152 Shares 7113 views

Traktor TT-4 Spezifikationen und Bewertungen

Rücke TT-4 – Soviet Kettenfahrzeug der 4. Klasse der Traktion. Es ist speziell für die Protokollierung. Sehr starke Spuren, Halsband Ausrüstung und untere Schutzrahmen ermöglicht es, den Traktor mit ihren Aufgaben optimal zu bewältigen. Heute wissen wir, was dieses Gerät darstellt, wie es funktioniert und was geändert wird.


Beschreibung

Traktor TT-4 produzierte kommerziell 1969-2010 im Altai Traktorenwerk. Das Design basiert auf einem Modell HFO-75, die in den 70er Jahren die beliebteste Klasse der Maschine war. Um die Leistung der Vorrichtung zu erhöhen, haben die Designer die neuen Elemente auf sie gesetzt, darunter vor allem war der stärkere Motor. Das Hauptmerkmal der Rahmenkonstruktion des Zugfahrzeuges – geschlossene Unterseite. Dies macht es möglich, das Gerät aus dem Kontakt mit den Höckern und Tücke zu schützen, die in den Wäldern sind überall zu finden. Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen der Auto – Standort des Kraftwerks und der Kupplung direkt im Cockpit. Die Motorhaube geschlossen ist, die einen abnehmbaren Seitenabschnitt aufweist.

Schicksal

Der Traktor TT-4 und seine Varianten verwendet werden, um großes und mittelgroßes Holz für die Lagerung und Zwischenlagerflächen, und auch zum Laden von Holz und das Material für jede Art von Plattform zu bewegen. Darüber hinaus zirkuliert als ein Anhänger verschiedene Forstmaschinen angeschlossen werden können. Robustheit und Fähigkeit, seine Aufgabe in den schwersten klimatischen Bedingungen durchzuführen sind unentbehrliche Maschinen für die nördlichen Regionen gemacht.

Übrigens wurde die TT-4M-01 hergestellt Traktor ohne Ausrüstung arbeitet und war ein Chassis, auf dem es möglich war, verschiedene Arten von Maschinen (crane bohrende, delimbers, mobile Schweißen, Forstwirtschaft und andere Einheiten) zu montieren. Lesen Sie mehr über diese und andere Modifikationen werden nachstehend erörtert.

Stärken und Schwächen des Modells

Da die Bewertungen, hat skidder TT-4 die folgenden Vorteile:

  1. Aufgrund der breiten Spur Maschine ohne Probleme bewegt sowohl auf glatten Waldweg und in sumpfigen und anderen Problemzonen.
  2. Traktor CT-4, die in dem photographischen Vermessungen Dieselmotor mit einem bescheidenen Appetit ausgestattet gezeigt, die zu Einsparungen beitragen.
  3. Traktor universell, basierend auf sie, können Sie alle Arten von Spezialfonds sammeln.
  4. Aufgrund der hohen Bodenfreiheit, kleine und mittlere Unregelmäßigkeiten im Betrieb TT-4 bemerkt.
  5. Hohe Zugkraft.
  6. Senken Sie den Schutz kritischer Teile.

Foresters sagen solche Maschinen sind Nachteile:

  1. Motor in der Kabine montiert hat eine negative Auswirkung auf den Komfort.
  2. Geringe Mobilität Gerät kann aufgrund der großen Größe und schweren Gewicht. Die Wald-Umgebung ist ein starkes Argument. TDT-Modell 55, zum Beispiel, hat eine größere Manövrierfähigkeit.
  3. Inherent in all Nachteile Kettenfahrzeuge – niedrige Geschwindigkeit der Bewegung. Aber es wird durch geringen Bodendruck kompensiert.

