310 Shares 2372 views

Wie Zitronenkuchen kochen?

Zitronenkuchen – es ist überraschend leckeres Dessert für Tee eingereicht werden kann oder Gäste an der Festtafel bieten. In diesem Artikel werden wir ein paar einfachen Rezepte und Empfehlungen zu seiner Herstellung geben.


Lemon Butterkuchen

Wenn das Leben finden Sie eine Zitrone bieten, brauchen Sie nicht Limonade zu machen. Es ist besser, mit uns köstlich Zitronenkuchen zu kochen!

Zutaten:

  • Butter – 150 g;
  • Puderzucker – zwei Drittel des Glases;
  • Weizenmehl – zwei Gläser;
  • Salz;
  • drei Hühnereier;
  • Zucker – eine Schale;
  • Zitronenschale – ein Esslöffel;
  • Zitronensaft – 60ml.

Wie ein köstlichen Zitronenkuchen kochen? Dessert Rezept siehe unten:

  • Warm Butter in der dritten Tasse Puderzucker verbunden und dann reibt die Creme Konsistenz Produkte.
  • In das Gemisch aus Salz und eine halben Tasse Mehl. Kneten den Teig handfest ist.
  • Eine kleine Backform mit Öl bestreichen und auf die Basis für den Kuchen. Dies sollte die Hände getan werden, um den Teig und Futter Kneten.
  • Backen Sie das Werkstück in einem gut geheizten Ofen, bis gekocht.
  • Als nächstes bereitet die Zitronencreme. Dazu schlagen die Eier mit dem Zucker, fügen Sie den Zitronensaft und Zitronenschale. Kleine Portionen, geben Sie das restliche Mehl.
  • Wenn die Grundlage für den Kuchen fertig ist, entfernen Sie die Pfanne aus dem Ofen nehmen und auf der Oberfläche der Creme.

Bake das Dessert ein Viertel einer Stunde abkühlen es dann, in Quadrate geschnitten und garniert mit Puderzucker. Servieren Sie die Tabelle mit heißen oder kalten Getränken behandeln.

Zitronenkuchen mit Baiser

Sanfte Luft Dessert wird mit dem, was unvergleichliche Freude an Ihre Freunde und Familie nehmen.

Die richtigen Produkte:

  • vier Eier;
  • fünf Esslöffel Puderzucker;
  • Tasse Zucker;
  • drei Zitronen;
  • 200 g Butter;
  • Tasse Mehl;
  • Salz nach Geschmack;
  • fünf Löffel Maisstärke;
  • Vanillin.

Rezept

Zitronenkuchen, ein Foto, das Sie auf dieser Seite sehen, wurden wie folgt hergestellt:

  • Mehl in eine Schüssel geben und den Puderzucker, fügen Sie 100 Gramm Butter.
  • Mischen Sie das Produkt mit einem Eigelb und einem Esslöffel Wasser.
  • Den Teig in den Kühlschrank und lassen Sie es für eine halbe Stunde ruhen lassen. Wenn die spezifizierte Zeit, rollt sie in eine dünne Schicht und in einer runden Form. Machen Basis in mehrere Einstiche mit einer Gabel einstechen.
  • Backen Sie den Teig in einem vorgewärmten Ofen und dann auf Raumtemperatur abkühlen.
  • Spritzer Zitronensaft, Zitronenschale und reiben auf einer sehr feinen Reibe.
  • Gießen Sie in die Pfanne das Wasser und fügen Sie Zitronensaft mit Stärke vermischt. Wasser zum Kochen bringen, fügen Sie drei Eigelb, Vanillin, Schale, Zucker und 100 Gramm Butter.
  • Kochen Sie die Mischung und gießen Sie sie in den Teig.
  • Bereiten Sie Baiser. Dazu wischen Proteine mit Salz und drei Löffel Zucker Pulver. Der fertige Schmuck lag auf dem Belag.

Senden Sie das Formular in dem Ofen für 20 Minuten. Bereit Nachtisch etwas abkühlen, dann schneiden Sie es in Portionen Stücke und serviert mit heißen Getränken.

"Correct" Zitronenkuchen (GOST)

Während der Sowjetzeit wurde die Auswahl an kulinarischen Geschäften begrenzt, aber sehr lecker Zitrone Dessert, viele noch in Erinnerung hatte. Lassen Sie uns versuchen, es in Ihrer Küche zu spielen.

Zutaten:

  • sechs Eier;
  • zwei Drittel Tasse Zucker;
  • Teelöffel Vanille;
  • eine halbe Tasse des Mehls;
  • ein Viertel Tasse Stärke;
  • 100 Gramm Zitrone.

