373 Shares 2534 views

Thriller "Captive": Schauspieler, Rollen, Handlung Zusammenfassung

In dem Film „Captive“ Schauspieler spielte das schreckliche Drama, das das Publikum in Spannung von der ersten Minute bis zum Ende des Films hält. Nervous besser nicht diesen Detektiv-Thriller beobachtet Deni Vilnova, obwohl in ihm und spielte einen herausragenden Hollywood-Schauspieler. Also, was ist das Drama des Films „Captive“?


Inhaltsangabe

Das Bild wurde im Bundesstaat Atlanta erschossen, obwohl der Film in der kleinen Stadt Pennsylvania gesetzt. Zwei Familien arrangieren mit Danksagung zu erfüllen. Allerdings Mädchen Freude und Anna entscheiden, ohne zu fragen, ihre Eltern zu gehen und bald verschwinden.

Gerührt von diesem Event Väter – Keller Dover und Franklin Birch – schnell kommen, um die angeblichen Entführer zu verfolgen. Allerdings ist Aleks Dzhons geistig umnachtet, mehr als das – es freigegeben wird, da es keinen direkten Beweis von Jones Schuld ist.

Dover mehrmals versucht, mit den angeblichen Entführern zu sprechen und bittet den Standort der Mädchen zu offenbaren. Jedoch kann das Ergebnis nicht erreicht werden. Dann wird ein verzweifelter Vater entführt Alex und er verwandelt sich in ein Monster, kranke Person in einem verlassenen Herrenhaus zu foltern.

Am Ende stellt sich heraus, dass Keller war nicht auf der Strecke von Anfang an nach. Das Ende des Films ist eher unberechenbar, und sogar ein wenig unvollständig.

Der Film „Captive“: Schauspieler und Rollen. Hyu Dzhekman in der Rolle von Keller

Hyu Dzhekman, einer der bestbezahlten Schauspieler in Hollywood, wurde nur seit vielen Jahren durch die Franchise „X-Men“ bekannt. Doch die letzten fünf bis sieben Jahren, Schauspieler versucht, sich als vielseitiger Darsteller zu etablieren, auf einem mutigen Experiment zustimmen.

Zuerst spielte er Jean Valjean im Musical "Les Miserables" . Im Interesse dieser Rolle hatte er singen zu lernen. Jackman landete dann die Rolle von Blackbeard im Märchen „Pan. Journey to Neverland“ Art Experiment waren Drama „Captive“ zu schießen.

Darsteller Hyu Dzhekman und Terrence Howard in dem Film erschien im Bild der Väter der entführten Mädchen. Jackman hatte einen Bart und schäbig aussehen wachsen zu kaufen für einen Provinz-Familie Mann zu bekommen, die ihren Lebensunterhalt durch harte Arbeit macht. Als die Tochter Keller Dover verschwindet im Gegensatz zu Franklin Birch, verhält er sich stark und sogar verzweifelt. Dover ist bereit, den Verrückten zu foltern, nur ihr Kind zu finden. Am Ende wird die Wahrheit geöffnet Vertrauen, sondern wegen seiner Nachlässigkeit, wird er selbst das Opfer eines Diebes.

„Captive“: Schauspieler und Rollen. Terrence Howard in der Rolle von Franklin

Terrence Howard – ein wenig bekannter amerikanischer Schauspieler, der vor allem in der Klasse „B“ -Filme oder in Fernsehserien Sternzeichen versehen. Aber in den frühen 2000er Jahren, war es nicht so. Im Jahr 1999 hat Howard berühmt durch „Shafer“ eine romantische Komödie worden. Für seine Arbeit in dem Drama "Hustle & Flow" Schauspieler nominiert für "Hustle & Flow".

Im Jahr 2008 spielte der Schauspieler die Rolle des Colonel James Rhodes im ersten Teil des Franchise „Iron Man“. Allerdings hat Ruhm nicht zu Terrence Gunsten gegangen: in Hollywood, wurde er als Schauspieler bekannt, mit dem es zu viel Mühe. Als Ergebnis haben die großen Produzenten aufgehört, mit ihm zusammenzuarbeiten, und der Howard zu den großen Leinwänden in TV-Seifenopern migriert wie „Empire“.

In dem Film „Captive“ und Aktery Hovard Jackman spielte die Freunde, die die gleiche Trauer erlebt haben – verlorene Töchter. Howard Charakter in dieser Situation jedoch lieber zu Hause sitzen, während die Schuldigen in den Straßen der Stadt unbestraft gehen. Keller müssen buchstäblich Franklin zwingen, die Wahrheit zu graben und mit ihm den wahren Dieb zu suchen.

Dzheyk Dzhillenhol in der Rolle des Detektivs

Dzheyk Dzhillenhol spielte einen Detektiv in dem Thriller "Captive". Schauspieler, wie in dem Film gesehen gesammelt hinlänglich bekannt.

Detective Loki gemeinsame Trauer der Väter und versucht, die kleinen Mädchen zu finden, aber er erlaubt nicht die Willkür und will alles unter dem Gesetz haben. Deshalb zwischen ihm und Keller Wand der Entfremdung stattfindet, weil Hyu Dzhekmana Charakter denkt, dass Loki Verbrecher nicht fangen. Letztlich spart es ein wenig Detektiv Loki und Anna in der Schießerei die Entführer tötet. Und es ist von Loki in dem endgültige Bild auf dem Schicksal des Kellers Dover abhängt.

Dzheyk Dzhillenhol begann in 11 Jahren im Film wirkt, aber erst im Jahr 2001, fühlte den Geschmack von Ruhm, wenn die Bildschirm aus dem mystischen Thriller „Donnie Darko“. Dann hat der Schauspieler seine Position in Hollywood konsolidiert, ein Homosexuell Cowboy zu spielen "Brokeback Mountain" mit Hitom Ledzherom. Und natürlich, ignorieren die Kritiker gehen Arbeit Gyllenhaal in Action-Film „Prince of Persia“ nicht, wonach der Künstler als neues Sex-Symbol erkannt wurde.

Andere Rollen von Darstellern

Welche anderen Künstler zierte den Film „Captive“? Schauspieler Paul Dano ( "Taking Lives") und Melissa Leo ( "Olympus Has Fallen") spielten einen Neffen und Tante – Psychopathen, der in der Tat, die Entführung von Kindern organisiert.

Auch im Rahmen erschien Viola Davis ( "Zweifel"), Maria Bello ( "Twin Towers") und Dylan Minnette ( "I. S. T. Agents").