887 Shares 4751 views

Und Sie wissen, was den Ringfinger eines Mannes zu tragen?

Sehr oft kann man die Aussage findet, dass Ringe und Ringe (mit Ausnahme der Hochzeit) nur das schwächere Geschlecht tragen stecken. Doch diejenigen, die so denken, vergessen, dass es Männer, die die Tradition initiiert, um ihre Zehen zu schmücken. In den alten Tagen wurden die Ringe ein Symbol der Macht und Adel betrachtet. Viele Vertreter des starken Geschlechts, und sind jetzt glücklich auf ein Juweliergeschäft zu gehen. Wenn dieses Zubehörs der Wahl ist es wichtig, im Voraus zu wissen, was den Ringfinger des Mannes zu tragen, am besten die richtige Größe zu finden. Zur Bewältigung dieses Problems auf die Geschichte zurück. Zum Beispiel, im alten Rom trugen die Patrizier Ringe, Dichtungen, die ein Symbol des Adels sind, ein Pass auf die Sitzung, eine persönliche Dichtung. Aus praktischen Gründen wurden sie auf dem kleinen Finger seiner linken Hand, t getragen. To. Die sehr massiven Dekorationen mit dem täglichen Leben stören könnten, wenn sie in der Arbeit in der Hand. Als solche auf die Frage Finger, die einen Ring an den Mann zu tragen, nur ein paar hundert Jahren haben vor nicht existieren. von den Konventionen, Traditionen und Stellung in der Gesellschaft weitgehend bestimmt. Ein Ring auf dem Zeigefinger zeigte die Leistung des Wirtes, aber das Kennzeichen des Kopfes einer edlen Familie war die Dichtung an dem Ringfinger der linken Hand.


Und was jetzt? Wie heute beantwortet ein starkes Geschlecht die Frage auf, was den Ringfinger eines Mann zu tragen? In der Tat, entscheidet jeder für sich. Jemand von den alten Traditionen geführt, und jemand hört Psychologie und Esoterik, dass dieses Problem ihre Sicht hat, ist jedoch in vielerlei Hinsicht ähnlich. Die häufigsten Ringe und Ringe sind auf dem Ringfinger getragen. Natürlich wissen wir alle, diese Tradition mit der Ehe verbunden. Es wird angenommen, dass dieser Finger auf bestimmte Energielinien an das Herz auf dem kürzesten Weg geht. Aber in dieser Hinsicht oft gibt es eine andere Frage: auf welche Hand einen Ring tragen, wenn es Verlöbnis oder Ehe symbolisiert? Es kommt darauf an Glauben. in diesem Fall vorteilhafte Weise wird die Dekoration auf der rechten Hand getragen. Ausnahmen sind Katholiken, die es auf der linken Seite tragen.

Auf dem Zeigefinger Ringe getragen von Menschen mit starkem Willen, stark, stark, stolz, aufstrebende Macht. Die Vertreter der okkulten beraten auch Menschen zu scheuen das Zubehör an diesem Finger zu tragen. Angeblich wird es ihnen das Vertrauen geben, an sie glauben und Erfolg im Leben bringen.

Laut Psychologen, die Ringe an den großen Zehen sind die Menschen selbstbewusst, unkompliziert, ausdrucksvoll , aggressiver, sucht auf der Welt zu beweisen, und zur Zeit seine Bedeutung. Für sie ist es wichtig, Selbstbehauptung und Methoden für diesen Zweck geeignet entweder.

Für kreative Menschen, hervorragende Antwort auf die Frage, was den Ringfinger des Mannes vorzugsweise eindeutig zu tragen. Auf dem kleinen Finger. Massiver Dekoration und die subtilste Finger ist ein Kontrast, der einen solchen Mann von der Masse abhebt. Aber die Wissenschaft des Unbekannten wird empfohlen, einen Ring an diesem Finger Diplomaten zu tragen, Geschäftsleute, diejenigen, die Beredsamkeit müssen, Beweglichkeit, Einfallsreichtum. Oft wird ein solcher Talisman kann auf dem kleinen Finger der Fans von Glücksspiel zu sehen. Wie für den Mittelfinger, wird es, wenn ich so sagen darf, universell ist. Zumindest in Bezug auf Komfort. Auf der anderen Seite, auf dem Mittelfinger ist oft die Familie Dekorationen, die mit Widrigkeiten helfen fertig zu werden und die Kraft des Geistes zu stärken.

Doch all dies ist nur eine Theorie. Wie man einen Ring an den Mann zu tragen, kann nur von ihm selbst, geführt von Ihrem eigenen Geschmack gelöst werden. Obwohl jemand kann und sollte auf die Meinung einer höheren Macht hören.