395 Shares 3810 views

Chirurgische Nähte: Arten und Methoden der Vermischung

Bei ihrer Arbeit verwenden Chirurgen Nähen, gibt es verschiedene Arten von ihnen, das ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden zum Verbinden von biologischen Geweben verwendet: die Wände der inneren Organe, die Wundränder und andere. Sie helfen auch, die Blutung zu stoppen, für Galle, die alle durch die richtige Naht zu wählen.


In den letzten Jahren ist das Hauptprinzip der Erzeugung jeder Art von Verbindung zu sein, in Bezug für jede Kante der Wunde betrachtet, unabhängig von ihrer Art. Die Naht sollte angewandt werden, so daß es genau die Wundränder angepasst, und jede der Schichten des inneren Organs, das Vernähen erfordert. Heute sind diese Grundsätze sind in dem Begriff „Präzision“ kombiniert.

Je nachdem, welches Werkzeug verwendet wird, um eine Naht zu schaffen, sowie Performance-Kunst, kann man zwei Typen unterscheiden: manuelle und mechanische Nähte. Für overlay verschweißen manuelle Weise unter Verwendung herkömmlicher und traumatischen Nadel, Nadelhalter, Pinzetten und andere Werkzeuge. Für die Vernetzung kann ein synthetisches resorbierbares Nahtmaterial oder biologischen Ursprung, Metalldraht oder andere Materialien ausgewählt werden.

Die mechanische Dichtung wird durch eine spezielle Vorrichtung, wo die Verwendung von Metallklammern angelegt.

Während Nähen von Wunden und die Bildung von Anastomosen Arzt kann Stiche in einer Reihe – Reihe und Schichten – zwei oder sogar vier Reihen. Zusammen mit der Tatsache, dass die Nähte zusammen, um die Wundränder miteinander verbunden sind, so dass sie sehr gut auch das Blut stoppen. Aber was sind die verschiedenen Arten von Nahtmaterial heute?

Klassifizierung von chirurgischen Nähten

Wie wir gesagt haben, können die Nähte sowohl manuell als auch mechanisch sein, aber es gibt mehrere Klassen ihrer Division:

  • sie sind Knoten, sowie die kontinuierliche Technik ihrer Anwendung;
  • wenn ihr Anteil in Form – ein einfaches, nodal, geformt oder P Z, Schnürfaden, ein 8-förmig ist;
  • in ihrer Funktionalität kann in hämostatischen unterteilt werden und wird verschraubt;
  • durch die Anzahl der Zeilen – und von einer bis zu vier;
  • Frist für die innerhalb des Gewebes festgestellt wird – abnehmbar und in einem ersten Fall eine bestimmte Zeit nach den Maschen eingetaucht wird entfernt, und im zweiten Fall im Körper verbleibt dauerhaft.

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass die chirurgische Nähte, ihre Ansichten geteilt werden, je nach dem verwendeten Material: sie können resorbierbar sein, wenn catgut verwendet – eine Art und Vikram Dexon – ist synthetisch. das Körperlumen dringt in – diese Art der Naht, die Hohlorgane überlappt. Konstante – das sind die Typen von Verbindungen, die nicht entfernt werden, sie bleiben im Körper für immer und werden von einer bindegewebigen Kapsel umgeben.

Rohstoffe für Vernähen

Nähmaterial umfasst verschiedene Materialien für vaskuläre Ligation verwendet, Anbringen von chirurgischen Nähten. Arten von Material für Nähen von Gewebe und Haut variiert jedes Jahr stark je nachdem, wie die Chirurgie entwickelt. Dass nur Chirurgen verwenden, um nicht das Gewebe der inneren Organe und die Haut zu verbinden:

  • Säugetiere Sehne;
  • Fischhaut;
  • aus Rattenschwänzen Faden erhalten wird;
  • Nerven von Tieren;
  • Haare von den Mähnen der Pferde genommen;
  • Nabelschnur Mann gerade geboren;
  • Streifen von Schiffen;
  • Hanf- oder Kokosfasern;
  • Gummibaum.

Aber dank moderner Entwicklungen haben nun populäre synthetische Fasern werden. Es gibt Fälle, in denen das Metall auch verwendet werden können.

Für jeden Naht befestigt bestimmte Anforderungen:

  • hohe Festigkeit;
  • glatte Oberfläche;
  • Elastizität;
  • moderate Dehnung;
  • hohe Rutsch der Gewebe.

Aber eines der wichtigsten Kriterien, die auf das Nahtmaterial anzuwenden ist kompatibel mit menschlichem Gewebe. Derzeit bekannte Materialien für Gelenke verwendet werden, haben antigenen Eigenschaften und reaktogen. Absolute Formen dieser Eigenschaften nicht vorhanden ist, aber die Schwere von ihnen sollte minimiert werden.

