721 Shares 8340 views

Ein Backgounder ist was? Wie man richtig einen Backgraunder schreibt

Die Aktivitäten moderner Unternehmen können sich nicht ohne Werbung vorstellen, indem sie der Öffentlichkeit die Besonderheiten der Geschäftstätigkeit und der Organisation selbst, ihrer Produkte oder Dienstleistungen, der Nuancen der Geschäftstätigkeit, hervorheben. Um alle oben zu implementieren gibt es viele Möglichkeiten. Der Hintergrundgreifer ist einer von ihnen. Dieser Artikel widmet sich der Analyse des Konzepts, der Struktur dieser Art von Text und wie es geschrieben steht.


Erläuterung des Konzepts

Der Hintergrundgreifer ist ein Text, der von einem PR-Spezialisten für die weitere Platzierung in den Medien geschrieben wird, sei es eine Druckversion der Publikation oder elektronisch. Dieser Text kann über die Aktivitäten des Unternehmens, seine Produkte und Dienstleistungen, die Geschichte der Schöpfung, die Biographie der führenden Beamten und Entwicklung zu erzählen.

Damit dieser Text die gewünschte Wirkung hat und in den Medien veröffentlicht wurde, sollte er nicht explizit werben. Backgrader ist vor allem ein Informationsbrief. Informationen sollten so objektiv wie möglich bereitgestellt werden. Je interessanter es ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Material in das Licht kommt und dementsprechend zusätzliche Aufmerksamkeit auf die Aktivitäten des Unternehmens lenkt.

Sorten des Hintergrundgreifers

Journalisten und Pr-Manager unterscheiden sich in zwei grundlegenden Arten von Hintergrund-Grade:

  • Texte, die Teil einer Pressemappe, Firmenheft oder Informationspaket sind. In einigen Fällen kann der Backgounder als erklärendes Material für eine Pressemitteilung fungieren. Dann muss er die Fragen beantworten, die von Leuten aufgerufen wurden, die das Originalmaterial lesen.
  • PR-Text, erzählt über die Neuigkeiten der Organisation, ihre Innovationen, Entwicklung, Innovationen. Manchmal können diese Geschichten aus dem Leben des Unternehmens beschrieben werden.

Der Zweck des Textes für die Medien

Wenn es in den Nachrichtenmedien eine Sensation gibt, können Journalisten Fragen haben. Der Backgounder ist der Weg, um sie zu beantworten. Es ist der Backgounder für kurze Informationen über die Entwicklung des Unternehmens verwendet. Sein Hauptziel ist es, unauffällig an die Existenz der Organisation zu erinnern, sich zu erklären. Aber dieser Prozeß ist nicht auffällig, aber ordentlich, "zwischen den Zeilen". Bei der Beantwortung aktueller Fragen zeigt das Unternehmen seinen Standort auf dem Markt und wird vom Leser in Erinnerung bleiben.

Der Unterschied zwischen dem Rückstand und der Pressemitteilung

Zwei Arten von PR-Texttexten werden oft von Menschen ohne journalistische Ausbildung verwechselt. Es ist bemerkenswert, dass die Pressemitteilung – die Nachricht ist sensationell, auffällig, oft beeindruckend. Es konzentriert sich auf die Einzugsbereitschaft des Titels und den ersten Absatz des Textes. Im Hintergrund gibt es keine solche Betonung, und die Nachricht, die darin erleuchtet wird, ist keine Sensation. Diese Information ist "aus erster Hand", Antworten auf Fragen und objektive Beschreibungen. Allerdings kann der Backgounder Teil der Pressemitteilung sein, das heißt, eine Art Erläuterung.

Aufbau von PR-Text

Jeder Text sollte irgendwo beginnen, bestimmte Informationen enthalten und auch den Leser zu Schlussfolgerungen führen. All dies sollte kompetent strukturiert und "auf den Regalen" ausgelegt werden, um den erwarteten Effekt zu haben. Das folgende ist die Struktur des Hintergrundgreifers – die Geschichte des Unternehmens als Ganzes:

  • Das erste, was anfängt, ist das Datum, an dem das Unternehmen gegründet wurde. Dies wird zeigen, wie viele Jahre es auf dem Markt funktioniert und damit – den Grad des Vertrauens erhöhen wird.
  • Entwicklungsstadien In diesem Absatz, konsequent skizzieren alle unterstützenden Stufen in der Bildung und das Wachstum der Organisation.
  • Legende der Organisation, der Zweck ihrer Entstehung, die Ideen der Gründer.
  • In welchem Zustand ist die Organisation zur Gegenwart.
  • Welche Waren und Dienstleistungen sind heute in der Preisliste der Organisation verfügbar.
  • Die Errungenschaften des Unternehmens in den sozialen und anderen gesellschaftlichen Bereichen, die auf Fonds basieren, Sponsoring bestimmter Bevölkerungsschichten oder die Entwicklung von Rechts- und Körperpersonen.
  • Perspektiven für die Entwicklung, die Idee des Managers des Teams für die nahen und fernen Zukunft in der Frage der Funktion des Unternehmens.
  • Beschreiben Sie die Gründe für den Erfolg der Organisation, als sie sich gegen die Konkurrenz ausspricht, wie sie den Status und das Vertrauen der Öffentlichkeit verdient hat.

