614 Shares 1632 views

Ernährung von Astronauten

DiätAstronauten – eine der wirksamsten und zugleich die schwerste Gewichtsverlust Technik. Öfter zur Gewichtskontrolle in kurzer Zeit, um es zurückgegriffen. Solch ein ungewöhnlicher Name für eine Diät ist Ähnlichkeit mit den von den russischen Kosmonauten und Piloten für schnellen Gewichtsverlust vorgeschriebenen Normen erworben.


Die Ernährung ist für Astronauten entwickelt, natürlich, die 3 Wochen (20 Tage) dauern, und die durchschnittliche Person verliert Gewicht bis zu 20 kg, ein Kilogramm pro Tag. Obwohl in der Realität ist der wichtigste Gewichtsverlust nur wenige Tage nach dem Beginn der Diät. Der Grund für diese schnelle Gewichtsreduktion ist ein spezieller Ansatz zur Ernährung.

DiätAstronauten: Ergebnisse

Der Hauptteil der Nahrung sollte nahrhaft und kalorienarm Lebensmittel sein, seine schnelle Verdauung bereitstellt. In besonderen und Notfallsituationen, die eine intensive Gewichtsreduktion, Ernährung von Astronauten benötigen eine gute Alternative sein, da auch nur ein paar Tage werden Sie beginnen zu 3 Kilo in 2 oder 3 Tagen verlieren werden. Jedoch stellt die Wirkung auf den Körper solche Diät Schock. Darüber hinaus ging das Gewicht schnell und schnell wieder hergestellt, wenn die Diät auf diesem Prinzip gestoppt wird.

Die Grundprinzipien der Raum Diät – 400 (500) Kalorien pro Tag:

Die Verwendung von Mineral- und Vitamin-Komplex;
Trinken Sie viel Wasser pro Tag, mindestens 2 Liter Tee, Kaffee ist nicht stark, nicht Wasser mit Kohlensäure , und so weiter. N.
Ausschließen von Speisesalz, Zucker, Pfeffer, würzigen Gewürzen.
Vorübergehend körperliche Anstrengung reduzieren und stoppt Sport.

Scheme kalorienarm

Die Grundlage für die Ernährung von Astronauten setzen Proteinprodukte und das völlige Fehlen von Vitaminen und Mineralien vom Körper benötigt. Von Lebensmitteln muss vollständig die Verwendung von Ballaststoffen ausschließen wird, Gewebe im Körper liefern, wie es der entgegengesetzte Wirkung geben wird und wird damit zum Aufbau von Muskelmasse Material. Wenn die „hungern“, um alle Erfahrungen der Hungergefühl, das „Speichern“ wird es auf Glas nonfat Joghurt können.

Geheimnisse der Astronauten: Protein Diät Menü für 20 Tage

Das Frühstück beinhaltet Eier aus einem Ei, gebraten in einer Pfanne ohne Öl. Durch den duftenden Spiegeleier serviert ein Glas nonfat Joghurt oder einer Tasse Tee (Kaffee) ohne Milch und Zucker.

Das Mittagessen kann von 0,5 Liter Brühe bestehen und die Hälfte gekochtes Huhn. Das Getränk kann auch ein Glas nonfat Joghurt oder eine Tasse Tee, als auch für Frühstück.

Zum Mittag- und Abendessen Menü ist das gleiche und es ist eine Tasse Kaffee oder eine Tasse Joghurt.

Die Diät beinhaltet essen Milchpulver, fettfreie , gekochte Eier weich gekochte. Darüber hinaus erlaubt die Verwendung Salat oder kein fettes Fleisch gegrillt.

Sind alle von Vorteil Ernährung von Astronauten?

Bitte beachten Sie, dass diese Diät für diejenigen, die nicht geeignet ist, die zuvor Erkrankungen des Verdauungssystems und des Darmes erworben haben. Jede Diät, und desto mehr wird zu einer Quelle für den Körper auf schwere Belastung, so verwenden Sie diese Methode, können Sie nicht mehr als 1 Mal pro Jahr. Bevor Sie den Kampf gegen Übergewicht beginnen, sollten Sie mit Ihrem Arzt über eine Diät wählen.

Wie eine Diät richtig abzuschließen

Nach einer Diät von drei Wochen eine allmähliche Rückkehr zur normalen Ernährung sorgen. In den frühen Tagen, können Sie die Verwendung von mehr erhöhen hochkalorische Lebensmittel, in jedem Fall nicht zu Fett gehen und gebraten. Sie können dann beginnen allmählich zu essen Lebensmittel , die Ballaststoffe enthalten (Obst, Gemüse, Getreide, Brot und so weiter. D.).

DiätAstronauten: Mangel

Seit den letzten 20 Tagen hat der Körper schnell das Gewicht fallen gelassen, und Sie im Sport nicht beteiligt sind, kann es dazu führen, schlaffe Haut. Um dies zu vermeiden, versuchen, mehr zu trinken, um die Elastizität der Haut zu halten.