Es ist auch wichtig zu Naht Sterilisation widerstand, und hielt ihn so lange wie möglich, zugleich ihre wichtigsten Merkmale Original bleiben müssen. Suture kann bestehen aus einer oder mehreren Fasern, die durch Zwirnen, Flechten oder Stricken miteinander verbunden sind, und ihre Oberfläche war glatt, werden sie mit Wachs, Silikon oder Teflon beschichtet.

Derzeit ist ein chirurgischer Eingriff resorbierbaren und nicht resorbierbaren Nahtmaterial-Typen verwendet. Klassifizierung von chirurgischen Nähten, beinhaltet das meiste davon die Verwendung von resorbierbaren Fäden – catgut, die von der Tunica muscularis Schafen Dünndarm hergestellt wird, sowie es die Submukosa verwenden kann, erstellen. Heute gibt es 13 catgut Größen, die im Durchmesser untereinander unterscheiden.

Die Festigkeit des Schweißmaterials mit der Größe vergrößert entlang. Zum Beispiel ist die Stärke trehnulevogo Spezies etwa 1400 g, aber die Größe der sechsten – 11500 diese Art von resorbierbaren Faden kann zwischen 7 und 30 Tagen.

Der nicht-resorbierbares Nahtmaterial in der Chirurgie Garne aus Seide verwendet, Baumwolle, Flachs, Roßhaar.

Arten von Stichen

Wenn vernähen die Haut Arzt muss berücksichtigen, wie tief geschnitten oder gerissen Wunde, ihr Ausmaß und wie seine Kanten gebrochen. Auch berücksichtigt die Stelle verletzt. Die beliebtesten Chirurgie als chirurgisches Nahtmaterial in Betracht gezogen werden, werden Foto Artikel zeigen, was sie wie folgt aussehen:

  • kontinuierliche subkutane;
  • subkutane Knötchen;
  • kutane noduläre;
  • kontinuierliche mehrreihigen, innerhalb der Haut aufgebracht wird;
  • in einer Reihe kontinuierlich, in der Haut aufgetragen.

Dies wird helfen, genau zu verstehen, welche Methoden der chirurgischen Naht bei der Vernetzung der äußeren Wunde verwendet.

Kontinuierliche intradermale Typ

Seine kürzlich am häufigsten verwendet, um die beste kosmetische Ergebnis liefert. Sein Hauptvorteil ist die hervorragende Anpassung der Wundränder, ausgezeichnete kosmetische Wirkung und minimalen Störungen der Mikrozirkulation, wenn sie mit anderen Arten von Gelenken verglichen. Das Gewinde für das Nähen wird in der Dermis Schichtebene parallel dazu durchgeführt. Doch für einfacher, den Fadenzieh ist besser Monofilament Material zu nehmen.

Einmal ausgeführt , die primäre chirurgische Behandlung von Wunden, Sticharten können unterschiedlich gewählt werden, aber oft bevorzugen Ärzte resorbierbaren Fäden: Biosyns, monokrilu, Polysorbat, Dexon und andere. Und aus Filamenten, die sich nicht auflösen, sind ideal Monofilament Polyamid oder Polypropylen.

unterbrochener Stich

Dies ist eine weitere der beliebtesten Arten von Outdoor-Naht. Mit ihrer Gründung wird die Haut am besten Schneid Nadel punktiert. Wenn Sie es verwenden, sieht das Piercing wie ein Dreieck, dessen Basis auf die Wunde gerichtet. Diese Form der Einstich zuverlässig die Naht halten. Die Nadel wird in der Epithelschicht so nahe an die Wundkante eingeführt ist, von 4 mm verstärkt und dann in dem subkutanen Gewebe an dem schrägen getragen, während etwas von der Kante weg bewegt, so weit wie möglich.

Sobald erreicht die gleiche Höhe mit dem Rand der Wunde wird die Nadel in Richtung der Mittellinie gedreht und in den tiefsten Punkt der Wunde injiziert. Die Nadel erstreckt sich in diesem Fall in streng symmetrischen Geweben auf der anderen Seite gewickelt ist, nur in diesem Fall wird die Naht die gleiche Anzahl von Stoffen erhält.

