351 Shares 8187 views

Das Innere der kleinen Küche in der Wohnung


Was macht die Wirtin nicht über eine große Küche träumen? Um es einen Ort zu machen zu drehen, wenn das Kochen, Familie zusammen bekommen für das Abendessen und Tee mit ihren Freunden etwas zu trinken, wenn ein Besuch Blick.

Moderne Architekten haben diese Vorschläge gehört. Wir müssen Tribut, den heutigen Küchen sind oft die Größe noch mehr als die Wohnräume zahlen. Aber viele unserer Lands gezwungen sind, weiterhin in „Chruschtschow“ zu leben und „brezhnevki“. Und es gibt die Küche, wie Sie wissen, nur winzig. Man ist gezwungen Herz beim Anblick von Lochgrößen zu verlieren und eine halbe bis zwei. Aber Designer versichern uns, dass dies kein Grund zur Verzweiflung ist. Innenraum einer kleinen Küche kann auch stilvoll, schön und modern sein. Mit dem richtigen Organisation des Raumes wird ein Ort für alles und jeden zu finden.

Machen Sie Ihr eigenes Design-Projekt auf

Bevor Sie versuchen, eine gute Idee zu reparieren, um zu entscheiden, was genau Sie am Ende sehen wollen. ein High-Tech, klassisch und Land – Innenraum einer kleinen Küche kann in einer Vielzahl von Stilen, aber die am häufigsten verwendeten Optionen gelöst werden. Sie können jedoch andere wählen. Keine besonderen Einschränkungen hier. Ist das pompöse Renaissance in der Innenarchitektur kleine Küche passt nicht, weil zu sperrig.

Es ist nicht notwendig, um den Raum zu machen aus für Lebensmittel in der gleichen Richtung wie die ganze Wohnung zu kochen. Es ist jedoch wünschenswert, dass der große Unterschied zwischen ihnen war nicht, oder zu Hause vor den Gästen als erscheinen „Mischmasch.“

So gehen wir das Design des Projekts zu erstellen. Bewaffnen Sie sich mit einem Maßband, ein Stück Papier, ein Bleistift und ein Lineal. Das erste , was Sie wollen den Umfang des Raumes zu messen, wobei der Abstand zwischen den Ecken und dem Fensterrahmen, die Breite der Fensterbank. Da das Innere eine kleine Küche in erster Linie Gegenstand ist, werden die Ziele der Platzersparnis, haben jeden Zentimeter verwenden.

In der Regel beginnt selten Redesign von Grund auf neu. Sicher, im Haus gibt es schon Dinge, die ich will (oder muss) speichern. Zum Beispiel Haushaltsgeräte: Kühlschrank, Mikrowelle, Herd und so weiter. Ihre Lage tut nicht weh, im Voraus zu definieren. Normalerweise sind die meisten umständliche Sache im Haus – Kühlschrank. Die meisten Besitzer von kleinen „Chruschtschow“ für ihn einen Platz außerhalb der Küche zu suchen. Aus diesem Grund veröffentlicht ein ordentliches ein „Stück“ des Raumes.

Verschoben von Ort einen Gasherd zu platzieren, ist es unwahrscheinlich, jemand erlaubt. Die Position des Waschbeckens kann sich ändern, aber es ist zu umständlich. Daher ihre Anwesenheit an einem bestimmten Ort für selbstverständlich gehalten wird, wird der Entwurfsraum durch abgestoßen. Zum Beispiel, statt ein Schneidetisch am bequemsten ist zwischen der Spüle und Herd oder in unmittelbarer Nähe zu dem ersten zu definieren.

Das Innere der kleinen Küche in „Chruschtschow“ Standard Möbel ist ziemlich schwierig zu schreiben, so dass es am besten ist , Schränke und Regale auf Bestellung zu machen. Mit diesem Ansatz haben Sie die Möglichkeit, zusätzlichen Speicherplatz zu installieren nach eigenem Ermessen.

Beachten Sie auch die kompakte transformierende Möbel: Klappstühle, Klapptischplatten, Schubladencontainer auf Rädern.

Vergessen Sie nicht über die so genannten „toten Zonen“. Dieser Raum in den Ecken des Raumes zwischen dem Fenster und der Wand, unter der Fensterbank. Die geräumigen Zimmer nutzen ihre besonderen macht keinen Sinn, aber das Innere ist eine kleine Küche innovative Lösungen erfordert.

Größe des Zimmers diktiert ihre eigenen Bedingungen, diese berücksichtigen Sie, ob Sie sie wollen oder nicht. Zum Beispiel, eine kleine Küche auszustatten, ist es besser, die Möbel mit scharfen Ecken zu verzichten und eine glatte, schlanken Formen bevorzugen.

Wenn der Raum in der Breite nicht erhöht werden kann, ist es notwendig, zu versuchen, Platz, „die Grenzen zu verschieben“, stürzt. Mezzanine und sogar offene Regale können unter der Decke angebracht werden. Natürlich, das Geschäft es Dinge, die Sie jeden Tag verwenden, ist es kaum praktisch. Aber sie leer sind, höchstwahrscheinlich nicht.

Und die letzten Ratschläge. Design für eine kleine Küche sollte so kurz sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie ein langweiliges und praktische Dinge wählen müssen. Beleben das Innere erlaubt helle Farben. Denken Sie daran, dass viele Farben und Texturen können Sie visuell den Raum zu simulieren, um die Illusion von Räumlichkeit zu schaffen.