404 Shares 8057 views

Beratung von Psychologen: Wie ihr Mann wegen Missachtung strafen. Wie lehren Sie Ihre Frau ihren Mann zu respektieren

Familienbeziehungen – ist leider nicht nur das Verständnis und Liebe. Es streitet auch, Skandale, Ärger, Enttäuschung. Im Allgemeinen kann alles passieren. Und was tun Sie? Wie ihr Mann für Verachtung strafen? Psychologen raten zu helfen, die Situation in Ordnung bringen. Immerhin lassen diese Situation Chance auf jeden Fall unmöglich.


Wie ihr Mann für Verachtung strafen? Tipps Psychologen: sammeln Sie Ihre Gedanken

Jede Frau hörte Beleidigungen in seiner Ansprache, natürlich unangenehm. Natürlich gibt es einen Wunsch, im Gegenzug zu beleidigen oder sogar dauerhaft mit der Person aufhören zu kommunizieren. Die Situation ist völlig anders als die Erniedrigung und Beleidigungen aus dem eigenen Ehepartner kommen. Erstens verletzten seine Worte viel mehr schmerzhaft. Schließlich weiß er, wie und wo „strike“ Ihr Wort, genau zu berühren und zu fangen. Zweitens, zu verlassen und nicht wieder kommen – viel schwieriger. Sie sind nach wie vor durch die Bande der Ehe, Kinder, Freunde und Verwandte, die Gesamtlebensraum, finanzielle Abhängigkeit gebunden. Darüber nachzudenken, was in dieser Situation zu tun, beginnt die Frau in der Regel von der Seite zu eilen zu Seite. Aber die Entscheidung über ein bestimmtes rationales Handeln nicht. So kann es Jahre dauern. Aber das ist einfach unerträglich. Sie müssen herausfinden, wie ihr Mann für Verachtung strafen. Tipps Psychologen in diesem Fall sehr hilfreich sein. Im nicht müssen zuerst entscheiden, „was zu tun ist“ und „was ist, wenn etwas zu tun, aber es ist falsch.“

Was ist der Grund?

So handeln wir! Wie ihr Mann für Verachtung strafen? Tipps Psychologen können unterschiedlich sein, aber alle Experten als eines, sagen, dass Sie brauchen, um herauszufinden, was los war, die Ursache für dieses Verhalten.

In den meisten Fällen Frauen fühlen sich, dass der Grund in sich selbst liegt. Sie sind etwas, „haben keine Zeit“, die „nicht getan“, dann „nicht zufrieden.“ Sie sind „schlechte Mütter“, der „schlechte Koch“, die „unfreundliche Frau.“ In Wirklichkeit ist dies nicht so. Dies ist – nur ein Vorwand für einen Ehepartner, Fehler zu finden und Ihre Negativität zu werfen. Der wahre Grund liegt in der Tatsache, dass ihr Mann speziell in diesem Paar sadistiruet. Er hat Freude an der Erniedrigung der Schwachen. Sadist mit einer anderen Person kann nicht verwechselt werden. Alle von uns, natürlich Menschen. Jeder kann manchmal schwören und Beleidigung. Doch im Fall eines Sadisten alles ganz anders. Seine Beleidigungen sind voll von schrecklichen Schlamm. Das Lexikon enthält Ausdrücke dazu bestimmt ist, nicht nur die Person zu nennen, und beleidigt, verletzt, erniedrigen.

Die Hauptsache – zu handeln!

Sobald Sie anfangen, darüber nachzudenken, wie ihr Mann für Verachtung zu strafen – Psychologen der beste Rat an Ihren Assistenten sein. Im Prinzip eine solche Änderung kriechend ein Ehegatte durch Überzeugung, nicht durch Verschwörungen, noch durch Codierung oder mit Hilfe von Hypnose, und noch mehr wird nicht helfen, kann nicht vor ihm. Dementsprechend erwarten, dass alle von selbst gebildet wird und eingestellt wird, macht es keinen Sinn. Das heißt, ist es notwendig, Maßnahmen zu gehen. Veränderung muss nicht mein Mann. Es ist notwendig, Schutz suchen für sich und ihre Kinder.

fatale Fehler

Nicht jede Frau denkt, wie ihr Mann für Verachtung zu strafen. Die Tatsache, dass das weibliche Geschlecht an unterschiedliche Situationen anpassen verwendet. Um Nöte als auch im Leben. Darüber hinaus sind unsere Frauen wegen der Art Mentalita viel toleranter als anderswo. Es ist kein Wunder, dass sie so einfach sind, und einfach bereit Erniedrigung und Beleidigungen von einem Mann bekam, um sie langsam verwendet zu akzeptieren. Und das ist natürlich ihre fatalen Fehler.

