492 Shares 3655 views

Sehenswürdigkeiten Krasnogorsk: Beschreibung, Adresse

Krasnogorsk befindet sich nicht weit von Moskau, im Nordwesten von Moskau, etwa 22 Kilometer entfernt. Vor Beginn des letzten Jahrhunderts auf dem Gelände des Krasnogorsk der heutigen war eine kleine Zahl von Dörfern. Die älteste von ihnen, Pavshino, seit dem Ende des XV Jahrhunderts bekannt.


Ein wenig Geschichte

Im XIX Jahrhundert in diesen Dörfern gibt es große Industrieunternehmen, von denen die meisten mit Textilien verbunden. Sie wurden gebaut Volokolamsk Autobahn und Eisenbahn in Riga. Banko Dorf verwandelt sich in das Herstellungs Dorf. Im Jahr 1926 zog er hier Podolsk Mechanical Plant. Unter diesen Umständen erwägt die Führung des Landes die Möglichkeit, an der Stelle der Gründung der Stadt Optikogorska saß. Aber lokale Bevölkerung weigerte sich hartnäckig, den Namen zu akzeptieren und stattdessen erschien Optikogorska Krasnogorsk, den Titel eines der Dörfer – Red Hills.

Die Nähe der Stadt in die Hauptstadt – eine der Möglichkeiten aus der alltäglichen Hektik der Großstadt zu entfliehen und Krasnogorsk Wochenenden besuchen. Vor allem, dass Krasnogorsk Sehenswürdigkeiten von Interesse. Sie können gerne inspizieren.

Chapel-Grab, die Kirche der Zeichen

Im Herzen des Schlosses Krasnogorsk Znamenskoye Gubaylovo. Sein Highlight ist die Kirche des Zeichens, das eine Steinkirche ist, zu Ehren der Mutter Gottes „Das Omen“ gebaut.

Der Tempel hat ein einzigartiges Interieur ist mit innovativen Funktionen verziert, Säulen und Fensterrahmen. Die Bögen der Kathedrale ist mit einer erstaunlichen Mosaik von Schönheit gekrönt, machte in den russisch-byzantinischen Tradition. Ist elegantes Kaiser Tor, eine wahre Arbeit von Schmuck ist mit vergoldeten Metallplatten verziert ist Mosaikboden im Chor künstlerisch verziert Motive Symbole des Christentums. Auf beiden Seiten des Tor des Königs matchless Mosaik-Ikonen zu finden: auf der rechten Seite – der Erlöser, auf der linken Seite – die Jungfrau Maria, sowie das Heiligtum der Kathedrale – Verehrte Ikonen mit Reliquien der Optina Ältesten. Diese Attraktionen sind nicht auf Krasnogorsk beschränkt.

Ein weiteres auffälliges Denkmal der Architektur – die Kapelle, das Grab des Mannes Polyakov, gleich neben dem Schrein gebaut. Diese Kapelle hat eine originelle Dekoration von Fassaden und Interieur. Sie sind vollständig aus Keramik.

Concert Hall-Transformator

Erwähnenswert ist auch die „Crocus City Hall“ – der berühmteste Konzertsaal Multi-Level, die im Jahr 2009 und benannt nach muslimischer Magomayev gebaut wurden.

Halle „Crocus City Hall“ ist mit den modernsten technischen Geräten ausgestattet und erfüllt die höchsten internationalen Standards. Er ist in der Lage mehr als 7000 Zuschauer Platz finden.

Auch in der Crocus City Hall führte eine Demonstration von Mode-Kollektionen aus, hielt Zeremonie Filmpreis „Nika“ und Kanal Musikpreis Ru.TV.

Was sonst in Krasnogorsk zu besuchen?

Vielleicht Denkmal Museum der deutschen Antifaschisten, die seit 1985 existiert hat? Dies ist ein außergewöhnliches, einzigartiges Museum seiner Art, deren Geschichte begann während der Zweiten Weltkrieges. Während der Schlacht in Krasnogorsk deutschen Militärs wurden gefangen genommen, sowie einige Zivilisten, die aus Neugier oder dem Wunsch kam die faschistische Armee zu helfen.

