409 Shares 7695 views

Herbst Kleidung für alle Wetterbedingungen

Zum Glück, in unserem Land, ist Mode nicht nur heimische Textilindustrie diktiert. Es verwendet, um Kleidung Herbst und Winter war vor allem dunkle Farben, genäht auf den gleichen Mustern, und kaufen Sie es nicht so einfach war. Jetzt kann jede Designer-Marke, jedes Modehaus eine Ehre zu sein, in Russland betrachtet. Sie otshivayut nicht nur exklusive Kollektionen, sondern auch ready-to-wear. Kleidung Herbst beliebte westliche Hersteller und unterschiedliche Qualität und modernes Design. Frische Farbe (im Gegensatz zu den niedergeschlagenen und grau-braun-hochrot) sind immer präsenter auf unseren Straßen, auch bei Regenwetter oder in den Oktober November Fröste.


Das ist kein Zufall. Es ist seit langem bewiesen, dass Farbtherapie einen profunden Effekt auf unsere Stimmungen und Seelenfrieden hat. Dass Herbst Kleidung genäht Welt-Designer auf die Idee. Aufstand der Farben und schlichte Eleganz, satte Farben mit weichen Pastelltönen kombiniert – was am wichtigsten ist, dass es keine Langeweile und Stumpfheit ist. Dies schließt jedoch nicht die Verwendung dieser Farbe. Maus oder nasser Asphalt, Perle oder Asche – wenn man sich die aktuellen Kollektionen aussieht, kombiniert Herbst Kleidung mit kornblumenblauen mit hellblauen oder opal, mit natürlichen Farben der Erde und Wasser.

Was sollte mit einem durchschnittlichen Einkommen in den Kleiderschrank Damen der Grundlage des Mindest sein? Die ersten Herbstfrauen Kleidung sollte bequem sein.
Das heißt, der Rock oder Hose (selten) eine Klage von warmen Stoffen, wo Sie zur Arbeit gehen können, wird die Grundlage sein. Um es eine stylische Jacke abholen soll, am besten verlängert Stil. Herbst-Kollektion von Kleidung 2013 enthält auch Westen. Warm oder dünn, aus Samt oder Tuch gemacht – es spielt keine Rolle, die wichtigste Voraussetzung ist, dass sie in Textur und Farbe entsprechen kombiniert wurde. Jacken und Mäntel wieder weiblich, kokett Details werden. Zubehör Must-Have wird Schal oder dünne Krawatte nachlässig gebunden. Die Pikanterie des Stils wird eine empfindliche Strickjacke oder Jacke geschnittene Blusen hinzuzufügen, geht nie aus der Mode.

Wie für Schuhe, sollte Kleidung Herbst mit ihm kombiniert werden. Obwohl die Anforderung, dass die Handtasche und Handschuhe wurden in den gleichen Farben wie die Stiefel oder Schuhe in der Vergangenheit links gemacht: wenn diese Zusätze im Allgemeinen passend zum gewählten Stil und Image sind, zeigt es eine guten Geschmack. Schuhe in den russischen Bedingungen ist es am besten aus weichem Leder zu wählen. Spikes, die in der Mode seit mehreren Jahren haben, verlieren Relevanz. Je mehr, dass es am bequemsten ist für die modernen städtischen Frauen Schuhe und Stiefel auf einem stabilen niedrigen Ferse. In demokratischen Kleidung Herbst Europa-Stil – ein Mantel oder einer Jacke, Jeans, Pullover. Darunter können Sie eine Bluse oder ein Hemd tragen. Elegante Hosen oder lange Röcke sind relevant für besondere Anlässe oder für gestresste eleganten Stil. In der Art einer bestimmten Fahrlässigkeit. Idealerweise sollte natürlich der Anzug sauber sein, aber man sollte nicht den Eindruck tragen „brandneue“ oder einfach nur „Trockenreinigung“ geben. Top Farben für Männer und für Damenmode – Ocker, Terrakotta, grau in allen seinen Reichtum an Nuancen.