368 Shares 6429 views

Visitenkarte des Landes: Abchasien Flughafen

Die Südostküste des Schwarzen Meeres ist bekannt für seine bekannten Urlaubsziel – Abchasien. Dies ist eine ziemlich interessante und wohlhabende Republik, dessen Gebiet ist die Heimat von 67 verschiedenen Nationen. Es besteht aus sieben Bereichen, von denen jeder seine eigene interessante und faszinierende Geschichte. Anfahrt zum berühmten Resort ist freundlich im Detail über den Wohnort lernen gebeten, das heißt, wo Abchasien Flughafen zu untersuchen. heute Autonome Republik besteht aus acht Städten und 105 Dörfern. Die Bevölkerung der Region ist weniger als 250.000 Einwohner. Aber trotz dieser, in Abchasien gibt es zwei Flughäfen und ist sehr gut ausgebaute Verkehrs. Deshalb wird Touristen nie mit dem Umzug Probleme haben.


heute Republik genannt, das Land apsov das heißt Abchasen. Das Klima ist feucht und subtropisch. Die maximale Temperatur in der heißen Jahreszeit ist 25 Grad. Fast von überall in der Stadt oder die Stadt kann man die Berge sehen – eine der Vermögenswerte von Abchasien. Sein Gebiet ist Heimat für viele seltene Tiere und wächst mehr als 3500 Pflanzenarten. Im Wald kann man einen Bären, Wildschweine, Rehe, treffen Hirsch und Luchs. In Flüssen, Forelle, Lachs, Barsch und Karpfen – ein großartiger Ort für ausgezeichnete Angel.

Privater Urlaub in Abchasien relativ kostengünstig. Die Einheimischen bieten einen geräumigen Haus am Meer zu günstigen Preisen. Die Gastgeber sind platziert Touristen in Zwei-, Drei- und Vierzimmer mit Möbeln, Klimaanlage, Kühlschrank und TV. Manchmal das Internet und Satelliten-TV gegeben, aber haben dafür extra zu bezahlen. Außerdem können sich die Gäste zu Hause finden, die Parkplätze zur Verfügung stellt, Waschmaschine und Kühlschrank für Wasser oder Gefrierschrank.

Touristen werden häufig von der Frage gequält: „Welcher Flughafen in Abchasien wählen“, weil es zwei gebaut wurde. Die erste ist Babashura genannt, und die zweite – Bamboura. Jeder von ihnen garantiert die Sicherheit und Flugkomfort. Der Unterschied liegt in den Flughäfen Erstellungsdaten. Babashura betrachtet älter, so dass die mehr populär, und die Kunden ihm vertrauen. Es befindet sich in der Nähe des Dorfes Dranda und bietet eine Landung auf beiden Seiten. Dies ist ein internationaler Flughafen von Abchasien und den größten im Land. Im Jahr 2011 wurde es renoviert und ausgestattet nach internationalen Standards. Hier nehmen Flugzeuge wie die IL-86, TU-154, IL-86, sowie Hubschrauber.

Abchasien Flughafen Bamboura nimmt Kampf- und militärische Transportflugzeuge. Runway einen langen drei Meter zu bauen, und entfernt von der Küste bis zu 60-70 Metern. In der sowjetischen Zeit war es sehr beliebt, und es war Transport, Kämpfer und Erdkampfflugzeug stationiert. Heute ist der Flughafen nicht beabsichtigt ist, die Menschen zu transportieren, sind ihre Aktivitäten konzentrierten sich auf militärische Technologie, verschiedene Schulungen und Fracht. So Babashura – beste Abchasien Flughafen für Flugreisende. Darüber hinaus ist es für den Transport von Touristen voll ausgestattet und verdiente auf internationalen Ebene seinen Platz ein. Genießen Sie Ihren Flug!