Horizontale und vertikale Matratzennaht

die sich horizontal erstreckt Arten von chirurgischen Heftungen und Knoten durch die Chirurgen ausgewählt sind von der Schwere der Wunde in Abhängigkeit, ob es beim Vergleich der Wundränder wenig Schwierigkeiten ist, ist es empfehlenswert, eine Matratzennaht in Form der Buchstaben P, zu verwenden. Wenn angewendet Knoten primäre chirurgische Naht eine tiefe Wunde, in diesem Fall können Sie Resthöhle verlassen. Es kann sammeln, was die Wunde trennt und führt zu eitern. Dies kann, wenn die Naht in mehreren Etagen vermieden werden. Diese Methode des Nähens ist möglich, sowohl an der Nabe und den kontinuierlichen Typ anwendbar.

Auch häufig angewendet Naht Donatti (vertikale Matratzennaht). In seiner ersten Implementierung wird durch den Einstich 2 cm von den Wundrändern vorgenommen. Vykoli ist auf der gegenüberliegenden Seite und in der gleichen Entfernung. Wenn die nächste Einstich Durchführung und vykoli Abstand von dem Wundrand ist bereits 0,5 cm. Die Garne binden erst nachdem alle Nähte somit möglich, auferlegt werden, die Manipulation in der Tiefe der Wunde zu erleichtern. Mit Hilfe der Naht Donati ermöglicht es, die Wunde mit einem großen diastasis zu nähen.

Um eine kosmetische zu erhalten, wenn jede Operation muss sorgfältig primäre chirurgische Behandlung von Wunden durchgeführt werden, Sticharten richtig gewählt. Wenn schlampig Spiel der Wundränder, wird das Ergebnis zu schweren Narben führen. Wenn wir übermäßige Kraft anzuwenden, wenn der erste Knoten Anziehen, wird es hässlich Querstangen sein, die sich entlang der gesamten Länge der Narbe angeordnet sind.

Wie für das Binden von Knoten, die alle die Seidenfäden binden zwei Knoten, und synthetische und Katgut – drei.

Arten von chirurgischen Nähten und die Methoden ihrer Anwendung

Wenn jede Art von Naht aufbringt und ihre vielen Anwendungen in der Chirurgie, ist es wichtig, die Technik zu streng einzuhalten auszuführen. Wie verknotet richtig angewendet Naht?

Mit der Nadel an dem Nadelhalter erste Kante in einem Abstand von 1 cm durchbohrte, Zangen hält. Alle vkoly gehalten einander gegenüber. Die Nadel wird erlaubt durch beide Kanten direkt durchzuführen, aber wiederum kann durchgeführt werden, dann nach einer, dann in der anderen. Nach Beendigung des Garnendes ist Haltezange und die Nadel wird entfernt, und der Faden zugeordnet ist, wobei die Ränder der Wunde miteinander aufsummiert so eng wie möglich sein sollten. Damit ein Rest Nähte und solange die Wunde nicht vollständig zugenäht wird. Jedes Gelenk müssen voneinander in einem Abstand von 1-2 cm. In einigen Fällen können die Knoten gebunden werden, wenn alle Nähte auferlegt werden.

Wie der Knoten binden

In den meisten Fällen verwenden Chirurgen eine einfache Einheit zum Binden der Naht. Und machen es so: nachdem die Naht in den Rand der Wunde mit Gewinde versehen ist, deren Enden näher beieinander und verknoten, und darüber ist eine andere.

Chirurgen Knoten kann in einer anderen Art und Weise hergestellt werden: als ein Faden in die Wunde Gewinde, einhändige nehmen an einem Ende und dem anderen nach dem anderen und brachte Annäherung der Wundränder, bilden einen Doppelknoten, und bereits über sie einfach. Die Fadenenden werden in einem Abstand von 1 cm von der Anordnung schneiden.

Wie die Wunde, mit einer Metallklammer nähen

Arten von chirurgischen Nahtmaterialien und Methoden ihrer Anwendung unterschiedlich sein können, die an der Wundstelle Lokalisierung bestimmt wird. Eine Option kann die Vernetzung mittels Metallklammern.

Heftklammern sind Metallplatte, deren Breite einige mm, und die Länge – etwa Zentimeter, kann aber mehr sein. Beide Enden sind in Form von Ringen dargestellt und sind im Inneren der Klinge, die in das Gewebe eindringt und abrutschen nicht die Haken.

So wenden Sie die Wunde verspannen der Kanten folgt die spezielle Pinzette zu erfassen, bringt sie zusammen, befestigen gut, so hält mit einer Hand, müssen Sie eine andere Halterung Pinzette nehmen. Danach gelten sie auf der Nahtlinie, die Enden zusammendrücken, die Mühe machen. Als Ergebnis dieser Manipulation Klammer gebogen und erstreckt sich um die Kanten der Wunde. Sollte einen Abstand von 1 cm voneinander verhängen.