Die Gefangenen wurden in einem kleinen Dorf Bars gelegt – dann war es das Lager und die Gefangenen genannt – Faschisten. Sie arbeiteten in Fabriken gebaut, und nach einer Weile ihre Lebensweise war die gleiche wie die von vielen sowjetischen Arbeiter. Im Lager neben deutsch Gefangenen, ebenso wie Vertreter anderer Nationalitäten. Dies waren die Bürger der Länder, die die Seite der Wehrmacht übernommen haben. Die überwiegende Mehrheit dieser Menschen als Bürger der UdSSR, wollte Frieden, und sie hatten die Chance.

Das Dorf wurde von der antifaschistischen Schule für Menschen besuchen russische Sprache und Bildung dieses lebenswichtigen Wertes von der Sowjetunion bestätigt erstellt. der berühmte Rat „Freies Deutschland“ wurde auf dem Basislager geschaffen, die eine der größten Organisationen der deutschen Antifaschisten waren. Rat spezialisiert auf die Rekrutierung von Gefangenen, Propaganda an den Fronten den Lautsprecher und das Thema der Kampagne Flugblätter für die Soldaten der Wehrmacht mit. Der Rat hat seine eigene Radiostation mit dem gleichen Namen, „Freies Deutschland“.

Exponate

Details von Ausländern belief sich auf ein erfülltes Leben interessante Sammlung des Museums – gibt es Ausstellungsstücke, die Rekonstruktion der Räume, in denen sie lebten, diese Menschen, und ausgestellten Objekte, die durch die Hände von Gefangenen geschaffen. Dies ist ein sehr interessantes und originelles Kunsthandwerk, für Leute, mal in einem ziemlich schwierig gemacht.

Arkhangelskoye, Krasnogorsk

Estate „Archangelsk“ – eine Art Versailles Vororte, erstaunliches Kulturdenkmal, das auf dem hohen Ufer des alten Bettes des Moskwa majestätisch steht. Einzigartige malerische Landschaften erfreuen das Auge der Besucher und ermöglichen über das Brot zu vergessen. Es ist voll von interessanten Exponaten des Museums. Hier können Sie eine wunderbare Sammlung von Gemälden XVII-XIX Jahrhundert, sowie eine Sammlung von Skulpturen sehen.

Hier ist Russlands größte Sammlung seltener Bücher, darunter mehr als 16 Tausend Band. Auch gibt es Theater und Gonzaga Apollo Hain. Rosa-Brunnen mit einem Pavillon, ein Denkmal für Katharina die Große auf den architektonischen Rahmen, sowie die Gasse mit den Statuen auf dem Denkmal für Puschkin und andere notorische Attraktionen in Krasnogorsk führt, kann durch das Anwesen zu sehen zu Fuß und genießen die frische Luft. Es gibt einen schönen Park. Dies ist ein großes Orchester im Stil des Französisch regelmäßigen Park, unterliegen den Gesetzen der Mathematik und Symmetrie. Englisch Park, ähnlich den Wald, wo es hohe Bäume und dichte Büsche. An der Grenze zwischen Englisch und Französisch Parks ist ein kleiner Bogen, genannt „die Ruinen des Bogens.“

Kinder Märchen – ein Zoo „Joy“

Krasnogorsk gibt es einen Vergnügungspark und Zoo „Joy“, die für die kleinen Gäste einen Seilpark ist, Reitclub, Zoo, Spielplatz mit Sandkasten, Rutschen und Karussell, eine Eisbahn. Das Café bietet ein spezielles Menü.

Es können Führungen und Bühnenproduktionen, organisiertes fischen, Themenpartys, Kurse, spezielle Programme und Fahrten in Pferdekutschen sein. Im Zoo eine große Anzahl von Tieren enthalten: Vietnamesen Mini-Schwein, Stachelschwein, Waschbär, gefleckte Hirsche, Igel, Eichhörnchen, Kaninchen, verschiedene Rassen, Nubian Ziegen, Ponys, Mini-Ziegen, Lamas und nosuh. Auch im Zoo beherbergt mehr als 30 Vogelarten.

Wenn Sie in diese Stadt kommen, Besuch der Sehenswürdigkeiten Krasnogorsk, es ist nicht die ganze Stadt rühmen kann.