361 Shares 1765 views

Glatter Muskelgewebe: Strukturmerkmale. Die Eigenschaften des glatten Muskelgewebes

Tierische Gewebe haben eine sehr wichtige Funktion im Körper von Lebewesen – Form und Linie alle Organe und Systeme. Von besonderer Bedeutung unter diesem Muskel hat nämlich als seine Bedeutung bei der Bildung der äußeren und dem inneren Hohlraum der Strukturteile der Körper Priorität. Dieser Artikel wird sehen, was die glatte Muskulatur, insbesondere die Struktur seiner Eigenschaften.


Sorten dieser Gewebe

Der tierische Organismus hat wenig Muskeltypen:

  • quer gestreift;
  • glatter Muskelgewebe.

Beide haben ihre eigenen charakteristischen Merkmale der Struktur, Funktionen und zeigt die Eigenschaften. Darüber hinaus ist es leicht, zwischen ihnen zu unterscheiden. Schließlich, und beide haben ihre eigenen einzigartigen Muster, das durch einen Teil der Proteinbestandteile von Zellen gebildet wird.

Striated gut ist in zwei Haupttypen unterteilt:

  • Skelett;
  • Herz.

Der Name selbst spiegelt die wichtigsten Bereiche des Körpers der Lage. Seine Eigenschaften sind sehr wichtig, denn dies ist die Muskulatur ist es, eine Kontraktion des Herzens liefert, um die Bewegung der Gliedmaßen und alle anderen beweglichen Teile des Körpers. Doch die glatte Muskulatur und nicht weniger wichtig. Was seine Eigenschaften sind, sollten weiter.

Im Allgemeinen kann es die gut koordinierte Arbeit, die nur zu sehen ist, durch die glatten und quergestreiften Muskulatur durchgeführt, so dass der ganze Körper erfolgreich funktionieren. Daher mehr oder weniger signifikant von ihnen zu bestimmen, unmöglich ist.

Glatte Muskulatur: Strukturmerkmale

Grundlegende Besonderheiten dieser Struktur liegen in der Struktur und Zusammensetzung der Zellen – Muskelzellen. Wie jeder andere, wird dieses Gewebe durch eine Gruppe von Zellen gebildet, die in der Struktur, Eigenschaften ähnlich sind, die Zusammensetzung und durchgeführten Funktionen. Gemeinsame Merkmale einer Struktur kann in wenigen Absätzen beschrieben.

  1. Jede Zelle wird durch ein dichtes Gewirr von Bindegewebsfasern umgeben, die wie eine Kapsel aussieht.
  2. Jede Struktureinheit fest auf der anderen Seite sind die Interzellularräume praktisch nicht vorhanden. Dadurch kann der gesamte Stoff verpackt, strukturiert und solide.
  3. Im Gegensatz zu gestreiften Pendants, kann diese Struktur von Zellen mit ungleicher Form zusammengesetzt sein.

Das ist natürlich nicht alle Eigenschaften, die glattem Muskelgewebe. Merkmale der Struktur, wie bereits liegen in Myozyten vereinbart selbst, ihre Funktionsweise und Zusammensetzung. Daher unter der Ausgabe wird es noch näher eingegangen werden.

Die glatte Muskulatur Myozyten

Myozyten sind von unterschiedlicher Form. Je nach Standort in einem bestimmten Organ, sie können sein:

  • oval;
  • längliche fusiforme;
  • gerundet;
  • Prozess.

Doch in jedem Fall ist die Gesamtzusammensetzung ihnen ähnlich. Sie enthalten Organellen wie zum Beispiel:

  • gut exprimiert und funktionierende Mitochondrien;
  • Golgi-Komplex;
  • Kern, in gestreckter Form;
  • endoplasmatischen Retikulums;
  • Lysosomen.

Natürlich konventionell und Zytoplasma Einschlüsse ebenfalls vorhanden. Interessanterweise außerhalb der glatten Muskulatur Myozyten bedeckt nicht nur plasmolemma aber Membran (basal). Es bietet ihnen eine zusätzliche Möglichkeit, miteinander in Kontakt kommen.

Diese Eigenschaften machen den Kontakt glatten Muskelgewebe platziert. Kontaktieren Sie den Ort der Nexus genannt. Durch sie sowie durch die Poren, die an diesen Stellen in der Membranen zur Verfügung stehen, wird der Impuls zwischen den Zellen, Informationsaustausch, Wassermolekülen und anderen Verbindungen übertragen.

