99 Shares 7576 views

Marktforschung. Die Studie Rohstoffmärkten

Um damit zu beginnen, die Freisetzung von neuen Produkten, um eine stabile Nachfrage zu halten, erhöhte sich der Umsatz Unternehmen müssen Informationen über die geschäftlichen Umfeld, Wettbewerber und Verbraucher. Der Zweck der Marktforschung – ist eine möglichst umfassende Informationen über die Subjekte und Objekte des Marktes, externe Faktoren und Trends für die Entscheidungsfindung in der Produktion und dem Verkauf erhalten von Waren und Dienstleistungen.


Welche Bereiche umfassen Marktanalyse

Um eine Entscheidung über die Möglichkeit Gebrauch zu machen, zur Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen erfordert eine detaillierte Marktstudie:

  1. Bestimmung seiner Art.
  2. Die Studie von der Marktstruktur.
  3. Situationsanalyse.
  4. Zuweisung von Zielsegmenten.
  5. Positionierung.
  6. Prognose Absatzmengen.

Wenn der Eintritt in den Markt bereits stattgefunden hat, arbeitet das Unternehmen erfolgreich und macht einen Gewinn, regelmäßige Marktforschung nach wie vor notwendig ist. Es kann unvollständig sein, und nur Interesse im Moment sind die Informationen, die die Position, sorgen für mögliche Veränderungen der Nachfrage wird dazu beitragen, erhalten und zu stärken.

Die Ermittlung der Art des Marktes und seine Struktur

Zu Beginn der Studie der marktbestimmten Dienstleistungen oder Produkte, sollten Sie die Art des Marktes bestimmen:

  • lokal, national oder global;
  • Monopol, Oligopol, mit freiem Wettbewerb;
  • Markt für Waren, Dienstleistungen, Rohstoffe, Arbeit, Kapital, Innovation, die Wertpapiere;
  • Groß- oder Einzelhandel.
  • Markt Verbraucher oder Produzenten; Im ersten Fall wird die Position der Käufer mehr als Verkäufer, in den zweiten – im Gegenteil;
  • Markt Verbraucher oder Unternehmen (Käufer sind Unternehmen);
  • geschlossen oder offen.

Neben der Art des Marktes zu bestimmen, ist es auch notwendig, um es zu beschreiben. Der Markt sein kann, die Entwicklung oder verfallen, die sich auf einen rechtlichen oder wirtschaftlichen Bedingungen.

Der nächste Schritt ist es, die zur Identifizierung der Marktstruktur, muss die Aufteilung der Verbraucher in Segmente, die Untersuchung der einzelnen Gruppen. Marktforschung in dieser Phase zielt darauf ab, die Informationen zur Herstellung der attraktivsten Segmente für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung zu identifizieren.

Großhandel Marktanalyse

Marktforschung von Waren (Dienstleistungen) beinhaltet notwendigerweise die Studienbedingungen. Diese Arbeit ist zu identifizieren und zu analysieren:

  • Marktleistung;
  • von verschiedenen Unternehmen Marktanteil besetzt;
  • Indikatoren für die Nachfrage nach einem Produkt oder eine Dienstleistung;
  • Indikatoren bieten, Produktion;
  • Preisgestaltung.

Lagebeurteilung wird auf das Studium der inneren Merkmale des Marktes beschränkt. Für die Vermarktung ist es wichtig, zu bestimmen, wie die Bedingungen ändern. Daher umfasst Marktforschung, die Analyse der externen Faktoren: politische, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Situation im Land, die globalen Trends in ähnlichen Märkten, neue Technologien, der Zustand des Arbeitsmarkt, die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Bewertung der Auswirkungen von externen Faktoren und ihre Intensität ist extrem schwierig. Zu diesem Zweck ist es notwendig, eine Reihe der wichtigsten Indikatoren zu definieren und ihre Auswirkungen auf dem Markt zu unter berücksichtigen.

Identifizieren von Zielsegmenten

Nach der Segmentierung des Marktes und seine Umgebung zu erkunden kommt Zeit , um die Zielgruppen der Verbraucher zu wählen. Es gibt Kriterien für die Attraktivität eines bestimmten Abschnitts zu bestimmen:

  • Wettbewerbsintensität;
  • erleichtert den Zugang Kunden zu gewinnen;
  • die Möglichkeit der Exposition;
  • Segmentgröße;
  • die Ähnlichkeit dieser Gruppe der Verbraucher;
  • Wachstumsrate der Zahl der Vertreter des Segments.

Zielsegmente können auch mehr sein. Jedes Unternehmen will den Umsatz steigern, aber es gibt eine Grenze der Möglichkeiten. Um die optimale Anzahl von Segmenten zu bestimmen, die für das Unternehmen gerecht zu werden, wurden zwei Methoden der Marktentwicklung:

  1. Konzentrierte Verfahren beinhaltet die schrittweise Entwicklung der Segmente.
  2. Disperse Methode ist zu versuchen, den gesamten Markt ein Produkt oder eine Dienstleistung und die nachfolgende Ablehnung aussichtslos Segmente zu meistern.

Marktforschung beinhaltet regelmäßige Analyse der entwickelten Segmente von potenziellen Kunden, die bereits Interesse an dem Produkt und die unentwickelten „Bereiche“.

Positionierung

Forschung von dem Absatzmarkt zu bestimmen , welchem Wettbewerbsvorteil ist , oder kann in einem bestimmten Produkt oder eine Dienstleistung sein. Positionierung bedeutet die Notwendigkeit, ihren Platz auf dem Markt zu finden, die bereits die gleichen oder ähnlich wie die Produkte in ihren Eigenschaften verkauft wird.

Forschung, Analyse und die meisten professionellen Marketing macht keine Waren mehr attraktiv in den Augen der Verbraucher, wenn sie ihre Bedürfnisse nicht erfüllt. Und sie wachsen und sich verändern, so müssen Sie auf diese Veränderungen reagieren, um sicherzustellen, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte auf dem Markt nicht rückläufig ist.

Die Positionierung kann in einer von zwei Richtungen gehen:

  • Füllen eines Nischenmarkt, dessen Bedürfnisse nicht Wettbewerb eingehalten werden;
  • den Markt mit dem gleichen oder sehr nahe an einen der Vorteile des Wettbewerbs zu betreten.

Umsatzprognose

Produktmarktstudie wäre unvollständig , ohne die Ziele der Marktentwicklung zu definieren und einen Umsatz von einer bestimmten Firma. Das Ausblick ist ein Leitfaden für die Entscheidungsfindung. Die Bedürfnisse und Wünsche der Verbraucher, die Veröffentlichung neuer Produkte auf den Markt, Wettbewerber Aktionen, externe Faktoren – alles ist in ständiger Bewegung und die Bedingungen des Marktes verändern.

Wenn die Zeit eine Prognose nicht gemacht hat und nicht über die entsprechenden Entscheidungen getroffen, wird die Marktforschung unbrauchbar werden. Auf lange Sicht, und in der Geschäftsplanung wird sofort 3 Vorhersage gemacht: optimistisch, höchstwahrscheinlich, und pessimistisch. Für das gesamte Bild, können Sie die Auswirkungen bestimmter Faktoren auf den prognostizierten Zahlen studieren. wenn wir das Verkaufssystem, wie viel es wird einige Zeit dauern und Geld und wie es wird dazu beitragen, den Umsatz zu steigern und Gewinne zum Beispiel zu stärken.

Umsatzprognose ist die letzte Stufe der Marktforschung und hilft, die Finanzströme, Produktionsprozesse zu organisieren, Marketing-Aktivitäten.