Vorrichtung tractor TT-4

  • Motor. Trelevochnik mit Diesel, 6-Zylinder-Reihenviertakt-Motor. Es verfügt über eine Flüssigkeitskühlung und Benzindirekteinspritzung. Anlasser mit einem elektrischen Anlasser ausgestattet. Bei kaltem Wetter, arbeitet die Heizung. Der Traktor ist mit einem dualen System zur Luftreinigung und ein dreifachen ausgestattet – für die Kraftstoffaufbereitung.
  • Übertragung. Eine Trockenkupplung wird die Kupplung mit zwei Rädern ausgestattet. Verwaltete Kupplungspedal durch hydraulische Betätigungsvorrichtung. Vier manuelle Getriebestufe liefert 4 8 vorne und hinten Geschwindigkeit. Das Hauptzahnrad weist zwei Kegelräder mit Spiralzähnen.
  • Frame. Es stellt Schweißkonstruktion, bestehend aus Längsträgern befestigten Rohre. Auf den Holmen sind Stoßfänger und Kotflügel angebracht. Der Rahmen enthält auch eine Bodenklappe und Plätze. Die Ventile sind unter dem Motor und befestigt mit Scharnieren.

  • Bremsen – Gürtel trocken. Schwenkmechanismus – Planeten. Die Feststellbremse wird betätigt Pedal, Bremse und Planeten – Hebel mit Hydraulikverstärker.
  • Chassis. Traktor montiert Ausgleich SEMI-Link-Aufhängung. Es besteht aus vier Wagen (zwei hin und her). Auf beiden Seiten ist es bis zu 5 einzelner Reihe von Rollen festgelegt. Zwei auf der Vorderseite des Wagens und drei – nach hinten. Larven kurbel helikalen Spannmechanismus, der mit einem Federpuffer ausgestattet ist.

Werkzeuge und Maschinen

Im hinteren Teil der Rahmenseitenteile der Ladeplattform einzustellen. Sie verläuft von dem hydraulischen Antrieb. Es lohnt sich auch Winde, die zum Aufwickeln des Kabels ein Untersetzungsgetriebe und eine Trommel umfasst. Der Druckminderer ist mit einem Verteilergetriebe mit zwei Gängen und umgekehrt ausgestattet. Windentrommel verlangsamt die Bewegung über die Kupplung Bremsentyp Überholkupplung.

Der Schweißschirm ist aus zwei Platten aus Stahl mit einer Schicht aus Holz zwischen ihnen gebildet. Montiert vor Gummipuffer. Der Führungsmechanismus läuft auf Lager. Der Schirm wird aus dem Rahmen, in Position gehalten wird, angehoben und abgesenkt durch einen hydraulischen Antrieb abgeworfen.

Kabine

Im Cockpit gibt es zwei Orte, die sie auf der linken Seite des Motors angeordnet sind. Der Fahrersitz kann durch hydraulische Stoßdämpfer eingestellt werden. Die Vorderwand der Kabine befindet sich die Instrumententafel, und daneben das Gerät öffnet das Heizkörperventil. Auf der Rückseite ist der Hebel befindet, durch der die Windensteuerung.

Die Kabine ist mit geheiztem Frontscheibenwischer ausgestattet ist, ein Ventilator, ein Verbandskasten, Sonnenschirm und eine Thermoskanne für Wasser. Glas kann angehoben und abgesenkt werden.

Traktor TT-4: Technische Daten

Die Maschine verfügt über die folgenden Parameter:

  1. Motorleistung – 81 kW.
  2. Höchstgeschwindigkeit – 20 km / h.
  3. Bodendruck – 44.13 kPa.
  4. Verbrauch – 250 g / kWh.
  5. Tankinhalt – 135 Liter.
  6. Meßsteuergerät – 2 m.
  7. Spurbreite – 0,5 m.
  8. Anzahl der Kettenglieder – 69 Stck.
  9. Ebene Schritt – 15 cm.
  10. Bodenfreiheit – 50 cm.
  11. Gewicht – 12,8 Tonnen.
  12. Breite – 2,5 m.
  13. Kabinenhöhe – 2,75 m.
  14. Länge – 6 m.
  15. Traktionswinde: 117,7 kN in der ersten Übertragung, 88,2 kN – für die zweite.
  16. Last an Bord – 6 Tonnen.
  17. Regelmäßige Belastung Abschirmung 14 Komlov m 3 und 18 m 3 Vertices.