Anstößigen und demütigte seine Frau durch ihre Adresse Dreck Mann warf zufügt einen schmerzhaften Schlag auf ihre Psyche. Auch wenn sie das alles aushalten kann, nichts Gutes wird es nicht tun. Aber das Schlimmste ist, dass jedes Mal, wenn diese Angriffe „neigen dazu, zu erhöhen.“ Wenn anfangs war es nur ein böses Wort, dann im Laufe der Zeit werden sie ein Dutzend sein. Nach können Striche folgen. Als Ergebnis können die Frauen sich nicht im Leben, Hobbys, Arbeit, fühlen Freude und Liebe erfüllen. Sie kann nur regelmäßige tägliche Angriffe erwarten.

Schlag für Kinder

Vor allem aber, leiden unsere Kinder vor solchen Gewalt. Leider unter den vielen Frauen Es gibt eine Meinung, dass die Anwesenheit des Kindes absolut jeden Vater sehr wichtig ist – lasst Sie die Tyrannen und Despoten, auch Namens-Aufruf oder erniedrigende, auch wenn ein Alkoholiker, wenn nur er war. Frauen trösten sich mit der Tatsache, dass er immer noch ein Vater. Je mehr glauben, dass sie in ihm, wenn die Kinder Männer nicht berühren. Sie ertragen alles im Interesse der Ehe und finanzielle Unterstützung.

Natürlich ist dies ein großer Irrtum. Für ein Kind immer meine Mutter ist eine Person ihm Schutz. Wenn ihr Schreien und Schmerz, so dass das Baby ein Gefühl der Sicherheit verloren. Dementsprechend wird die Spannung. Und es ist voll mit negativen Folgen. Manche Kinder beginnen zu stehlen und zu liegen, die andere – zu Angst vor dem Tod, und andere – zu quälen Tiere.

Probleme mit dem Kind auf der einen Seite und die Erniedrigung von ihrem Mann mit anderen Menschen verbinden selten. Und vergeblich. Kommunikation ist die direkteste. Daher die eine Frau will den Frieden in der Familie zu halten, müssen Sie sicher sein, um herauszufinden, wie man einen Mann unter Verachtung zu lehren. Es gibt viele Tipps. Die Hauptsache – zu wählen, genau das, was Sie brauchen. Bleiben Sie bei der optimalen Variante.

Das negativste Ergebnis

Die schlimmsten Folgen können im Fall zu erwarten, dass Ihre Kinder einen Sound Vektor haben. Ohren von Kindern, die überempfindlich. Das heißt, sie erfordern in der Regel wenig Geräusche und ruhig. Wenn der Vater bei seiner Mutter schreit und wirft sogar abfällige Worte, wie ein Kind verliert nicht nur ein Gefühl der Sicherheit, wie andere Kinder – er auch einen mächtigen Schlag auf dem empfindlichsten Bereich erhält. Hörte schreckliche Schreie, so kann er nach und nach Kontakt mit der Außenwelt verlieren, ziehen sich in sich selbst. Dies führt manchmal zu Autismus oder Schizophrenie.

In der Regel eine Frau, vor allem, wenn sie Mutter ist, müssen Sie kümmern sich um seine Familie zu nehmen. Nehmen Sie die erforderlichen Maßnahmen, die in dieser Situation helfen könnte. Mit einem Wort, alles zu tun, um sicherzustellen, dass ihr Mann respektiert und seine Frau zu schätzen.

übermäßige Aufmerksamkeit

So ist der nächste Schritt. Sie verstehen die Gründe für die Schlussfolgerungen. Nun müssen Sie entscheiden, wie ihr Mann für Verachtung strafen. In der Psychologie schlug sie eine Reihe von Möglichkeiten. Die Hauptsache – das Problem richtig zu identifizieren. Wenn Sie immer noch Ihren Mann lieben, sollten Sie nicht machen ihn leiden. Dieses Problem ist die Tatsache, dass er in der Lage war, seine Schuld zu erkennen, zu verstehen, was einen Fehler gemacht, und was tut weh.

Beginnen sie zu viel Aufmerksamkeit zu schenken. Höchstwahrscheinlich wird es alles andere als einfach sein. Allerdings ist es einen Versuch wert. Compliments, gute Überraschungen, arrangieren romantische Abendessen. Warum? Ein Blick auf Ihre Bemühungen, wird der Ehepartner der Lage sein , zu verstehen , was wirklich falsch war, dass Sie – die beste Frau darüber, und niemand wird jemals so viel Sorgfalt wie Sie. Die Realisierung all dies, beginnt er mit Reue zu leiden, in seinem Herzen bereuen. Ein Selbstgeißelung, wie wir wissen, ist die beste Strafe. Wenn der Ehepartner Sie nur ein wenig verletzt – so zu tun.

Unaufmerksamkeit

Das folgende Verfahren. Wie ihr Mann für Verachtung strafen? Effektive Methode, im Gegensatz zu dem oben – Mangel an Aufmerksamkeit auf Ihrer Seite. Wenn Ihr Mann nicht sieht, wie Sie versuchen, ihn zu gefallen, vergisst wichtige Termine, natürlich, das ist sehr enttäuschend. Allerdings ist es nicht notwendig, zu schreien und fluchen. Nur ruhig sein. Er wird sich erinnern, alles, was in Vergessenheit geraten.

