauwarmen Wasser.

13 Stunden – fettarmer Milch (Fettgehalt von nicht mehr als 1,5%).

14 h – 200 ml heißes Wasser gekocht.

15 Stunden -Früchte Auskochen oder Beeren.

16 Stunden – fettarmen Fleischbrühe, die mit zugesetztem Viertel Teelöffel Salz geschweißt wird in vier Tassen kalten Wasser von magerem Rindfleisch oder Lamm (200 g) wurden fein gehackt. Kochen Sie für etwa eine Stunde, kühl und Stamm

17 h – 200 ml heißes Wasser gekocht.

18 h – 200 ml heißes Wasser gekocht.

19 Stunden – Gemüsesaft mit einem halben Glas warmen gekochtes Wasser verdünnt. Sie können den Saft von Karotten, Kohl, Kürbis oder Tomaten vertragen.

20 Stunden – Gemüsebrühe.

21 h – 200 ml heißes Wasser gekocht.

22 Stunden – Joghurt, Fettgehalt von 2,5% nicht überschreiten sollte.

Alle Flüssigkeit wird in einem herkömmlichen Becherglas und 200 ml verbraucht.

Um die gewonnene Arbeit des Magen-Darm-Trakt zu speichern ist notwendig, um richtig aus dieser Ernährung.

Zum Beispiel kann eine flüssige Diät – ein Ausweg aus der es am ersten Tag (wie auch während des eigentlichen Diät Teils alles gleich ein Glas):

9 Uhren – pürierte Gemüse, in einem Doppel-Kessel (Karotten, Blumenkohl und Kartoffeln) gekocht oder gekocht, ist es wünschenswert, die fettarmen Joghurt zu füllen.

12:00 – drei gedünstet, bis sie weich Tomaten, mit fettfreien Joghurt gewürzt.

15 Stunden – ein Teil der geriebenen gekochte Karotten gefüllt halben Teelöffel Honig in einem Viertel Tasse Apfelsaft verdünnt.

18h – geriebener Salat gekochtes Gemüse (Rüben, Karotten und Kartoffeln), gekleidet mit zwei Esslöffel nonfat Joghurt.

21 Stunden – püriert in einem Doppel-Kessel gekocht oder Kürbis und Blumenkohl gekocht. Es ist notwendig, einen fettarmen Joghurt oder Joghurt, Fettgehalt ist zu füllen weniger als 2,5%.

Eine flüssige Diät – ein Ausweg aus der es am zweiten Tag:

9.00 – Portion Salat von gekochtem Gemüse (Karotten, Blumenkohl, Zucchini und Kartoffeln) oder gedünstet Kohl mit Karotten. Beide Kurse müssen mit fettarmem Joghurt gefüllt werden.

12:00 – Milchflüssigkeit Grießbrei oder Reisbrei. Kochen Features: kocht Brei auf dem Wasser, und Milchfett auf 1,5% für 10 Minuten zugegeben, bis gekocht

15 Stunden – Salat aus gekochtem geriebenem Gemüse (Rüben, Karotten) und eine Scheibe frischen Brotes. Für eine Änderung der Ernährung kann Suppe von Zucchini, Karotten, Blumenkohl, Tomaten und Kartoffeln gekocht werden. Beide Gerichte füllen fettarmen Joghurt oder Joghurt.

18 Stunden – Kürbis oder Kartoffelbrei, gekleidet mit fettarmer Milch (ein Viertel Glas). Beenden Sie das Abendessen Glas Tee ohne Zucker.

21 Stunden – Portion Salat aus geraspelten Möhren und rohen Kohl, gewürzt mit einem halben Teelöffel Honig in einem Viertel von einem Glas Saft verdünnt aus Äpfeln.