Modifikationen

Seit 40 Jahren hatte die Produktion des Autos ziemlich viele Versionen, die jeweils von denen wir nun einen genaueren Blick.

1. TT-4M. Traktor TT-M 4 ist versetzt zur linken Seite, eine einzigen trapez Kabine. Sie sind viel einfacher zu handhaben als in der Basisversion. Ein weiterer Unterschied – reduzierter Bodendruck. Im Allgemeinen hat das Modell mit dem Präfix „M“ die folgenden Parameter:

  • Motorleistung – 95,5 kW.
  • Der Bodendruck – 38 kPa.
  • Kraftstoffverbrauch – 227 g / kWh.
  • Meßsteuergerät – 2 m.
  • Bodenfreiheit – 53,7 cm.
  • sein Gewicht – 14,4 Tonnen.
  • Abmessungen: 6 / 2,7 / 2,96 m.

2. TT-4M-01. Wie bereits erwähnt, ist diese Version nicht eine Winde und Plattformen haben. Die Maschine ist ein Getriebe. Mit allen Maßnahmen, ist es praktisch nicht von der Basisversion unterscheiden. Der einzige Unterschied ist der Bodendruck (33 kPa); Gewicht (12,6 t); Zoll (113,5 kN) und Länge (5,927m).

3. TT-4M-04. Diese Ausführungsform wird durch die Anwesenheit des Traktors hydraulischen Schub gekennzeichnet. Es erleichtert die Prozedur hilling bereit Packs Ausgleichsstummel, und Rohlinge für Ladeflächen. Version unterscheidet sich solche Merkmale:

  • Der Bodendruck – 39 kPa.
  • Gewicht des Traktors – 14.945 Tonnen.
  • Gewicht Drücker – 0,6 m.
  • Maximale Kapazität – 113,5 kN.
  • Maße: 7,03 / 2,65 / 0,9 m.

4. TT-4M-06. Das Gerät wird durch die Anwesenheit gidronaveski gekennzeichnet. Weiterhin kann es mit allen Arten von Instrumenten in der Landwirtschaft im Tandem eingesetzt werden. Traktor TT-4M-06 übt Druck auf den Boden 37 kPa.

5. TT-4M-07. Eine andere Version des Traktors, ist der Hauptunterschied, dass in der Gegenwart der Räumschild. Dies gibt dem Gerät die Möglichkeit, nicht nur die Bäume zu transportieren, sondern auch die Website, Straßen und Einfahrten zu löschen, Parkplätze auszustatten. Die Maschine hat einen Bodendruck von 42 kPa. Das Gewicht beträgt 15,7 m.

6. Das CT-4M-15/16/17. Drei Modelle der gleichen Serie, von denen jeder seine eigenen Eigenschaften. Zunächst ist Stümpfe entwurzeln und sie in Stapel Rech. Die zweite weiter mit Rührwerk ausgestattet und kann den gefrorenen Boden brechen. Der dritte hat einen Keil korchevatelnoe Ausrüstung den Schutt und machen die Straße im tiefen Schnee zu graben.

Abschluss

Heute haben wir gelernt, was für einen Traktor TT-4. Eigenschaften der Maschine, vielen Modifikationen und dass es mehr als 40 Jahre erteilt, gibt ihnen beredte Beurteilung als die anspruchsvollste Bewertung. Aber die guten Bewertungen, hat dieses Modell eine viel verdient. Es ist ein vielseitiger Schlepper, einer der Vorteile, von denen übrigens sind verfügbar und erschwinglich Teile. TT-4 Traktor wird getreulich Waldarbeiter seit vielen Jahren dient, trotz der Tatsache, dass seine Produktion eingestellt wird.