Angenommen, Ihr Mann zum Abendessen zurück versprochen. Sich ohne Vorwarnung geht mit Freunden in einem Café oder Bar. Machen Sie ihn als Vergeltung gleich. Lassen Sie in Ihrem Platz fühlen.

Mann hielt Sie für Ihre gekochte Mahlzeit zu danken? Vertritt die Ansicht, jeden Tag Pommes frites? Stoppen Sie überhaupt für ihn zu kochen. Lassen Sie ein paar Mal ohne Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

Ständig reden über das, was Sie tun nichts, zu Hause zu sitzen? Warum die Verleumdung ertragen? Setzen Sie sich an Ihrem Computer oder arrangieren vor dem Fernseher. Tun Sie nichts wirklich. Lassen Sie sie wissen, was es ist.

Sie wollen für ihren Mann zu bestrafen, was er sagt, wenn Sie auf Mutterschaft sind verlassen „Ruhe“? Lassen Sie es auf den ganzen Tag mit dem Baby. Nun, stellen Sie arrangieren Tag Einkaufen mit Freunden oder das Spa besuchen. Es ist unwahrscheinlich, dass nach dieser er in der Lage sein wird, für ein Kind, dass Pflege zu sagen – einfach und leicht.

Im Fall von Hochverrat

Wahrscheinlich so offensichtlich eine der schlimmsten Übel, wenn der Mann nicht seine Frau nicht respektiert. Was in diesem Fall zu tun? Jemand kann den Ehepartner vergeben und nur mit ihm trennten sich die Wege. Aber viele Frauen lieben, nicht repräsentieren keine heimtückischen Verräter seines Lebens in Bewegung nicht bereit.

Der einfachste Weg – zu boykottieren. Stoppen Sie waschen und bügeln seine Kleidung, Koch in etwas zu helfen. Im Allgemeinen ignoriert vollständig den Ehemann. Kommunizieren Sie mit ihnen nur, wenn es unbedingt notwendig ist. Vergessen Sie nicht, nur dass diese Methode – ziemlich riskant. In dieser Hinsicht kann der Ehemann verlassen sie einfach für eine andere Frau. Aber denken Sie: Haben Sie überhaupt einen Mann brauchen?

Eines der schwierigsten Wege Selig ist die Gleichgültigkeit der Strafe. Pretend es Ihnen völlig indifferent Verrat. Sicherlich er erwartet, dass Sie Skandale, Schreien, Wutanfällen. Und Sie werden so tun, als ob nichts geschehen wäre. Stoßen Sie Spaß an den ungeraden Momente von Zeit zu Zeit über die Tatsache des Verrats. In diesem Fall muss es Qual der Reue beginnen. Er fragt Sie, mir zu vergeben und zu versuchen, sich zu rechtfertigen. Jeder Mensch kommt in einen Schockzustand aus einer solchen Reaktion. Sein Kopf hatte die Idee, dass man ihn nicht mehr lieben, dass wir irgendwie selbst einlösen. Nach Meinung vieler Psychologen, wird es als eine ausgezeichnete Lehre für die Zukunft für Ihren Ehepartner dienen.

Im Fall von Trunkenheit

Ein weiteres großes Problem. Warum hat der Mann seine Frau nicht respektieren, sie zu einem Nervenzusammenbruch mit ihrem täglichen Alkohol und Party zu bringen? Kann unmöglich mit dieser Sucht umgehen? Und vielleicht sogar nicht versuchen, es aus purem egoihzma tun oder, schlimmer noch, zu trotz seiner Frau?

Was ist zu tun? Zunächst zu berücksichtigen, absolut alle Folgen, auf die sie trinken beeinflusst. Wenn dies regelmäßig geschieht, Ihre Pläne zerstört, muss er sicher sein, eine gute Lektion zu erteilen.

Am besten ist es unparteiisch ihrem Mann in Form zu bringen. Zeigen Sie ihm, wie dumm er aussieht, wenn betrinken. Entfalten Sie Ihre Phantasie, Kommissionierung die Strafe auf. Es kann bedecken Fingernägel hellen Lack und Nagellackentferner verstecken. Geben Sie nur, wenn er um Vergebung bittet. Können Sie sich einen Schnurrbart oder einen wasserdichten Marker zeichnen auf der Stirn Obszönität zu schreiben. Sie können Lippenstift. Und Sie können schneiden sogar die Kleidung, in dem er am Morgen kam zu fragen, wo von ihm war.

Ergebnisse

Lassen Sie uns zusammenfassen. Wie ein Mann zu lehren, seine Frau zu respektieren? Nur die Liebe selbst. Und selbst respektieren. Nicht der Ehepartner erlaubt unhöflich zu Ihnen zu sein, zu verletzen, zu ändern oder zu schlagen. Aber wenn dies in erster Linie passiert ist notwendig, um eine Lektion zu erteilen. Vielleicht war es das erste und einzige Mal … und vergessen Sie nicht, dann offen mit ihrem Mann sprechen. Versuchen Sie herauszufinden, was sie in einer bestimmten Situation motiviert. Wer weiß, vielleicht wird es Ihnen auf die Situation mit anderen Augen schauen?