Es ist eine weitere Besonderheit, die die glatte Muskulatur hat. Merkmale der Struktur seiner Myozyten, die nicht alle von ihnen die Nervenenden haben. Warum ist es so wichtig, nexus. Was auch immer eine Zelle bleibt nicht ohne Innervation, und der Impuls durch die nächste Struktur über den Stoff übertragen werden könnte.

Es gibt zwei grundlegende Arten von Muskelzellen.

  1. Sekretorischen. Ihre Hauptfunktion ist die Erzeugung und Akkumulierung von Glykogen Granula, die eine Vielzahl von Mitochondrien Polysomen und ribosomalen Einheiten beibehalten wird. Der Name der Struktur leitet sich von den darin enthaltenen Proteine. Diese Kontraktions Aktinfilamente und Fibrinstränge. Diese Zellen werden häufig an der Peripherie des Gewebes lokalisiert.
  2. Glatte Muskelfasern. Haben die Form von langgestreckten spindelförmigen Strukturen einen ovalen Kern enthält, zu der Mitte des Käfigs verschoben. Ein anderer Name leyomiotsity. Gekennzeichnet durch die Tatsache, dass sie eine größere Größe haben. Einige Gebärmutterkörperpartikel bis 500 & mgr; m aufgestiegen! Dies ist eine ganz wichtige Figur im Hintergrund aller anderen Zellen im Körper länger außer dem Ei.

glatte Muskelfunktion ist auch in der Tatsache, dass sie die folgenden Verbindungen synthetisieren:

  • Glykoproteine;
  • Prokollagen;
  • Elasthanen;
  • Zwischensubstanz;
  • Proteoglykane.

Gemeinsame koordinierte Arbeit und Interaktionstypen bezeichnet Myozyten und ihre Organisationsstruktur sorgt für eine glatte Muskelgewebe.

Der Ursprung dieses Muskels

Quelle Bildung dieser Art in den Körper Muskeln als eine. Es gibt drei Optionen für den Ursprung. Dies erklärt die Unterschiede, die die Struktur der glatten Muskulatur hat.

  1. Mesenchymalen Ursprungs. Es ist ein großer Teil der glatten Fasern. Es ist wegen der mezenhimi fast alle Gewebe gebildet, die das Innere der Hohlorgane auskleiden.
  2. Epidermalen Ursprungs. Der Name selbst spricht über die Lokalisierung von Websites – alle Hautdrüsen und ihre Kanäle. Sie werden von glatten Fasern gebildet mit einer solchen Variante kommt. Schweiß, Speichel, Milch, Tear – diese Drüsen sekretieren ein Geheimnis durch Reizung myoepitheliocytes cells – Strukturpartikel des betrachteten Körpers.
  3. Neuralen Ursprungs. Derartige Fasern werden in einem bestimmten Ort lokalisiert – Iris eine der Augenmembranen ist. Verkleinerung oder Vergrößerung der Pupille innervated und durch diese glatten Muskelzellen gesteuert.

Trotz der unterschiedlichen Hintergründe, die innere Struktur und die Eigenschaften aller durchgeführten Zelltypen im Gewebe unter Berücksichtigung etwa gleich bleiben.

Die wichtigsten Eigenschaften des Gewebes

Eigenschaften der glatten Muskulatur entsprechen denen für streifige. Dabei sind sie vereint. Das:

  • Leitfähigkeit;
  • Erregbarkeit;
  • Labilität;
  • Kontraktilität.

Zugleich ist es auch eine ziemlich spezifische Funktion. Wenn die quergestreifter Skelettmuskeln schnell schrumpfen können (dies auch durch das Zittern in dem menschlichen Körper dargestellt ist), können Sie für eine lange Zeit in einem komprimierten Zustand gehalten glätten. Darüber hinaus sind seine Aktivitäten unterliegen nicht den Willen und den Geist des Menschen. Da es liefert das vegetative Nervensystem.

Ein sehr wichtiges Merkmal ist die Fähigkeit, langfristige Verlängerung (Reduktion) und die gleiche Entspannung zu verlangsamen. So wird dies auf die Arbeit der Blase basiert. Unter der Wirkung des biologischen Fluids (dessen Inhalt) ist es in der Lage gedehnt werden und dann schrumpfen. Die Wände sind mit glatter Muskulatur sie gefüttert.

Zellproteine

Myozyten betrachtet Gewebe enthält viele verschiedene Verbindungen. Allerdings ist das wichtigste von ihnen, die Funktionen der Kontraktion und Entspannung bietet, sind nur Proteinmoleküle. Von ihnen hier:

  • Myosin-Filamente;
  • Aktin;
  • nebulin;
  • connectin;
  • Tropomyosin.

