290 Shares 8927 views

Alkohole Zubereitung: Methoden und Rohstoffe

Alkohole werden in so vielen Branchen und Berufen verwendet. Von ihnen produzieren verschiedene synthetische Polymere, Weichmacher, Kautschuken, Reinigungsmittel und viele andere Sorten von Produkten. Herstellung der Alkohole unter Verwendung von biochemischen und chemischen Methoden durchgeführt. Viele von ihnen sind Massenprodukte der petrochemischen Synthese. Die chemische Synthese von Kohlenwasserstoffen ist ein relativ kostengünstiges Herstellungsverfahren. Es ist auch eine der wichtigsten Methoden der Herstellung von Alkoholen mit Olefinen Hydratation ist. Die so erhaltene Isopropyl, sec- und tert-Butyl und Ethylalkohole. Herstellung von Methylalkohol (Methanol) wird auf das trockene Destillation von Holz basiert.


Grundprozesse, die Alkohole produzieren:

  • Alkalische Hydrolyse Halogenderivate: Herstellung von Glycerol, Benzylalkohol und andere.
  • Hydratisierung Epoxiden und Alkenen: Ethylenglykol, Ethanol und dergleichen.
  • Hydroformylierungs: Hexanol, Methanol, usw.
  • Oxidationsverfahren: die Herstellung von Fettalkoholen.
  • Recovery-Methoden: höhere Fettalkohole, Xylit und andere.
  • Biochemische Methoden: die Herstellung von Glycerin und Ethanol herstellen.

Einer der Massenprodukt ist, Ethylalkohol (Ethanol). Auf ihrer Grundlage wurde ein Verfahren zur Herstellung von synthetischem Kautschuk entwickelt. Ethanol wird aus Holz Hydrolyseprodukte, Ethylen Sulfitablauge und dem enzymatischen Verfahren von Rohstoffen für Lebensmittel erhalten.

Herstellung von Alkoholen (Ethanol und Methanol) aus der Nahrung Rohstoffe und das Holz ist teuer und zeitaufwändiger Prozess. Ethylalkohol ist viel vorteilhafter und einfacher aus einem kostengünstigen Kohlenwasserstoffbeschickung zu erzeugen, beispielsweise mit Ethylen Hydratation. Zu einer Tonne von Ethanol durch enzymatische Verfahren zu erhalten, ist es notwendig, vier Tonnen Getreide oder acht Tonnen Sägemehl zu verarbeiten. Zum Vergleich wird eine Tonne Ethanol aus den 2,5 Tonnen Erdöldestillaten oder Ethylengas erhalten. Die Arbeitskosten in Mannstunden bei der Herstellung von Ethanol aus verschiedenen Rohstoffen: Getreide – 160, aus Kartoffeln – 280, von Ethylen – 10.er Herstellung der petrochemische Rohstoffe Alkohole sind weniger kostspielig und zeitaufwendig.

Ebenfalls sehr wichtig chemisches Produkt ist Methanol. Modern Produktions Methanol wird durch organische Synthese , basierend auf Kohlenmonoxid (II) oder ein Synthesegas in einem industriellen Maßstab durchgeführt. Technologische Systeme gibt es verschiedene. Sie können in die folgenden drei Gruppen eingeteilt werden.

– Synthese von Zink-Chrom-Katalysatoren bei hohen Drücken. Dieser Prozess ist obsolet und die von den verschiedenen Syntheseverfahren bei niedrigem Druck ersetzt.

– Synthese von Kupfer-Zink-Aluminium-Katalysator bei niedrigem Druck. die Methoden der Synthese des Niederdruck verwenden, können die Kosten für die Energieproduktion signifikant reduzieren. Mit diesem Herstellungsverfahren erfordert einen hohen Grad der Reinigung der Rohstoff Verunreinigungen negativ auf den Katalysator zu beeinflussen.

– eine Dreiphasen-Methanolsynthese in einem System, das in der Suspension der inerten Flüssigkeit durchgeführt wird und die fein zerteilten Katalysator. Dies ist ein Verfahren zur Erhöhung der Ausbeute, während der Energiekosten zu senken. Verfahren zur Herstellung von Alkoholen werden verbessert. Drei-Phasen-System ist eine progressive Produktionstechnologie.