Entfernen Sie Heftklammern sowie die Gelenke, nach 7-8 Tagen nach ihrer Einführung. Dazu wird ein Haken und ein spezielles Pinzette. Nach dem Entfernen des Brackets ausgerichtet werden können, sterilisiert und wieder zum Vernähen von Wunden verwendet.

Arten von Stichen in der Kosmetologie

Seide, Katgut, Zwirn, ein dünner Draht, Michel Klammern oder Roßhaar: Kosmetische chirurgisches Naht kann durch eine beliebige der vorhandenen Fäden hergestellt werden. Unter all diesen Materialien, nur löst sich die Naht, und alle anderen nicht. Die Nähte werden in Wasser getaucht oder abnehmbar.

Durch Techniken in der Kosmetologie Mischen verwendet, um ein kontinuierliches und knotige Gelenke, können diese auch weiter in verschiedene Typen eingeteilt wird: Meer, gewöhnliche Frauen oder chirurgische.

In dem nodulären Typ gibt es einen Hauptvorteil gegenüber Kontinuierlich: es sicher hält die Wundränder. Aber kontinuierlicher Naht ist gefragt, weil es schnell aufgebracht und wirtschaftlich als Material verwendet. In der Kosmetik, können diese Arten verwendet werden:

  • Matratze;
  • fortlaufende Naht Reverdy;
  • kontinuierlicher furrier;
  • Schneider (Magie);
  • subkutan (American Naht Halsted).

In den Fällen, wenn der Patient eine starke Spannung der Gewebe hat, kann der Arzt eine Platte oder Leitplatte Nähte und Nahtrollen verwenden, durch die es möglich ist, große Defekte zu schließen und sicher den Stoff in einem Platz zu halten.

In der plastischen Chirurgie als der Arzt kann manchmal apodaktilny Naht verwenden. Sein Wesen besteht darin, dass es angewandt wird, und nur mit einem Spezialwerkzeug verbunden: der Nadelhalter, Zangen und Pean Torsion.

Pferdehaar – das ist das beste Nahtmaterial. Arten von chirurgischen Nähten und Knoten, die in der Kosmetik gibt, mit ihm gut zu schaffen. Er hat oft in der HNO-Operationen verwendet, weil fast kein infizierte, nicht reizend auf die Haut und das Gewebe, und an manchen Stellen ist es nicht Vereiterung und Narben Mischen. Pferdehaar elastisch, so im Gegensatz zu Seide, wird es nicht in die Haut geschnitten.

Die Verwendung von Nähten in der Zahnmedizin

Zahnärzte verwenden auch verschiedene Arten von Stichen, die Blutung zu stoppen, oder die Kante einer großen Wunde abzudichten. Alle Arten von Gelenken in der chirurgischen Zahnmedizin sind sehr ähnlich zu denen, die wir bereits beschrieben haben, das einzige, was es gibt kleine Unterschiede in der Art von Werkzeugen. Suture in der Mundhöhle wird am häufigsten verwendet:

  • der Nadelhalter;
  • ophthalmische chirurgische Pinzette;
  • zweizähnigen kleine Haken;
  • Augen Schere.

Um Operationen in der Mundhöhle führen kann schwierig sein, und die einzigen professionellen des Unternehmens in der Lage, diese Arbeit richtig ausführen, weil es nicht nur qualitativ hochwertige primäre Behandlung von Wunden wichtig ist. Stichart in der Zahnmedizin sind auch wichtig, das Recht zu wählen, aber vor allem – es ist ein einfacher unterbrochener Stich. Und er auferlegt, wie folgt:

  1. Konsistenz erforderlich ist, voneinander auf beiden Seiten der Wunde in einem ausreichenden Abstand zu durchstechen, das Garn so weit wie möglich zu strecken, nur ein kleines Ende verlassen – 1-2 cm.
  2. Das lange Ende des Gewindes und der Nadel in der linken Hand gehalten wird, dann müssen sie den Nadelhalter im Uhrzeigersinn 2mal einzuwickeln.
  3. Mit Hilfe eines Nadelhalters eine kurze Spitze zu ziehen und durch die Schleife zu erfassen – das ist der erste Teil der Anordnung, sorgfältig festziehen, langsam um die Kanten der Wunde zusammenbringt.
  4. Auch die Schleife zu halten, müssen Sie die gleiche Manipulation tun, gerade Rolle gegen den Uhrzeigersinn einmal.
  5. Fest anziehen gebildete Einheit, sicher sein, um die Gleichmäßigkeit der Fadenspannung zu überwachen.
  6. Schalteinheit mit der Schnittlinie schneiden, das Ende des Fadens, das heißt alle bereit zu verschweißen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Erinnerung richtig von Mitte Wunde genäht werden muß und die Stiche nicht zu oft, um nicht die Blutzirkulation in den Geweben zu stören. Um Heilung stetig fort, besonders für Wunden aus Trauma, ist es notwendig, mehrere Tage Drainage zwischen den Nähten zu installieren.