Diese Komponenten werden in der Regel in dem Zytoplasma der Zellen voneinander isoliert, ohne Bildung von Aggregaten angeordnet. Jedoch in bestimmten Organen bei Tieren förmigen Bündeln oder Strängen, genannt Myofibrillen.

Lage im Gewebe dieser Strahlen hauptsächlich Längs. Beide Myosinfilamente und Aktin. Das Ergebnis ist ein Netzwerk, in dem das Enden einige Kanten mit anderen Proteinmolekülen gewebt ist. Es ist wichtig für die schnelle und korrekte Reduktion des gesamten Gewebes.

Unnötig Reduktion ist wie folgt: Als ein Teil der inneren Umgebung der Zelle pinocytic Vesikel aufweisen, die Calciumionen enthält notwendigerweise. Wenn ein Nervenimpuls ankommt, spricht über die Notwendigkeit, diese Blase zu reduzieren, erreicht die Fibrillen. Im Ergebnis geht das Calciumionen ärgerlich Aktin und er zwischen den Filamenten von Myosin tiefer. Dies führt zum Umgreifen der Plasmamembran und als Ergebnis der Myozyten verringert wird.

Glatter Muskelgewebe: Zeichnung

Wenn wir über das gestreifte Gewebe zu sprechen, ist es leicht von Riefen anerkannt. Aber hier, wie wir die Struktur in Betracht ziehen, dann geschieht dies nicht. Warum die glatte Muskulatur Muster sind ganz anders als ihre nächsten Nachbarn? Dies ist auf das Vorhandensein und die Lage der Proteinkomponenten in den Myozyten. Im Rahmen der glatten Muskulatur Myofibrillen Garne unterschiedlicher lokalisierte Natur chaotisch, ohne festen geordneten Zustand.

Deshalb ist die Stoffmuster einfach nicht vorhanden ist. In striated Aktinfilament sukzessive durch eine Quer Myosin ersetzt. Das Ergebnis ist ein Bild – Streifung, durch die der Stoff seinen Namen.

Unter dem Mikroskop sehen glatt Gewebe sehr glatt und stromlinienförmig, dank eng benachbart zueinander in Längsrichtung längliche Myozyten angeordnet.

Räumliche Lage im Körper

Glatter Muskelgewebe bildet eine ziemlich große Anzahl von wichtigen inneren Organen im Tierkörper. Also, sie gebildet:

  • Darm;
  • Genitalien;
  • alle Arten von Blutgefäßen;
  • Krebs;
  • Ausscheidungsorgane des Systems;
  • Atemwege;
  • Teil des visuellen Analysators;
  • Organe des Verdauungssystems.

Offensichtlich ist die Lokalisierung von Geweben unter Berücksichtigung äußerst vielfältig und wichtig. Außerdem sollte beachtet werden, dass solche Formen in den Muskeln vor allem jene Stellen, die zu Automatismus in Management unterliegen.

Wiederherstellungsmethoden

Glatter Muskelgewebe bildet eine ziemlich wichtigen Strukturen, die die Fähigkeit zur Regeneration haben. Daher wird durch zwei Hauptstraßen in Verletzungen verschiedener Arten gekennzeichnet.

  1. Myozyten mitotische Teilung um die gewünschte Menge an Gewebe zu bilden. Die häufigste einfache und schnelle Art und Weise zur Genesung. Somit gibt es eine Wiederherstellung innerhalb eines Organs durch die glatte Muskulatur gebildet wird.
  2. Myofibroblasten der Lage, Zellen der glatten Muskulatur Gewebe zu verwandeln sich in, wenn nötig. Es ist schwieriger, und selten Weg Regeneration des Gewebes.

Innervation der glatten Muskulatur

Glatter Muskelgewebe führt ihre Funktionen unabhängig von dem Wunsch oder der Reluktanz eines Lebewesens. Dies liegt daran, dass die Nerven des vegetativen Nervensystems führt, sowie die Prozesse des Nervenknoten (spinal).

Und ein Beispiel für diesen Nachweis kann dazu dienen, die Größe des Magens, der Leber, der Milz zu verringern oder zu erhöhen, Dehnung und Kontraktion der Blase.

Die Funktionen des glatten Muskelgewebes

Was ist die Bedeutung dieser Struktur? Warum ist glatt Muskelgewebe? Funktion folgt:

  • langfristige Reduzierung der Wandkörper;
  • Produktionsgeheimnisse;
  • Fähigkeit, auf Reize und die Auswirkungen der Erregbarkeit zu reagieren.