Um die Organisation auf ihrer eigenen Website zu beschreiben, nutzt das Unternehmen nur so einen Backgraunder. Beispiele werden auf allen offiziellen Webseiten von Visitenkarten von Firmen präsentiert, die sich um ihr Image kümmern. Dieser Text kann nicht nur für die Veröffentlichung in den Medien verwendet werden, sondern auch für die Anziehung von Geschäftspartnern, größeren Investoren, Großeinkäufern und so weiter.

Wie schreibe ich einen Backrounder

Das Schreiben eines PR-Textes ist ein Werk, das ein tiefes Eintauchen in die Organisation, seine Geschichte und verschiedene Fakten über seine wirtschaftlichen Aktivitäten erfordert. Nicht eine Ausnahme und ein Hintergrund Grader. Beispiele für große Unternehmen machen es möglich zu verstehen, was genau benötigt wird der Autor bei der Durchführung dieser Aufgabe. Betrachten Sie die Punkte auf was und wie in diesem Text zu schreiben:

  • Ein solcher Text sollte immer nur einem Thema gewidmet sein. Es spielt keine Rolle, der General ist die Geschichte des Unternehmens oder nur ein einziges Ereignis. Ein Thema, der Rest ist für andere Artikel reserviert.
  • Die Größe des Artikels sollte innerhalb von 4-5 Seiten liegen.
  • Das wichtigste Array von Informationen ist Fakten, die nicht widerlegt werden können.
  • Es empfiehlt sich, den Text mit verschiedenen Graphen, Tabellen, Diagrammen, Umfragen, offiziellen statistischen Informationen in einer visuellen Form zu ergänzen. Da der Zweck des Artikels Informationsreferenz ist, ist es notwendig, die Sichtbarkeit für Benutzer zu beobachten.
  • Es ist nicht notwendig, den Artikel mit einer Fülle von Fachbegriffen zu füllen, die nur für einen engen Kreis von Spezialisten verständlich sind. Informationen sollten allen Lesern zur Verfügung stehen.
  • Persönliche Meinung sollte nicht in die Struktur des Textes passen. Backgrader, vor allem objektive Informationen.
  • Dieser Text wird von einer dritten Person in einem Geschäftsstil geschrieben.

Dekoration

Jeder Text erfordert ein bestimmtes Design, einschließlich eines Hintergrundgreifers. Eine Werbebroschüre (oder vielmehr ihr Bestandteil), eine Beschreibung des Unternehmens für die offizielle Seite, eine Visitenkarte für potenzielle Partner – egal welchen Zweck dieser Pr-Text verfolgt, gibt es einige Voraussetzungen dafür. Also, unten sind einige unveränderliche Regeln der Registrierung aufgeführt:

  • Der Backgraunder steht auf dem Briefkopf der Organisation. Wenn dies der Text für die Website ist, muss es mindestens ein Logo und einen Namen geben.
  • Obligatorische Komponente – Titel und Unterpositionen.
  • Das Thema, das im Hinterhof berührt wurde, sollte vollständig beschrieben und gründlich ausgearbeitet werden.
  • Im Text sollte es Kommentare und Repliken von den maßgeblichsten Vertretern der Organisation geben, die Gegenstand dieses Rückstandes ist.
  • Der letzte Teil des Textes wird in der Regel in einer grafischen Version dargestellt, verschiedene Diagramme, Tabellen und Diagramme werden begrüßt.

Was ist ein Merkblatt

Ein Faktenblatt ist auch eine Vielzahl von Backgraderern. In den meisten Fällen betreut er PR-Manager, Autoren von Artikeln und Journalisten als eine Art "Spickzettel" für das Schreiben von Materialien für Publikationen. Es sieht aus wie ein Fact Sheet, wie ein einseitiger Text, sogar eine Liste mit Fakten ohne Kommentare. Es enthält eine kurze Information über die Organisation selbst, die Positionen, Namen der führenden Spezialisten und der Verwaltungsapparat, eine Liste der Produkte und Dienstleistungen im Arsenal des Unternehmens.

Auch in der Tatsache Blatt kann Informationen über die Geschichte der Entwicklung, wichtige Termine im Leben der Organisation, die Lage der Büros und Filialen, Zusammenfassungen über die Mengen an Umsatz, dynamische Statistiken platziert werden.

Normalerweise wird ein Merkblatt durch eine Pressemitteilung oder einen Haupthintergrundgreifer ergänzt.