630 Shares 6377 views

Wie Zucker aus den Süßigkeiten zu machen? Wir lernen!

Als Kind waren unsere Lieblings-Leckereien Lutscher. Helle süße Süßigkeiten wurden „Frucht Tropfen“ genannt. Sie könnten die Lutscher in Form von Sternen, Eichhörnchen oder Hahn sehen. Diese Süßigkeiten in jedem Geschäft mit Produkten verkauft werden. Im Wert von Leckereien wie nur ein paar Cent. Heutzutage ist diese Art von Süßigkeiten in Supermärkten nicht sehr viel, und es ist billig. Aber die Tatsache, dass es möglich ist, zu versuchen, zu Hause zu machen. Wie Zucker aus den Süßigkeiten zu machen? Jetzt sagen wir. Hausgemachte Leckereien werden oft nützliche Geschäfte sein. Sie werden wissen, dass Ihr Kind eine gute Süßigkeiten isst, nicht eine Art von Lutscher mit chemischen Zusätzen und Farbstoffen. Also, wie Zucker Lutscher zu machen?


Eine Option – Klassisch

Für die Herstellung benötigen wir:

  • Wasser – fünf Esslöffel;
  • Butter (dies für die Schmierung unter Süßigkeiten Formen notwendig ist);
  • Zucker – 200-250 Gramm;
  • Essig – ein Esslöffel.

Kochen

  1. Wer wird im Detail erzählen, wie Süßigkeiten zu Hause macht aus Zucker. Um damit zu beginnen, den Topf nehmen. streuen dann in Zucker, gießen Sie den Essig und Wasser, dann mischen alles sorgfältig.
  2. Stellen Sie den Topf auf einem kleinen Feuer für 10 Minuten. Im Prozess ständig rühren kochen.
  3. Sobald die Mischung erwirbt einen Karamell Schatten trennen. In jedem Fall ist es unmöglich, zu verdauen, aber die süßen Bonbons einen bitteren Geschmack haben.
  4. Die entstandene Masse wird in Formen gegossen, die Sie im Voraus geölt haben, und dann die Stöcke einsetzen.

Bonbons mit Creme Caramel

Für die Herstellung benötigen wir:

  • Zucker – eine Schale;
  • Vanille (optional);
  • Butter (40 g) oder eine Creme (100 ml).

Wie zu Hause Kandiszucker zu machen?

  1. Nehmen Sie eine Pfanne, streuen in alle Zutaten zu erhalten. Setzen Sie auf ein kleines Feuer und kochen, bis, bis eine homogene Mischung aus Kaffee Farbe.
  2. Dann muss es formochkam gießen oder einfach gießen in die Schüssel, vorgeölten. Nachdem die Masse abgekühlt ist, müssen Sie ihn in Stücke schneiden.

Schokoladenbonbons

Für die Herstellung benötigen wir:

  • Zucker – zwei Gläser;
  • Abgekochtes Wasser – fünf Esslöffel.
  • Pflanzenöl (bevorzugt nehmen raffiniert) – zwei Esslöffel;
  • Honig – ein Esslöffel;
  • Kakao (zwei Esslöffel) oder Schokoriegel (100 Gramm).

schaffen Süßigkeiten

Wie man eine Süßigkeit aus Zucker und Schokolade machen? der Kochvorgang ist genau das gleiche wie das letzte Rezept. Um zu überprüfen, ob die Bonbonmasse ist bereit, müssen wir ein Glas Wasser. Es ist notwendig, ein wenig Gewicht zu fallen. Wenn es im Moment ist, ist es ein fester geworden ist, kann es geformt Süßigkeiten werden.

Beachten Sie, dass Sie verschiedene Süßigkeiten wie Geschmack und Farbe machen kann. Alles wird davon abhängen, welche Komponenten Sie hinzufügen. Wenn zum Beispiel der Apfelsaft oder Zitrone gießen, sind die Bonbons süß und sauer.

Lutschtabletten von gebranntem Zucker – nützlich und lecker süß

Für die Herstellung benötigen wir:

  • Cognac – 50 Gramm;
  • Zucker – 250 Gramm;
  • Pfefferminzöl;
  • Vanillezucker – eine Tasche;
  • Zitronensaft.

Der Prozess des Kochens

  1. Wie zu machen Süßigkeiten zu Hause aus Zucker und Pfefferminzöl? Nehmen Sie den Metalltopf, streuen darin Zucker und Vanille, gießen den Schnaps, legte dann auf einer Platte für etwa zwei Minuten. Dann gut mischen und vom Herd nehmen.
  2. Nach der Zitronensaft und Pfefferminzöl (ein paar Tropfen). Dann wird alles sorgfältig vermischen.
  3. Die sich ergebende Mischung wird Karamel gießen nun in kleine Formen. Sie legen auch Holzstäbchen. Dann geben Sie eine Süßigkeit zu kühlen.

Beachten Sie, dass diese Delikatesse nicht nur schmackhaft, sondern auch nützlich. Daher sollten diese Bonbons ein kaltes essen, wenn Kratzen im Hals oder Husten beginnt.

Diese Bonbons werden ein ausgezeichneter Ersatz für die gleiche Apotheke Pillen für Husten sein.

Lollipops aus dem Saft ohne Fruchtfleisch

Für die Herstellung benötigen wir

  • Zitronensaft – ein Teelöffel;
  • Sugar – acht Esslöffel;
  • Saft ohne Fruchtfleisch (Beere oder Frucht) – drei Esslöffel;
  • Berieselungs Kochen (zu Ostern).

Vorbereitung

  1. Wie Zucker aus den Süßigkeiten zu machen? Nehmen Sie den Topf mit Antihaftbeschichtung, mischen Sie alle Zutaten in ihm.
  2. Setzen Sie auf Feuer (klein), ständig rühren.
  3. Sobald vollständig gelöst Zucker, Karamel gebildet wird, das die Farbe des Saftes ähnlich ist. Jetzt müssen wir testen. Sie benötigen ein Glas Wasser zu tun. Tropf in eine kleine süße Mischung, wenn es sofort aushärtet, ist das Karamell bereit.
  4. Nun müssen Sie die posypku hinzuzufügen. Umrühren und gießen Sie in formochkam. Beachten Sie, dass Berieselungs würde nicht in der Karamellmasse auflösen.

Schließlich wird eine kleine

Nun, da Sie wissen, wie Kandiszucker zu machen. Optionen, wie Sie sehen können, eine ganze Menge. Wählen Sie das, das Sie mögen, und raduyte einheimische Delikatesse der Kindheit. Wenn Sie gefragt werden, wie Kandiszucker zu Hause zu machen, dann können Sie leicht beantworten. Achten Sie darauf, verschiedene Optionen für die Interessenten bereiten diese Delikatessen bieten.