Vielzahl von chirurgischen Nähten und Methoden der Innennähte Auferlegung

Nicht nur die Gelenke müssen ordnungsgemäß innerhalb des Gewebes verhängen müssen auch sicher genäht werden. Internes chirurgisches Naht von mehreren Typen sein kann, und jedes ist für das Nähen bestimmter Teile ausgelegt. Lassen Sie sich an jeden des Typs, um besser sehen zu verstehen.

Naht aponeurosis

Aponeurose – ein Ort, wo der Spleiß tendinous Gewebe, die eine hohe Festigkeit und Elastizität aufweisen. Ein klassischer Ort aponeurosis gilt als der Durchschnitt der Bauch Linie sein – wo rechts gespleißt und des Peritoneum links. Tendon Gewebe eine Faserstruktur aufweisen, weshalb ihre Spleißen entlang der Fasern erhöht die Divergenz zwischen den Chirurgen wird dieser Effekt die Wirkung der Säge genannt.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Festung für ihre Vernetzung erhöhten Gewebe notwendig ist, eine bestimmte Art von Verbindungen zu verwenden. Es ist die zuverlässigste kontinuierlich umlaufenden Masche betrachtet, die die synthetischen resorbierbaren Fäden macht mit. Die gehören "Polisorb", "Biosyns" "Vicryl". Durch die Verwendung von resorbierbaren Fäden können Ligatur Fisteln verhindern. Auch für eine solche Verbindung erzeugt können auch nicht-resorbierbarer Faden verwendet werden – „Lavsan“. Mit ihrer Hilfe können Sie die Bildung von Hernien vermeiden.

Die Naht auf dem Fettgewebe und das Peritoneum

In den letzten Jahren vernäht sehr selten, diese Art von Gewebe, weil sie selbst eine ausgezeichnete Fusion bieten und eine schnelle Heilung. Darüber hinaus bedeutet das Fehlen von Nähten nicht dem Blutfluss an der Stelle der Narbenbildung stören. In diesen Fällen, wenn keine Naht nicht möglich ist, kann der Arzt wendet sie resorbierbaren Fäden mit – „Einkristall aus“

Nähte Darm

Zum Heften von Hohlorganen verwenden mehrere Gelenke:

  • Einreihige sero muskuläre-submuköse Naht Pirogov, was die Montage auf dem äußeren Schalenkörper angeordnet ist.
  • Mateshuka Naht, ist seine Funktion die Tatsache, dass die Seite im Laufe ihrer Entstehung im Innern des Körpers bleibt, in seiner Schleimhaut.
  • Einreihige Naht Gumby wird verwendet, wenn der Chirurg den Dickdarm funktioniert, der in seiner Technik zur Naht Donati sehr ähnlich ist.

Nähte Leber

Aufgrund der Tatsache, dass der Körper genug „krümelig“ und reichlich im Blut und Galle getränkt auf seiner Oberfläche Naht auszuführen ist sehr schwierig, selbst für einen professionellen Chirurgen. Meistens in diesem Fall legt der Arzt eine kontinuierliche Naht ohne Verschlingung oder kontinuierliche Matratzennaht.

Gallenblase mit u-förmigen oder achtförmigen chirurgischen Nähten.

Säume auf Schiffen

Arten von chirurgischen Nähten in der Traumatologie verwendet werden, haben ihre eigenen Merkmale. Wenn Sie Gefäße nähen wollen, in diesem Fall so gut wie möglich hilft kontinuierliche Naht ohne Verschränkung, die eine zuverlässige Abdichtung gewährleistet. Mit Hilfe führt es häufig zur Bildung von „Bündelungs“, aber diesen Effekt zu vermeiden, können Sie, wenn Sie die einreihigen Nahtanker verwenden.

Chirurgische Nähte Typen in der Unfallchirurgie und ähnliche verwendet. Jede Art hat ihre Nachteile und Vorteile, aber wenn der richtige Ansatz, um ihre Einführung und wählen Sie die beste Option Zeichenfolge kann jede gemeinsame Wahrnehmung ihrer Aufgaben und zur Sicherung der Wunde oder Körper Stich. Timing Entfernung des Naht jeweils einzeln bestimmt, aber in der Regel 8-10 Stunden bereits werden sie entfernt.