So nehmen Sie Zitronen-Mousse:

  • zwei Eier;
  • vier Eßlöffel Zucker und Stärke;
  • 350 ml Milch;
  • Ein Eßlöffel Zitronenschale;
  • zwei Esslöffel Gelatine;
  • 500 ml Sahne.

Zur Vorbereitung Kurd Reserven:

  • eine halbe Tasse Zitronensaft;
  • ein Esslöffel Zitronensaft;
  • 2/3 Tasse Zucker;
  • drei Hühnereier.

Wie ein Dessert kochen

Kuchen mit Zitronencreme der UdSSR wird in mehreren Stufen hergestellt:

  • Der erste Schritt ist es, den Keks vorzubereiten. Dazu wischen Proteine mit der Hälfte des Zuckers zu einem stabilen Schaum. Mischen Sie restlichen Zucker mit dem Eigelb und Vanille. Schließen Sie die vorbereiteten Produkte mit Mehl und Stärke, und dann backen Sie den Teig auf einem Backblech, das legte Pergament.
  • Während die Basis für den Kuchen vorbereiten, machen Sie eine Mousse. Mischen Sie Zucker, Ei und Stärke, und dann gießen Sie die resultierende Masse heiße Milch. Gießen Sie die erhaltene Masse in den Topf und senden es an die Platte. Wenn die Creme dick wird, entfernen Sie es von der Hitze und schließen Sie die Haftfolie. Dies ist notwendig, um die Bildung einer Kruste auf der Oberfläche zu vermeiden. Bis in die Creme kühlt ab, lösen Gelatine in Zitronensaft, erhitzen Sie es dann im Feuer. Verbinden der Gelatinemischung mit und Sahne, und dann mit einem Mischer die Masse mischen.
  • Danach bereitet einen Kurden. Legen Sie in einem Topf den Zucker und Zitronenschale, gießen Sie den Zitronensaft. Sieden Produkte und fügen Sie sie zu den geschlagenen Eiern. Kurd 5 Minuten kochen, vergessen Sie nicht, es zu rühren.
  • Es ist Zeit, den Kuchen zu montieren. Schneiden Sie den abgekühlten Kuchen der Länge nach in drei Teile. Eine Schicht gießen Sie die geschmolzene Schokolade und lassen Sie die Vereisung zu härten. Drehen Sie die Basisschokoladenseite nach unten und schmieren sie mit Mousse (verwenden Sie ein Drittel der Gesamtzahl).
  • Setzen Sie auf der Grundlage des zweiten Teils des Kekses. Legen Sie es Teil Kurde und Mousse Schicht. Decken Sie mit den restlichen Kuchen Keks Dessert und in den Gefrierschrank für eine Stunde senden.

Wann wird die spezifizierte Zeit, um das Werkstück entfernen und es in rechteckige Stücke geschnitten. Fertiggerichte servieren Gäste mit heißen Tee oder Kaffee.

Lemon Kokos-Kuchen

Kochen Sie mit uns leckeres Essen, mit Kokos, garniert, gefüllt mit Zitronensaft und Schisandra.

Zutaten für den Biskuitteig:

  • fünfeinhalb Tassen Mehl;
  • Tasse Kokosnuss;
  • eine halbe Tasse Puderzucker;
  • halben Teelöffel Salz;
  • 0,5 Butter Cups.

Für die Füllung nehmen:

  • drei Tassen Zucker;
  • eine halbe Tasse Zitronengras;
  • fünf Esslöffel Zitronensaft;
  • drei Eier;
  • ein Viertel Tasse Mehl;
  • eine Prise Salz;
  • Eßlöffel Puderzucker.

Zitronenkuchen mit Kokos hergestellt nach dem folgenden Rezept:

  • In einem geeigneten Mischschüsselmischung Mehl, Kokosnuss – Chips, Salz und Puderzucker. In der weichen Butter und wischen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit.
  • Den Teig in die Pfanne geben und backen in einem vorgewärmten Ofen.
  • Hacken Sie die Stiele von Zitronengras in eine Küchenmaschine, und dann verbinden Sie es mit Zucker.
  • In die Mehlmischung, Zitronensaft und Ei. Whisk alle wieder Produkte.
  • Verringern Sie den Ofen Hitze zu niedrig und in der heißen Gebäckcreme gießen.

Bereiten Zukunft Kuchen in einem Ofen für weitere 20 Minuten. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, es in Quadrate geschnitten und auf einer Platte Kuchen platzieren. Sie können den Kuchen mit Puderzucker oder gehackten Nüssen dekorieren, falls gewünscht.

Abschluss

Wir würden uns freuen, wenn Sie einen leckeren Zitronenkuchen genießen. Bereiten Sie es zum Tee für Kinder oder Erwachsene Urlaub. Ihre Gäste werden den frischen Geschmack des ursprünglichen Essen zu schätzen wissen.