704 Shares 7711 views

Zum Schneiden von Rosen eine Rose wachsen? Praktische Tipps für Anfänger Züchter

Holen Sie sich eine schöne Blume als Geschenk oder einfach für die gute Stimmung zu kaufen, viele denken , wie Schneiden Rosen eine Rose wachsen? Es stellt sich heraus, dass es noch mehr Möglichkeiten gibt, eine tragfähige Busch, duftend und angenehm das Auge, mit viel Mühe in diese Technologien nicht zu bekommen. Sie können die traditionelle Bepflanzung im Boden verwenden, aber es gibt alternative Methoden, beispielsweise Destillation Kartoffeln in schneiden.


Bei der Entscheidung , wie man wachsen Innen Rosen, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Jahrhunderte bewährte Art und Weise zahlen Wurzel in den Boden zu nehmen. Dieses Verfahren erfordert nicht viel Aufwand, aber die Anlage wird regelmäßig gießen müssen. Also, wie hat alles angefangen? Lieblingsblume in einer Vase mit Wasser stehen müssen, bis, bis sie vollständig austrocknen. Dann müssen Sie die Schaft Rosen gleich Stecklinge geschnitten, um eine Länge von 14-15 cm, die die Hauptbedingung :. An jedem solchen Segment sollte mindestens drei Knospen sein. Spezialwerkzeug oder ein gewöhnliches scharfes und dünnes Messer macht mehrere Abschnitte: ein direkt über die Niere und hat eine schräge Neigung passieren muss, und die zweite – gerade – nicht in eine Entfernung von 3-4 mm darunter. Wenn der Griff trockene Blätter bleibt, dann sollten sie entfernt werden, nicht alle, sondern nur ein Teil – diejenigen, die unter den Nieren.

Die geernteten Stecklinge auf diese Weise müssen in einer speziellen Lösung eingetaucht werden, die die Pflanze helfen, Fuß zu fassen. Zum Schneiden stieg ein eine Rose, schneller zu wachsen? Um dies zu tun, verwenden Sie die Shopping-root Düngen oder spezielle Vorbereitung, die Entwicklung des Wurzelsystems zu beschleunigen. Wenn Sie nicht ungetestet Düngemittel verwenden möchten, gibt es immer eine Alternative – eine traditionelle, leicht rosa Lösung von Kaliumpermanganat. Die Vorbereitungen für eine verbesserte Wurzelwachstum kann in einem Blumengeschäft gekauft werden, und für Kaliumpermanganat haben rund um den Gartencentern laufen. Durch eine geeignete Auswahl der Option, in der Lösung das Werkstück für 12-13 Stunden eingetaucht und die Vorbereitung des Bodens beginnen.

Jetzt sprechen wir über die bereits oben erwähnt, eine alternative Methode: die Stecklinge Rosen in Kartoffeln wachsen. Nach der Entnahme aus der Lösung bleiben die Segmente in einer großen und gesunden Kartoffeln, die eine wirklich enorme Zufuhr von Nährstoffen haben. Aber die meisten Gärtner bevorzugen die traditionelle, bewährte Nährboden neumodischen „Gemüse“ Landung. Für weitere Experimente, um zu erfahren wie Rosen wachsen aus Stecklingen Rose, erfordert einen großen Topf oder Eimer mit vorbereitetem Boden und gewöhnlichen Glas. Die Ernährungsformulierung kann durch das folgende Rezept hergestellt werden: gemischt in gleichen Teilen Torf, Humus Qualität Rasen und sauberen Fluss Sand. Die sich ergebende Grundierung sollte für Rose mit nützlichen Substanzen einfach und gefüllt sein. Der gewählte Behälter muß gut durchlässig und die untere Schicht hat Blähton – Zukunft Wurzeln zu schützen verrotten.

Stecklinge werden in einer leichten Neigung und sehr sorgfältig mit Füßen getreten auf allen Seiten durch den Boden gepflanzt. Dann müssen Sie die Pflanze gleichmäßig Wasser und decken Nieren ebenen Boden moderieren. Viele Menschen fragen sich, wie Rosen wachsen aus Stecklingen Rose, und welche Bedingungen sind hierfür erforderlich. Langjährige Erfahrungen haben gezeigt , dass die optimale Temperatur wird 24-25 ° C Griff mit einem Glas abgedeckt und aufgesprüht verteidigte Wasser 5-7 mal am Tag, um nicht den Boden zu trocknen. Ein Monat später wird die Pflanze neue Blätter geben, und nach einem Jahr kann es in dem Garten gepflanzt werden, wenn es ein solches Verlangen ist.