651 Shares 2547 views

Die Maschine auf der Funksteuerung für Drift. Was zu suchen, wenn eine Wahl

Typischerweise die Maschine auf der Funksteuerung ist für Drift eine Mini – Kopie des Original – Autos, das im Wettbewerb beteiligt ist. Zum größten Teil sind sie mit einer hinteren und vorderen Aufhängung ausgestattet. Mit Hilfe dieser Maschine kann driftuya, macht eine Wende in der richtigen Richtung. Da diese Spielzeuge ganz gut driften zuführen, ist es eine gute Option, nicht nur für erwachsene Kinder, sondern auch für Erwachsene. Mit Hilfe dieses Systems können Sie sich wie ein Rennfahrer fühlen und wenn auch nicht sehr groß, aber ein Schuss Adrenalin. Was treibt?


Es basiert auf der Schlupf- und Rutsch, die vom Menschen gesteuert wird. Von außen sieht es sehr einfach, aber die Technik viele verschiedene kleine Dinge hat. Zum Beispiel ist es empfehlenswert, das Auto näher an den Rand der Spur zu halten, zugleich die maximale Geschwindigkeit zu halten und vor dem Rest bleiben. All dies verzögert die Piloten, so dass das Spiel verwandelt sich in ein richtiges Hobby, ohne die es unmöglich ist, zum Leben vorstellen.

Hauptmerkmale der Maschine für Drift

Zum einen hat die Maschine auf der Funksteuerung für Drift Allradantrieb. Darüber hinaus ist die gemeinsame Version Maßstab 1 zu 10 und sogar einen Motor hat. Wenn ein Spielzeug auswählen, sollte bevorzugt leichtere Modelle geben. In diesem Fall wird das Verhalten auf der Straße eine Mini-Version so nah wie möglich an die üblichen realen Maschine. Zweitens, in der Radio-Maschine für Drift hat sie einen besonderen, steifere Gummi zum Gleiten. Und in den meisten Fällen kann es geändert werden, falls erforderlich, die gewöhnlich. In anderen Rennmodelle installiert sind nicht so zhesktie Reifen, aber sie erlauben nicht das wichtigste Element der Drift auszuführen – Rutsch. optimale Spezifikationen

Die Maschine auf der Funksteuerung für Drift hat in der Regel einen stärkeren Motor. Jedoch ist für diese Art von Antrieb ist nicht wichtig ist, die Geschwindigkeit zu begrenzen, und Drehmoment. Daher sind die am meisten geeignet sind die 17- oder 19-Vektormotoren. Darüber hinaus kann driften Maschine ohne nicht richtig abgestimmte Fahrwerk. -4 Grad Radsturz vorne, hinten -0 Grad Sturz, haben die Räder auf der Oberfläche genau senkrecht sein. Wenn solche Einstellungen, wenn gleitet die maximal mögliche Kontaktfläche mit den Vorderrädern und der niedrigsten Korrelation mit der Rückseite erreicht. Darüber hinaus verfügt die Maschine über die Funksteuerung für drift Ölabsorber. Es wird empfohlen , zu verwenden , Silikonöl mit einer ausreichenden Viskosität. Es ist wünschenswert, dass ihr Bereich von 60 Gew bis 80 Gew war. Wenn eine Person nur Autos zu kaufen im Radio, zuerst entschieden hat, ist es wünschenswert, ein Modell mit einer steiferen Feder zurück und die vorderen mittlerer Härte zu wählen. Unter strengeren Abschreibungsniveau können Sie zu den härteren Federn gehen. Allerdings sollten wir die Regel erinnern: der Rücken sollte immer im Frühjahr installiert wird strenger als in der Front. Ein muss für eine erfolgreiche Drift ist die richtige Lage für den Schwerpunkt – sie niedriger sein sollte, das heißt, muss das Chassis gedrückt werden, um den Boden.

Abschließend möchte ich sagen, dass nicht nur eine Maschine, auf der Funksteuerung gewinnen müssen. Kaufen Sie es einfach, aber nicht genug. Von vorrangiger Bedeutung ist die Fähigkeit des Piloten. Dementsprechend ist eine lange, hartnäckige und zugleich spannende Schulungen garantieren den Erfolg in kompetitiven Rennen, die Sie noch mehr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten geben.