608 Shares 9318 views

Wie Austern zu essen? Die Regeln der Etikette und Kochen Geheimnisse

Kenner des Französisch Küche wird gesagt, dass das Beste, was den Geschmack von Austern in den Monaten, wenn sie nicht Zucht sind. So dass ihr Fleisch ist das angenehmste in der Zeit von September bis April. Um zu erfahren, wie Austern essen und wie sie kochen, lesen Sie weiter.


Es stellt sich heraus, dass aus der Zeit der Sammlung und Herstellungsverfahren davon ab, ob Sie ein Fan von Meeresfrüchten werden wird, oder für immer von ihnen deaktivieren. Wir möchten nicht, dass Sie die Möglichkeit verlieren, die raffinierten Geschmack der Schalentiere zu genießen, so haben wir heute kochen alle das Wichtigste für die Entdecker der Meerestiefen gesammelt.

Wie Austern essen lebendig?

Leider hören zivilisierte Menschen, aber in Europa beschlossen, Austern zu essen lebendig. Natürlich sind sie bereit, gebraten, gekocht und in Dosen, sondern auch um sie am Leben essen!

Auf diese Weise Schalentiere essen erschien vor relativ kurzer Zeit, aber es ist in allen Selbstachtung Institutionen verwendet. Aber für jemanden, der kann eine Live-Auster, diese erste Erfahrung essen ist nur noch mit dem ersten Glas Absinth und Chilisauce im asiatischen Restaurant verglichen werden.

Noch mehr Stress auftreten, wenn Sie eine große Anzahl von obskuren Geräten sehen, die dafür ausgelegt sind, und in der Tat gibt es keine große Sache, mit der Ausnahme, dass es notwendig ist, die Tatsache zu akzeptieren, dass die Auster lebt.

Oyster – die Art und Weise Essen

Wenn Sie lebende Muscheln bestellt, überprüfen ihre Frische. Ich muss sagen, dass, wenn die Schale geknackt, die Schalentiere sind nicht mehr am Leben. Sie können aber auch zwei Schalen gegeneinander klopfen. Der Ton sollte innerhalb gedämpft werden soll Wasser sein.

Typischerweise bringen Krustentieren bereits Autopsie auf einer großen Platte, mit zerstoßenem Eis bedeckt. Oyster „Drink“ ein Snack von Brot, ist oft mit einer Ölschicht bedeckt. Ebenfalls sehr beliebt in diesem Fall die Sauce Rotweinessig mit Salz, Olivenöl, Schalotten und schwarzem Pfeffer. Waschen Sie die Meeresfrüchte Champagner „Brut“ nach unten, ein Weißwein wie „Chablis“ und in den Niederlanden und Belgien – nur Bier!

Wie Austern essen

Wenn Sie in den Schalen von Krustentieren eingereicht haben, folgen Sie den Richtlinien, wie sie zu erhalten, zu überprüfen.

Um nicht Ihre Abendessen fallen zu lassen, nehmen Sie die Spüle mit einem Papiertuch, erhält eine scharfe Kante von einem Ort, wo zwei Klappen verbunden sind, rutscht auf den Punkt des speziellen Messer. Drehen, um die Klinge auf ihrer Seite auf die Offenbarung eingetreten ist, und sofort den Muskel geschnitten, die zusammen die Klappen halten. Herkömmliche Kochutensilien verbiegen oder brechen sofort.

Um sicherzustellen, dass die Auster lebt, tropft es mit Zitronensaft (Zitrone ist immer dieses Gericht serviert). Live-Krustentiere schaudern. Auch Austern serviert Roggenbrot, schwarzer Pfeffer. Doch der Rat von 1-mal mehr als 12 Einheiten muß nicht Probleme mit dem Darm zu vermeiden.

Wir versuchen , sich Auster vorzubereiten

Natürlich kann man nicht essen Meeresfrüchte lebendig. Es gibt eine Menge von gut schmeckenden Rezepte, und wir heute teilen. Wir bieten Muschel backen! Es wird bis zu drei Personen behandeln.

Um dies zu tun benötigen Sie:

  • 18 Austern.
  • 30 Gramm Butter.
  • Ein Strahl grün.
  • 50 Gramm Käse.

Waschen Sie Waschbecken in Salzwasser, offenbaren und die Mollusken in tiefem Blatt verlassen. Salz und reiben Sie es Hartkäse, wie Parmesan. Sprühregen mit geschmolzener Butter. Legen Sie in den Ofen für 10 Minuten zu backen. Bevor Sie Austern essen, streuen sie mit viel Grün. Guten Appetit!